Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutube
DORMAGO-Suche

Dormago-Archiv

Ihr gesuchter Artikel:

Triathlon: Dr. Gnter Beilstein verteidigt WM-Titel

08.06.08, 14:04 Uhr / duz



Foto:

Vancouver/Dormagen. Dr. Gnter Beilstein ist erneut Triathlon-Weltmeister. Bei den Meisterschaften in Vancouver verteidigte der Dormagener seinen im letzten Jahr in Hamburg errungenen Titel und ist damit zum siebten Mal Weltmeister in seiner Altersklasse (M 70-74).
"Die Umstnde waren allerdings mehr als ungnstig", erklrte der 72-Jhrige heute gegenber DORMAGO. Nachdem es an den Vortagen durchweg regnerisch und kalt war, blieb es beim gestrigen Wettkampf trocken. "Dafr kam aber heftiger auflandiger Wind auf, der auf dem ohnehin nur 13 Grad kalten Wasser einen beachtlichen Seegang erzeugte. 20 Minuten vor unserem Start - wir waren bereits in voller Neopren-Montur - wurde den Offiziellen die Sicherheitslage zu brenzlig. Das Schwimmen wurde gestrichen und der Triathlon als Duathlon (3 Kilometer Lauf, 40 km Rad, 10 km Lauf) durchgefhrt."

Der Start erfolgte mit erheblicher Verzgerung. "Mir selbst blieb dann die Aufgabe, die sicher geglaubten Schwimm-Minuten auf dem Rad gut zu machen und mich gegen die besseren Lufer zu behaupten. Das gelang mir schlielich knapp mit einer Endzeit von 2:08:20 Stunden gegen die 2:09:16 des Amerikaners Jon Adamson." Bronze ging an dessen Landsmann Gery Leske, der 2:15:23 fr die Gesamtdistanz bentigte. Die Altersklasse war mit 35 Teilnehmern besetzt.

Beilstein zieht ein meteorologisches Fazit: "Wenn es in Vancouver fr einen Triathlon zu kalt ist, wird es wohl zu den olympischen Winterspielen 2010 zu warm sein."

Wie dem auch sei - die DORMAGO-Redaktion gratuliert dem erneuten Weltmeister Dr. Gnter Beilstein zum groartigen Erfolg! Das Bild zeigt den Sieger in Vancouver mit der deutschen Flagge, Foto: Frank Wechsel / ITU Media
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite