Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutube
DORMAGO-Suche

Dormago-Archiv

Ihr gesuchter Artikel:

Knstler laden in ihre Ateliers ein

30.05.16, 18:45 Uhr / Stadt Dormagen / bs


Dormagen. Zu einer Besichtigung ihrer Ateliers laden Knstler aus dem gesamten Rhein-Kreis Neuss bereits zum 14. Mal mit der Gemeinschaftsinitiative Arbeitsplatz Kunst ein. Am Samstag, 11. Juni, von 13 bis 19 Uhr, und am Sonntag, 12. Juni, von 11 bis 18 Uhr, beteiligen sich daran auch 13 Kunstschaffende aus Dormagen. Sie lassen sich bei ihrer Arbeit gerne ber die Schulter schauen, zeigen ihre Werke und freuen sich ber den Besuch zahlreicher Kunstinteressierter, erklrt der stdtische Kulturbro-Leiter Olaf Moll.

Die Teilnehmer aus Dormagen widmen sich den Sparten Fotografie, Malerei, Installation, Skulpturen und Plastik, Modedesign sowie Keramik. So sind die Zonserinnen Maja Wojdyla, Schlostrae 55, und Sigrid Ritzerfeld, Schultheistrae 7, ebenso mit von der Partie wie die Delhoverinnen Dora Schtte-Frische, Marderweg 6, und Isabell Herzogenrath vom Delhovener Hubertushof. In der Innenstadt ffnet Bettina Lohaus ihr Atelier Kunstspielraum an der Strae Unter den Hecken 103, whrend sich Angela Teuchert in Nievenheim, Am Krausberg 16, auf Gste freut. Mit Gisela Gelzhuser, Uli Drosten, Rita Wilk, Thea Hackhausen, Rosemarie Bruchhausen, Beate Rosina und Richard Fchtenbusch knnen Interessierte gleich sieben Aktive aus dem Kunstverein Galerie-Werkstatt in ihren Ateliers im Kloster Knechtsteden antreffen.

Kreisweit machen bei der Aktion Arbeitsplatz Kunst rund 200 Knstler aus allen acht Stdten und Gemeinden an zwei Wochenenden mit.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite