Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Dormagen: Schulnachrichten

Hinweis: Logo für weitere Fotos Weitere Fotos

Grundschulgebäude ist vorsorglich gesperrt

(24.08.15, 16:40 Uhr / Presseinfo Stadt / bs)

Stürzelberg. Wegen Schäden am Dachstuhl musste die Stadtverwaltung heute (24. August) das Hauptgebäude der St.-Nikolaus-Schule in Stürzelberg vorsorglich sperren. Gegen 11 Uhr wurden die rund 150 Kinder der Grundschule aus dem Gebäude geführt und zunächst in der Turnhalle und der Offenen Ganztagsschule untergebracht. „Im Obergeschoss sind feuchte Stellen an einer Decke aufgetreten. Als ein Dachdecker die Schäden untersuchte, stellte sich heraus, dass der Dachstuhl sich verschoben hat“, erklärt der Leiter des zuständigen Eigenbetriebs, Uwe Scheler. Nach dem Hinzuziehen eines Statikers entschied sich die Verwaltung, das Gebäude aus Sicherheitsgründen zu räumen. „Die Ursache für die Schäden an der Dachkonstruktion ist noch unbekannt“, so Scheler.

Mit Hochdruck organisiert die städtische Schulverwaltung derzeit Ersatzunterrichtsmöglichkeiten für die sieben Grundschulklassen. Geplant ist daran, die Grundschule in freie Räume der Hermann-Gmeiner-Hauptschule in Dormagen-Mitte zu verlagern. Dorthin war bereits die Nievenheimer Salvatorschule nach einem Brand im April ausgewichen. „Am morgigen Dienstag fällt der Unterricht aus, voraussichtlich ab Mittwoch werden wir die Schüler dann mit Bussen nach Dormagen fahren“, erläutert Schuldezernent Gerd Trzeszkowski. Die Offene Ganztagsschule, deren Räume von den Schäden nicht betroffen sind, steht auch morgen in Stürzelberg zur Verfügung. „Ein herzliches Dankeschön gilt allen Lehrerinnen und Lehrern der Grundschule. Sie haben dafür gesorgt, dass die Räumung des Gebäudes sehr ruhig und besonnen vonstattengegangen ist“, macht Trzeszkowski deutlich.

Um den defekten Dachstuhl zu entlasten, lässt der Eigenbetrieb nun einen Teil der Dachpfannen abnehmen. Provisorisch wird das Grundschulgebäude dann mit Folien abgedichtet. „Nach erster Einschätzung des Statikers werden wir den Dachstuhl voraussichtlich neu erstellen lassen müssen“, so Scheler. Die Schadenshöhe wird von der Verwaltung noch ermittelt. Durch den gemeinsamen Zugang über das Hauptgebäude ist auch ein Nebentrakt der Grundschule von der Sperrung betroffen. Für Fragen der Eltern steht die Schulverwaltung telefonisch unter 02133/257-445 zur Verfügung.

Die Schulnachrichten der letzten 30 Tage

Zons gewinnt Sportfest der Grundschulen

Foto
Foto: privat / TSV Bayer Dormagen
(22.06.16/19:50 Uhr) Die Friedrich-von-Saarwerden Grundschule Zons gewann am heutigen Vormittag den Mannschaftstitel beim traditionellen Leichtathletik-Sportfest der Dormagener Grundschulen vor der Regenbogenschule Rheinfeld. Nina Sillmann und Jörg Bohrmann hatten offenbar ...weiterlesen

Erfolgreicher Schulabschluss an der VHS

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(20.06.16/11:59 Uhr) Dormagen. Noch vor den Sommerferien erhält Enola de Bonis ihr Zeugnis über die nachträglich erworbene Fachoberschulreife. Zusammen mit anderen Kursteilnehmenden beendete sie den Schulabschlusslehrgang an der Volkshochschule (VHS) erfolgreich. „Fast zwei ...weiterlesen

Termine für die Kinderläufe 2017 stehen

Foto
Foto: Ineos
(19.06.16/16:37 Uhr) Dormagen/Köln. Das Fazit fällt eindeutig aus: Die Kinderläufe von INEOS in Köln waren ein voller Erfolg. An den sieben Veranstaltungstagen unter anderem auch in Hackenbroich nahmen knapp 5000 Kinder teil. Das Besondere: Jedes Kind hat gewonnen! Sowohl ...weiterlesen

NGK-Schüler gewinnen Wettbewerb

Foto
Foto: Homepage
(17.06.16/0:21 Uhr) Dormagen. „Wir haben über unser eigenes Projekt, unsere Webseite, noch einmal mehr über Wirtschaft gelernt als über reinen Theorieunterricht“, sagt Joy Allgaier (13) vom Norbert-Gymnasium Knechtsteden. Und als Sieger des bundesweiten Wettbewerbs Wirtschaft ...weiterlesen

Toller Erfolg für junge Comic-Zeichnerin

Foto
Foto: Klett Verlag
(15.06.16/11:34 Uhr) Dormagen. Zum 7. Mal hat der Ernst Klett Verlag in diesem Jahr zum Comic-Wettbewerb „La vie en BD“ aufgerufen. Rund um die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich haben Schülerinnen und Schüler ihre Ideen zum Motto „Mon Euro 2016“ in Bandes Dessinées ...weiterlesen

Bands und Chöre begeistern am Leibniz

Foto
Foto: Leibniz
(10.06.16/14:23 Uhr) Hackenbroich. Eröffnet wurde das jüngste Schulkonzert am Leibniz-Gymnasium von fünf Schülern und Schülerinnen der sechsten Klasse, der sogenannten MuT - Musik und Theater - Klasse. Mit Flöte, Alt-Sax, Gitarre, Klavier und Schlagzeug führten sie das Lied ...weiterlesen

Tolle Stimmung bei Salvator-Olympiade

Foto
Foto: Salvator-Grundschule
(09.06.16/18:25 Uhr) Nievenheim. Bereits Ende 2015 begannen die Vorbereitungen der Salvator-Grundschule für die Schulolympiade, die am 4. Juni veranstaltet wurde. Die benachbarte KiTa Krümelkiste sowie die katholische Kindertagesstätte Nievenheim waren von Anfang an mit im ...weiterlesen

Ab sofort Bewerbungen für Bayer-Stipendien möglich

(09.06.16/15:00 Uhr) Ab sofort sind wieder Bewerbungen für die internationalen Stipendien-Programme der Bayer Science & Education Foundation möglich. Im akademischen Bereich können sich ambitionierte Studierende für ein Otto-Bayer-, ein Carl-Duisberg-, ein Jeff-Schell- oder ...weiterlesen

„Knete, Krisen, Kompetenzen“

Foto
Foto: VR Bank eG
(09.06.16/14:51 Uhr) Dormagen. Der Konsumdruck durch Smartphone, Ebay und Onlineshops im Internet auf Jugendliche wird immer größer. Noch nie war es so einfach, neue Anschaffungen zu tätigen. Dabei ist die Gefahr, den Überblick zu verlieren und sich zu verschulden, bei jungen ...weiterlesen

Sommerferienkurse bei Currenta

Foto
Foto: Currenta
(09.06.16/14:27 Uhr) In Zusammenarbeit mit dem zdi-Netzwerk Rhein-Kreis Neuss bietet der CHEMPARK-Betreiber Currenta GmbH & Co. OHG in den Sommerferien Technikkurse für Schüler der Klassen 9 und 10 an. Das zdi-Netzwerk organisiert berufs- und studienorientierende Maßnahmen ...weiterlesen

Guido Cantz lädt Leibniz-Projektteam ein

Foto
Foto: Leibniz
(07.06.16/14:19 Uhr) Hackenbroich. Guido Cantz war Gast bei der vierten Auflage von "Leibniz trifft..." Noch am selben Tag hatten die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums die letzten Vorbereitungen getroffen und fieberten dem Beginn entgegen. In den letzten zwei Stunden ...weiterlesen

Wie das Video zum absoluten Horror wird

Foto
Foto: Sparkasse Neuss
(03.06.16/10:13 Uhr) Dormagen. Die Theatergruppe "Comic On!" zeigte gestern auf Einladung der Marandi-Stiftung und der Bürgerstiftung Dormagen im BvA-Gymnasium, welche Folgen Cybermobbing haben kann. Aufgeführt wurden die Theaterstücke "rausgemobbt.de" und "Rausgemobbt 2.0", die ...weiterlesen

51 Jugendliche trafen sich zum Aktionstag

Foto
Foto: Rhein-Kreis Neuss
(01.06.16/17:23 Uhr) Neuss/Dormagen. 51 Jugendliche haben jetzt an einem Aktionstag im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ teilgenommen. 11 Schüler aus dem Rhein-Kreis Neuss, die den Deutsch-Intensiv-Kurs ...weiterlesen

Ungebremste Spielfreude der Unterstufe

Foto
Foto: Leibniz
(27.05.16/14:55 Uhr) Hackenbroich. Die Bühne ist in rotes Licht getaucht, Nebel steigt auf und Vampire schwirren durch das gut gefüllte Pädagogische Zentrum des Leibniz-Gymnasiums. Was ist da los? Es sind die 22 Darsteller und Darstellerinnen der Theater-AG von Felix Aktas, ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 1223 Artikel aus dem Bereich *Politik und Gesellschaft* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben