Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutube
DORMAGO-Suche

Dormagen: Nachrichten aus Politik und Gesellschaft

MaD-Festival: Top-Programm für guten Zweck

09.04.19, 10:59 Uhr / Dormago

Markus Fuchs (links) und Andreas Delkof (rechts) freuen sich schon auf das kommende MaD-Festival, ebenso wie der langjährige Organisator Georg Heinen (Mitte)
Markus Fuchs (links) und Andreas Delkof (rechts) freuen sich schon auf das kommende MaD-Festival, ebenso wie der langjährige Organisator Georg Heinen (Mitte) / Fotoquelle: Dormago / duz
Dormagen. Das 15. Festival Musik aus Dormagen (MaD) findet am Samstag, 25. Mai, ab 13 Uhr im oder am Schützenhaus Dormagen statt. "Open Air hat Vorrang", sagen die Veranstalter. Sollte der Wettergott aber nicht mitspielen, "ziehen wir uns ins Schützenhaus zurück." Das diesjährige Programm bereichert Manfred Schirdewan zu Beginn mit einer Einlage der Schlagzeugschule Dormagen. Sie stellt Schlagzeugschüler vor, die zu eingängigen Songs ihre Fähigkeiten an der "Schießbude" präsentieren. Es folgt der Young-Stage-Contest, den das Kulturbüro der Stadt Dormagen erstmals für den kreisweiten Wettbewerb im Rahmen von MaD durchführt.

Das Festival bietet in diesem Jahr Grunge, melodic/gothic-Rock und Rock sowie Pop zum Mittanzen und Mitsingen. Die MaD-Chef-Organisatoren Markus Fuchs und Andreas Delkof machen deutlich: "Es wird nicht nur gecovert und wir gehen davon aus, dass kein Bein ruhig am Boden bleibt." Mit dabei sind die Bands "Backhaus", Desert View", "Late Season", "Out of Noise", "Secret Fire", "West Art" und "Unexpected Visitors". Unterstützt werden die Veranstalter vom Schützenzug "7 auf einen Streich" des BSV Dormagen, dessen Mitglieder unter anderem bei der Verköstigung der Festival-Besucher helfen. Für die Jüngsten wird es eine Hüpfburg geben. Fuchs: "So können Mamas und Papas auch etwas länger verweilen und die Musik genießen." Durch das Programm führt Kultmoderator Thomas Merbeck.

Das Festival Musik aus Dormagen bietet nicht nur Musik vom Feinsten: Der Erlös kommt auch wieder einem guten Zweck zugute und geht an heimische Bildungseinrichtungen zur Unterstützung der musikalischen Bildung. Der Appell von Markus Fuchs und Andreas Delkof: "Kommt vorbei und genießt am 25. Mai die familiäre, musikalische Athmosphäre des Benefizkonzerts zu Gunsten Dormagener Kita- und Grundschulkinder."
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

SPD lädt zum Maiempfang mit Sarah Philipp

Sarah Philipp
Sarah Philipp / Foto: SPD NRW
(19.04.19/10:46 Uhr) Mit der parlamentarischen Geschäftsführerin der SPD-Fraktion im NRW-Landtag Sarah Philipp haben die Sozialdemokraten erneut eine bedeutende politische Persönlichkeit für ihren Maiempfang gewinnen können. Die traditionelle Veranstaltung, zu der auch alle ...weiterlesen

evd prüft neues Wasser-Tarifsystem

Dormagens Energieversorger prüft ein neues Wasser-Tarifsystem und befragt alle Hauseigentümer
Dormagens Energieversorger prüft ein neues Wasser-Tarifsystem und befragt alle Hauseigentümer / Foto: Pixabay
(18.04.19/17:47 Uhr) Dormagen. Immer mehr Wasserversorger stellen ihre Wasserpreise um. Auch die evd energieversorgung dormagen prüft die Einführung eines neuen Preissystems. Damit sollen die Wasserpreise verursachungsgerechter gestaltet und die Kostendeckung dauerhaft gesichert ...weiterlesen

Entsorgungsprobleme auf Komödienbühne

Sabine Misiorny, Nicole von Zons und Tom Müller
Sabine Misiorny, Nicole von Zons und Tom Müller / Foto: Kammertheater
(18.04.19/11:36 Uhr) Dormagen. Im vergangenen Jahr feierte die Komödie "Wie entsorge ich meinen Alten?" aus der Feder von Sabine Misiorny und Tom Müller Premiere im Kammertheater. Nun kehrt die Lachtränen treibende Geschichte um Entsorger Rocky, Zahnarztgattin Saskia und ...weiterlesen

Bewerbungsphase für Nachhaltigkeitspreis 2019 startet

Gesucht werden die besten Ideen und Projekte für Umwelt- und Naturschutz
Gesucht werden die besten Ideen und Projekte für Umwelt- und Naturschutz / Foto: Gerd Altmann - Pixabay
(17.04.19/19:21 Uhr) Das Umweltteam verleiht am Samstag, 29. Juni 2019, um 11 Uhr im Historischen Rathaus den Nachhaltigkeitspreis der Stadt Dormagen. Mit der Auszeichnung werden die besten Ideen und Projekte für den Umwelt- und Naturschutz sowie den fairen Handel prämiert. ...weiterlesen

Sitzung und Sprechstunden des Seniorenbeirats im Mai

(17.04.19/18:52 Uhr) Die nächste Sitzung des Seniorenbeirats der Stadt Dormagen findet am Mittwoch, 8. Mai, um 10 Uhr im Bürgerhaus Hackenbroich (Salm-Reifferscheidt-Allee 20) statt. Der Seniorenbeirat ist überparteilich und konfessionell unabhängig und vertritt die Interessen ...weiterlesen

Ostereiermarkt: Kunstwerke auf zerbrechlichen Schalen

Auf dem Ostereiermarkt gibt es kunstvoll gestaltete Eier wie diese von Barbara Krebs zu bestaunen
Auf dem Ostereiermarkt gibt es kunstvoll gestaltete Eier wie diese von Barbara Krebs zu bestaunen / Foto: RKN
(17.04.19/18:41 Uhr) Zons. Wer noch ein Ausflugsziel für das Osterwochenende sucht, kann den Ostereiermarkt im Kreismuseum in Dormagen-Zons besuchen. An drei Tagen zeigen hier mehr als 32 Künstler sehenswerte Kunstwerke auf zerbrechlichen Eierschalen. Der 33. Ostereiermarkt ...weiterlesen

Neufeind neuer Vorsitzender der Stürzelberger Prinzengarde

(17.04.19/18:33 Uhr) Auf der Tagesordnung der letzten Mitgliederversammlung der Prinzengarde der KG Rot-Weiß Stürzelberg stand diesmal die Teil-Neuwahl des Vorstands und aller Stellvertreter. Zudem wurde ein neuer 1. Vorsitzender gewählt, nachdem Hans-Jürgen Schmidt den Vorsitz ...weiterlesen

Werkbänke erinnern an Science-Fiction-Küchengeräte

Hier werden Medikamente für die Chemotherapie Krebskranker produziert
Hier werden Medikamente für die Chemotherapie Krebskranker produziert / Foto: Rhein-Kreis Neuss Kliniken / J. Potschadel
(17.04.19/16:02 Uhr)
Dormagen. Bei der Herstellung individueller Krebsmedikamente kommt es auf Genauigkeit und peinliches Einhalten der Sicherheits- und Hygienebestimmungen an. Die neuen Zytostatika-Werkbänke in der Zentralapotheke der Rhein-Kreis Neuss Kliniken im Dormagener ...weiterlesen

Geänderte Öffnungszeiten rund um die Ostertage

(16.04.19/20:27 Uhr) Das Bürgeramt der Stadt Dormagen ist am kommenden Samstag, 20. April, geschlossen. Ab Dienstag, 23. April, gelten dann wieder die gewohnten Öffnungszeiten montags und dienstags von 8 bis 17, mittwochs von 8 bis 13.30, donnerstags von 8 bis 18, ...weiterlesen

Ostermarkt in Knechtsteden: Kunsthandwerk und Stockbrotbacken

Ostermarkt Kloster Knechtsteden
Ostermarkt Kloster Knechtsteden / Foto: Ute Godyla
(16.04.19/19:20 Uhr)
Für die Osterfeiertage ist gutes Wetter angesagt, so dass der „Ostermarkt Kloster Knechtsteden“ am kommenden Sonntag und Montag einmal mehr mit vielen Besucherinnen und Besuchern rechnen kann. Bei der neunten Auflage des Handwerkermarktes im Kulturhof ...weiterlesen

Kunterbunt-TV nimmt Pfeifenorgel unter die Lupe

(16.04.19/19:14 Uhr) Heute wurde die zwölfte Ausgabe von Kunterbunt-TV Dormagen auf YouTube veröffentlicht. Diesmal geht es um die große Pfeifenorgel in der Christuskirche. Und das erste Mal ist der Beitrag keine bloße Reportage. Zu Beginn des Filmes könnte es sich auch um ...weiterlesen

Geänderter Ort für VdK-Mitgliederversammlung

(16.04.19/18:50 Uhr) Die Mitglieder- und Jahreshauptversammlung des Sozialverbandes VdK - Ortsverband Dormagen - findet am Mittwoch, 24. April ab 16 Uhr statt. Die Versammlung kann nicht wie vorgesehen in der Gaststätte Mehl durchgeführt werden. Aus diesem Grund wird sie ...weiterlesen

Besondere Vorschriften für die Kar- und Ostertage

Besondere Vorschriften gelten für die Kar- und Ostertage
Besondere Vorschriften gelten für die Kar- und Ostertage / Foto: GettyImages_888204140_pugun-photo
(16.04.19/15:44 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Das Kreisordnungsamt informiert darüber, dass an den Kar- und Ostertagen besondere Vorschriften gelten. Betroffen sind öffentliche Veranstaltungen sowie Ladenöffnungszeiten. Der Karfreitag (19. April) unterliegt als stiller ...weiterlesen

Spender für Blumenampeln gesucht

Die City soll aufblühen - dafür werden noch Förderer für Blumenampeln gesucht
Die City soll aufblühen - dafür werden noch Förderer für Blumenampeln gesucht / Foto: CiDo
(16.04.19/14:04 Uhr) Dormagen. Auf Frühling und Sommer in der Innenstadt kann man sich wirklich freuen, sagt Guido Schenk, Vorsitzender der City-Offensive Dormagen (CiDo): "Nicht nur wegen des tollen Innenstadtprogramms mit Frühlingsfest und City-Beach sondern auch wegen ...weiterlesen

Jetzt Trödelmarktplatz für das KG-Sommerfest reservieren

(15.04.19/14:42 Uhr) Stürzelberg Nach einer erfolgreichen Premiere veranstaltet die KG Rot-Weiß Stürzelberg in diesem Jahr ihr Sommerfest erneut auf dem Parkplatz des Edeka_Marktes Büttgen (Am Weißen Stein 1). Am 7. Juli wird es dort viele Angebote für große und kleine Besucher ...weiterlesen

Sportlerehrung gefällt Aktiven und Besuchern

Gelungene Sportlerehrung 2018
Gelungene Sportlerehrung 2018 / Foto: Dormago / bs
(15.04.19/11:00 Uhr)
Dormagen. Viel war spekuliert worden vor der Dormagener Sportlerehrung: Was haben Fachbereichsleiterin Ellen Schönen-Hütten und der personell neu aufgestellte Sportservice vor? Ist die BvA-Aula der passende Ort für die Auszeichnung der erfolgreichen Aktiven? ...weiterlesen

Robert Küppers tanzt im eiskalten Parkhaus

(14.04.19/17:31 Uhr) Wie Dr. Robert Küppers an diese Rolle kam, ist dem in Nievenheim lebenden Bildenden Künstler selbst nicht so klar: "Wohl wie die Jungfrau zum Kinde." Als leidenschaftlicher Tänzer brachte er jedenfalls die besten Voraussetzungen mit. Nun ist er der geniale ...weiterlesen

SPD Gohr fordert Querungshilfen für B 477

(12.04.19/15:35 Uhr) Gohr. „In Gohr gibt es auf einer Strecke von ca. 1,5 Kilometer nur einen einzigen gesicherten Übergang für Fußgänger über die B 477, das ist die Ampel an der Grundschule in der Ortsmitte. Dabei müssen die Gohrer Bürgerinnen und Bürger die Straße häufig ...weiterlesen

Neues Konzept der Sportlerehrung begeisterte

Zum Abschluss der Sportlerehrung kamen alle Ausgezeichneten noch einmal auf die Bühne der BvA-Aula
Zum Abschluss der Sportlerehrung kamen alle Ausgezeichneten noch einmal auf die Bühne der BvA-Aula / Foto: Dormago / bs
(12.04.19/11:55 Uhr) Dormagen. Der Umzug vom Sportcenter in die BvA-Aula hat der Dormagener Sportlerehrung gut getan: Das neue Konzept mit einem kurzweiligen Programm kam gestern Abend hervorragend an. Eine breite Zustimmung gab es auch für die zuvor von einer Fachjury einstimmig ...weiterlesen

Mehrheit im NRW-Landtag schafft Stichwahl ab

(11.04.19/17:16 Uhr) Im nordrhein-westfälischen Landtag wurde heute in dritter Lesung von CDU und FDP die Novellierung des Kommunalwahlgesetzes beschlossen. Die verabschiedeten Gesetzesänderungen beinhalten insbesondere die Abschaffung der Stichwahlen von Bürgermeistern und ...weiterlesen

Baustelle B9: Ampelschaltung wird Montag angepasst

(11.04.19/15:34 Uhr) Ab kommenden Montag, 15. April, wird die Ampelschaltung im Knotenpunkt B9/K12 dem nächsten Bauabschnitt angepasst. Weil im Fahrbahnbereich der K 12 (Querung der Straße zur Moschee) Arbeiten stattfinden, die die Sperrung einer Spur erforderlich machen, ...weiterlesen

Wegen Karfreitag: Nur am Dienstag Wochenmarkt

(11.04.19/15:31 Uhr) Innenstadt. Am Karfreitag, 19. April, fällt der von der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen (SWD) organisierte Wochenmarkt in der Innenstadt aufgrund des Feiertags aus. Wer sich vor dem Osterfest mit Frischwaren vom Markt eindecken ...weiterlesen

Ausländeramt bleibt künftig mittwochs zu

(11.04.19/14:42 Uhr) Das Ausländeramt der Stadt Dormagen ändert ab nächster Woche Mittwoch, 17. April, seine Öffnungszeiten. Mittwochs bleibt die Behörde künftig geschlossen. Ansonsten bleiben die Öffnungszeiten unverändert: Das Ausländeramt ist nach wie vor montags und dienstags ...weiterlesen

Störung bei Feuerwehr-Zentrale Dormagen behoben

(11.04.19/14:36 Uhr) AKTUALISIERT Die Störung bei der Zentrale der Feuerwehr Dormagen ist mittlerweile behoben. Die Zentrale ist ab sofort wieder wie gewohnt unter 02133 257 100 erreichbar. An der Behebung der technischen Probleme wurde mit Hochdruck gearbeitet. Der Notruf ...weiterlesen

Dormagen schneidet beim Fahrradklima-Test gut ab

Dormagen schneidet bei der nichtrepräsentativen Befragung ordentlich ab
Dormagen schneidet bei der nichtrepräsentativen Befragung ordentlich ab / Foto: ADFC
(11.04.19/11:06 Uhr) Karlsruhe ist erstmals fahrradfreundlichste Stadt seiner Größenklasse und hat überraschend Münster abgelöst. Das ergab der Fahrradklima-Test 2018 des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs. Das westfälische Wettringen ist die familienfreundlichste Fahrradstadt ...weiterlesen

Stadtradeln 2019: Ziel ist ein Triple

Gut für Klima und Fitness: Fahrräder
Gut für Klima und Fitness: Fahrräder / Foto: suju - Pixabay
(11.04.19/10:30 Uhr) Ab dem 14. Juni können wieder fleißig Kilometer gesammelt werden, dann startet das Stadtradeln 2019. Die erfolgsverwöhnten Dormagener Radfahrerinnen und Radfahrer können nach den beiden Jahressiegen 2017 und 2018 in diesem Jahr das Triple komplett machen. ...weiterlesen

KLF kommt auch in die engen Zonser Gassen

Von links: Maik Könecke, Axel Hesseln und Mathias Mausbach (alle Löschzug Zons), Bürgermeister Erik Lierenfeld, Klaus Schiefer (Leistungsverantwortlicher Technik der Feuerwehr Dormagen) und Feuerwehr-Chef Bernd Eckhardt
Von links: Maik Könecke, Axel Hesseln und Mathias Mausbach (alle Löschzug Zons), Bürgermeister Erik Lierenfeld, Klaus Schiefer (Leistungsverantwortlicher Technik der Feuerwehr Dormagen) und Feuerwehr-Chef Bernd Eckhardt / Foto: Stadt Dormagen
(10.04.19/17:39 Uhr) Zons. Kleines Fahrzeug, großer Nutzen: Mit dem neuen Kleinlöschfahrzeug, das Bürgermeister Erik Lierenfeld der Feuerwehr Dormagen jetzt übergeben hat, ergänzt der Löschzug Zons seine Fähigkeiten um eine wichtige Komponente: „Insbesondere in den engen ...weiterlesen

Keine Veränderung im CDU Ortsverbandsvorstand

(10.04.19/16:43 Uhr) Straberg. In seiner turnusmäßigen Mitgliederversammlung bestätigte jetzt der CDU-Ortsverband Straberg den bisherigen Vorsitzenden Heinrich Kollenbroich im Amt. Als stellvertretender Vorsitzender fungiert weiterhin Hans Ludwig Dickers. Ralf Liesenhoff ...weiterlesen

„Kunterbunt-TV“ drehte im Landtag

Das Team bei den Dreharbeiten mit Heike Troles
Das Team bei den Dreharbeiten mit Heike Troles / Foto: privat
(10.04.19/16:13 Uhr) Zu einem Gegenbesuch in den Landtag hatte die zuständige Landtagsabgeordnete für Dormagen Heike Troles das Kinder-Film-Team aus dem „Kunterbunt-TV“ um Lutz Debus vom Jugendbüro Hackenbroich des Evangelischen Sozialwerks Dormagen eingeladen. Über die technisch ...weiterlesen

Neue Parkordnung für Schulstraße beschlossen

Die künftige Parkordnung auf der Schulstraße mit eingezeichneten Parkflächen
Die künftige Parkordnung auf der Schulstraße mit eingezeichneten Parkflächen / Foto: Stadt Dormagen
(10.04.19/14:14 Uhr)
Stürzelberg. Der städtische Hauptausschuss hat einstimmig beschlossen, jetzt können die Linien auf der Schulstraße gezogen werden. Und nahezu alle Anlieger hoffen, dass damit endlich Ruhe einkehrt in eine unhaltbare Situation - ausgelöst von Anliegern, ...weiterlesen

„Frauen in Trennung“ - sechs Gesprächsabende

Fleur König leitet die Gruppe „Frauen in Trennung“
Fleur König leitet die Gruppe „Frauen in Trennung“ / Foto: Dormago / duz
(09.04.19/14:12 Uhr) Dormagen. Ab dem 6. Mai findet jetzt auch im Netzwerk „Alte Apotheke“ an der Kölner Straße 30 eine Gruppe zum Thema „Frauen in Trennung“ statt. Die angeleiteten Abende sind ein Angebot für Frauen, sich mit anderen Frauen zu treffen, sich auszutauschen ...weiterlesen

Hilfen beim Übergang von Schule in den Beruf

Die TeilnehmerInnen des Netzwerktreffens vor dem Rathaus
Die TeilnehmerInnen des Netzwerktreffens vor dem Rathaus / Foto: Stadt Dormagen
(09.04.19/12:39 Uhr) Rund vierzig Fachleute der Jugendberufshilfe tauschten sich auf Einladung der Stadt Dormagen im Historischen Rathaus aus. Die TeilnehmerInnen arbeiten für verschiedene Träger wie Schulen, Jobcenter und sozialpädagogische Dienste. Diskutiert wurde über ...weiterlesen

Liberale diskutieren über Digitalisierung

(09.04.19/9:44 Uhr) In der Zonser "Schlossdestille" fand jetzt der Stadtparteitag der FDP mit dem Schwerpunktthema "Digitalisierung" statt. Trotz der Bemühungen der Verwaltung gebe es hier noch Defizite, meinte Fraktionssprecher Karlheinz Meyer. So informierten die Liberalen ...weiterlesen

Tafel sammelt wieder haltbare Lebensmittel

„Eins mehr“ für die Dormagener Tafel einkaufen
„Eins mehr“ für die Dormagener Tafel einkaufen / Foto: Dormago / bs
(08.04.19/17:04 Uhr) Am kommenden Samstag, 13. April, wird die Dormagener Tafel wieder von 9 bis 18 Uhr im HIT-Markt an der Lübecker-Straße 1 haltbare Lebensmittel für ihre Kunden sammeln. Im Rahmen der „Eins-Mehr Aktion“ freut sich das Team rund um Claudia Manousek über ...weiterlesen

Stadt und Kreis gehen gegen Erziehermangel vor

Landrat und Bürgermeister machten sich bei der Hauptverwaltungsbeamten-Konferenz in Neuss für neue Erzieherinnen und Erzieher in Kindertagesstätten stark
Landrat und Bürgermeister machten sich bei der Hauptverwaltungsbeamten-Konferenz in Neuss für neue Erzieherinnen und Erzieher in Kindertagesstätten stark / Foto: A. Tinter / Rhein-Kreis Neuss
(08.04.19/16:26 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Landrat Hans-Jürgen Petrauschke sowie die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Kommunen im Rhein-Kreis Neuss wollen gegen den Erziehermangel in Kindertagesstätten vorgehen. Das vereinbarten sie jetzt bei der Hauptverwaltungsbeamten-Konferenz ...weiterlesen

„Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs“ zu Gast im NGK

Fußball-Experte Arnd Zeigler
Fußball-Experte Arnd Zeigler / Foto: Max Hartmann
(08.04.19/16:20 Uhr) Journalist, Moderator, Stadionsprecher, Produzent, Sänger, Autor - Arnd Zeigler ist ein Unikat in der deutschen Sportmedienszene. Am Mittwoch, 20. November, um 20 Uhr gastiert der Fußball-Experte auf Einladung des städtischen Kulturbüros erstmals in der ...weiterlesen

Unschönes Grafitto vom Alfred-Delp-Haus entfernt

Manfred Fiedler entfernt das unschöne Grafitto
Manfred Fiedler entfernt das unschöne Grafitto / Foto: FJS
(07.04.19/11:54 Uhr) Straberg. Im Januar wurde das Alfred-Delp-Haus, das den Strabergern u. a. als Begegnungsstätte dient, mit einem großen Graffito besprüht (Dormago berichtete). ...weiterlesen

Schulsanierung: Stadt empfiehlt Ausstieg aus ÖPP-Projekt

Das Dormagener Rathaus
Das Dormagener Rathaus / Foto: Dormago / bs
(05.04.19/16:45 Uhr) Die Stadtverwaltung wird dem Rat empfehlen, den Ausstieg aus dem Projekt für eine Öffentlich-Private-Partnerschaft (ÖPP) zu beschließen. Nach einer umfangreichen Analyse der Kostenberechnungen sei es wirtschaftlich geboten, eine alternative Strategie ...weiterlesen

Wer möchte in die Rolle von Heike Troles MdL schlüpfen?

(05.04.19/14:48 Uhr) Vom 4. bis zum 6. Juli 2019 wird in der Landeshauptstadt Düsseldorf der nächste "Jugend-Landtag Nordrhein-Westfalen" stattfinden. Der Landtag NRW möchte mit dieser seit 2008 stattfindenen Aktion Jugendlichen die Möglichkeit geben, Politik und Demokratie ...weiterlesen

Bewerbungen für Ehrenamtspreis ab sofort möglich


/ Foto: Sparkasse Neuss
(05.04.19/14:26 Uhr) Ab sofort und bis Ende Juni kann man sich für den Ehrenamtspreis 2019 „Gut Engagiert BürgerPREIS Rhein-Kreis Neuss 2019“ bewerben und Preisgelder von 500 und 2.000 Euro gewinnen. ...weiterlesen

Jenny Gnade führt SPD-Ortsverein Dormagen weiter an

Bernhard Schmitt, Katja Creutzmann, Ruben Gnade, Jenny Gnade, Thomas Schmitz, Sonja Kockart Müller und Alexander Wysk arbeiten auch in Zukunft imTeam des SPD-Ortsvereins
Bernhard Schmitt, Katja Creutzmann, Ruben Gnade, Jenny Gnade, Thomas Schmitz, Sonja Kockart Müller und Alexander Wysk arbeiten auch in Zukunft imTeam des SPD-Ortsvereins / Foto: SPD-Dormagen
(05.04.19/10:43 Uhr) Die turnusgemäß anstehenden Vorstandswahlen im SPD Ortsverein Dormagen brachten keine großen Veränderungen: Die Mitglieder bestätigten Vorsitzende Jenny Gnade, ihre Stellvertreterin Katja Creutzmann sowie die Beisitzer Ruben Gnade, Jan Paefgen, Thomas ...weiterlesen

Eingeschränkter Bahnverkehr wegen Bauarbeiten

(04.04.19/18:01 Uhr) Aufgrund von Bauarbeiten im Bereich der Kölner Hohenzollernbrücke kommt es ab Freitag, 12. April (23 Uhr), bis Montag 29. April (4.30 Uhr), zu Änderungen im Zugverkehr, die auch die Dormagenerinnen und Dormagener betreffen können. Dabei muss mit Verspätungen ...weiterlesen

Schmuckworkshop im Kreismuseum

Beim Schmuckworkshop gibt es noch freie Plätze
Beim Schmuckworkshop gibt es noch freie Plätze / Foto: Kreismuseum Zons
(04.04.19/17:39 Uhr) Zons. Es gibt noch freie Plätze bei einem Schmuckworkshop im Kreismuseum in Zons. Unter der Leitung von Schmuckdesignerin Anders Reeh aus Düsseldorf können die Teilnehmenden am Samstag, 13. April, und Sonntag, 14. April, jeweils von 11 bis 18 Uhr kreativ ...weiterlesen

Zons: Verkehrskollaps soll bald ein Ende haben

(03.04.19/16:39 Uhr) AKTUALISIERT Der Ärger ist groß. Gestern und heute Morgen kam es in Zons zu langen Staus und immensen Wartezeiten aufgrund der Wanderbaustelle an der B9. Durch die Zusatzampel auf der Bundesstraße und die kurzen Ampelphasen an der Kreuzung B9/K12 kann ...weiterlesen

Festnahme: Handel mit Doping- und Arzneimitteln

Auch Waffen wurden bei den Durchsuchungen sichergestellt
Auch Waffen wurden bei den Durchsuchungen sichergestellt / Foto: ZFA Essen
(03.04.19/16:01 Uhr) Heute wurden unter Leitung der Staatsanwaltschaft Köln durch Spezialeinheiten des Zollfahndungsamts Essen aufgrund bereits bestehender Haftbefehle vier Beschuldigte im Alter zwischen 36 und 39 Jahren festgenommen. Sie stehen im dringenden Verdacht, gewerbs- ...weiterlesen

Festival Alte Musik: „Visionäre Bach und Mendelssohn“

Das Bläserensemble MuFaFem, Music for a French Mistress, von links: Sören Leupold, Kristin Linde, Rhoda Patrick, Ilka Wagner, Ulrike Neukamm und Peter Frankenberg
Das Bläserensemble MuFaFem, Music for a French Mistress, von links: Sören Leupold, Kristin Linde, Rhoda Patrick, Ilka Wagner, Ulrike Neukamm und Peter Frankenberg / Foto: Rosa-Frank.com
(03.04.19/14:54 Uhr) Das 28. Festival Alte Musik Knechtsteden findet in diesem Jahr vom 20.-29. September statt und steht unter dem Motto: „Visionäre Bach & Mendelssohn“. Gründer und Dirigent Hermann Max, der die Geschichte der Historischen Aufführungspraxis Alter Musik seit ...weiterlesen

Autobahnsperrung wegen Großraumtransport

(02.04.19/22:42 Uhr) Die Bezirksregierung Köln informiert darüber, dass in der Nacht von Freitag, 5. April, auf Samstag ein Großraumtransport die Bundesautobahn A 57 an der Anschlussstelle (AS) Köln-Worringen überqueren wird. Dazu muss die Autobahn in beiden Richtungen voll ...weiterlesen

Am 1. April muss nicht immer alles stimmen

(02.04.19/16:36 Uhr) Das hätte doch was gehabt: Mit neun weiteren Kommunen, die einen Querschnitt der Bevölkerung ergeben, hätte Dormagen eine wichtige Entscheidung für die Zukunft treffen können: Werden wir nach dem Ende der Zeitumstellungen immer nur Sommer- oder aber Winterzeit ...weiterlesen

Langjährige Kreistagsabgeordnete geehrt

(02.04.19/16:16 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Landrat Hans-Jürgen Petrauschke hat sieben Kommunalpolitiker für ihr langjähriges Wirken im Kreistag geehrt. „Mit ihrer konstruktiven und engagierten Arbeit haben sie Entscheidungen zum Wohl der Bevölkerung mitgestaltet und ...weiterlesen

Auf der Suche nach essbaren Pflanzen

(02.04.19/15:40 Uhr) Knechtsteden. Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Dormagen e.V. (SDW) lädt alle interessierten jüngeren und älteren Wald- und Naturfreunde am Sonntag, 28. April von 14 bis 16 Uhr zu einem Spaziergang in den Knechtstedener Wald ein. Dabei wird Dipl.-Biologen ...weiterlesen

Strabi-Festival: Größtes Line-Up beim Jubiläum

Strabi-Festival: MainStage 2018
Strabi-Festival: MainStage 2018 / Foto: Tobias Holzweiler
(02.04.19/9:44 Uhr) Straberg. Das Strabi Festival wird fünf Jahre alt und die Veranstalter haben allen Grund zur Freude: Über 50 Künstler und Künstlerinnen werden am 6. und 7. September für Stimmung am Strand sorgen. "Das ist das bisher größte Festival Line-Up", erklärt ...weiterlesen

Festnahme: Mann zog Geldbörse aus der Handtasche

(01.04.19/22:12 Uhr) Köln / Dormagen. Am Samstagmorgen nahm die Bundespolizei am Kölner Hauptbahnhof einen Dieb fest, der einer Frau die Geldbörse aus der Handtasche gestohlen hatte. Gegen 5.10 Uhr beobachtete ein Security Mitarbeiter einer Fastfood-Kette am Kölner Hauptbahnhof ...weiterlesen

Meditation in der Passionszeit

(01.04.19/15:59 Uhr) Die Baptisten-Kirche Dormagen lädt an drei Abenden zu christlicher Meditation in der Passionszeit ein. Die Meditation findet jeweils am Mittwoch, den 3. April, 10. April und 17. April um 20 Uhr in den Räumen der Baptisten-Kirche Dormagen, Bürger-Schützen-Allee ...weiterlesen

Vorübergehendes Halteverbot wegen Dreharbeiten

(01.04.19/15:34 Uhr) Zons. Am kommenden Mittwoch, 3. April, finden zwischen 14 und 24 Uhr Dreharbeiten für die Pilotfolge einer neuen Serie „Susanne Knopf“ in einem Haus an der Wilhelm-Busch-Straße in Zons statt. In verschiedenen Bereichen der Wilhelm-Busch- sowie einem Bereich ...weiterlesen

lit.COLOGNE zu Gast an der Raphaelschule

Die Autoren Ulrich Hub und Isabel Abedi lasen im Raphaelshaus aus ihren Büchern vor
Die Autoren Ulrich Hub und Isabel Abedi lasen im Raphaelshaus aus ihren Büchern vor / Foto: Raphaelshaus
(01.04.19/15:20 Uhr)
Wie bereits in den vergangenen Jahren fanden in der Raphaelschule zwei Autorenlesungen im Rahmen der lit.COLOGNE statt: Am 26. März las die Hamburger Jugendbuchautorin Isabel Abedi aus ihrem preisgekrönten Roman „Isola“ vor. Dabei entführte sie die Schüler*innen ...weiterlesen

Eilt: Dormagen entscheidet über neue Zeitregelung

Sollen wir künftig nur noch Sommer- oder Winterzeit haben?
Sollen wir künftig nur noch Sommer- oder Winterzeit haben? / Foto: Von annca auf Pixabay
(01.04.19/11:55 Uhr) Dormagen. Diese Entscheidung fiel den Beteiligten des städtischen Verwaltungsvorstandes nicht leicht. Aber letztlich waren alle Teilnehmer der kurzfristig einberufenen Runde einer Meinung: Dormagen nimmt die vom Bundesinnenminister ausgestellte "Wild ...weiterlesen

1. Stadtmeisterschaft im Eierditschen mit zwei Siegerinnen

(31.03.19/20:12 Uhr)
Einen neuen Wettbewerb hatte sich die City-Offensive Dormagen zum diesjährigen Ostermarkt ausgedacht: Sie suchte heute Nachmittag den ersten Dormagener Stadtmeister im Eierditschen. Gegen jeweils 15 Mitspielende setzte sich am Ende bei den Kindern Ennie ...weiterlesen

Kindersachenmarkt im Tannenbusch


/ Foto: Archiv / SVGD
(31.03.19/12:00 Uhr) Delhoven. Mit dem ersten Kindersachenmarkt beginnt am Sonntag, 7.April, die Veranstaltungssaison im Naturerholungspark Tannenbusch. Rund 100 Aussteller präsentieren von 11 bis 17 Uhr auf der großen Spielwiese Schätze aus dem Kinderzimmer, von Anziehsachen ...weiterlesen

Zwei Jahre Frauenberatungsstelle in Dormagen

(31.03.19/11:31 Uhr) Dormagen. Als Frauenpolitische Sprecherin der CDU Landtagsfraktion nahm auch Landtagsabgeordnete Heike Troles an der kleinen Feierstunde anlässlich des zweijährigen Bestehens der Frauenberatungsstelle an der Kölner Straße 30 teil. „Zwei Jahre ist keine ...weiterlesen

Junge Bürgermeister organisieren sich

Bürgermeister Lierenfeld beim Netzwerktreffen in Berlin
Bürgermeister Lierenfeld beim Netzwerktreffen in Berlin / Foto: Dirk Bleicker - ASK Berlin
(31.03.19/11:11 Uhr) Über 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet kamen am Dienstag, 26. März, zum ersten deutschlandweiten Austausch von jungen Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern nach Berlin. „Was dabei vor allem deutlich wurde: Es gibt einen riesigen ...weiterlesen

Mobiler Altpapiercontainer kommt nächsten Samstag

(31.03.19/11:05 Uhr) Der mobile Altpapiercontainer der EGN ist am Samstag, 6. April, an folgenden Standorten in Dormagen zu finden:
  • Schützenplatz in Dormagen-Mitte von 8 bis 9 Uhr
  • Rheintorplatz in Zons von 9.30 bis 10.30 Uhr
  • Schulparkplatz in Stürzelberg ...weiterlesen

Römer Therme schließt wegen Wartungsarbeiten

Römer Therme schließt für Wartungsarbeiten zwei Wochen
Römer Therme schließt für Wartungsarbeiten zwei Wochen / Foto: Archiv Dormago - bs
(31.03.19/10:29 Uhr) Das Ganzjahresfreibad „Römer Therme“ des TSV Bayer Dormagen bleibt von Montag, 8. April bis Sonntag, 21. April 2019 wegen der turnusgemäßen Wartungsarbeiten geschlossen. In diesem Jahr stehen Arbeiten an den technischen Einrichtungen, Fliesen- und Anstricharbeiten ...weiterlesen

Ostermarkt in der City an diesem Wochenende

Beim riesigen Blumen- und Pflanzenstand gibt es eine Fülle von interessanten Angeboten
Beim riesigen Blumen- und Pflanzenstand gibt es eine Fülle von interessanten Angeboten / Foto: Dormago / duz
(30.03.19/15:16 Uhr) Dormagen. Drei Wochen vor Ostern strahlt die Sonne und begrüßt die Besucher des Ostermarktes in der City. Das Angebot hält sich heute noch in Grenzen. Morgen, am letzten März-Sonntag, steigt von 12 bis 18 Uhr ein buntes Programm - gemeinsam organisiert ...weiterlesen

Außerordentliche Generalversammlung

(30.03.19/10:22 Uhr) Nievenheim / Ückerath. Die St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Nievenheim-Ückerath 1573 hält am Freitag, 12. April, ab 20 Uhr im Saale des Gasthofs Robens, Hindenburgstraße 28, eine außerordentliche Generalversammlung ab. Nach dem Rücktritt des gesamten ...weiterlesen

Behncke will als Landrat 5000 bezahlbare Wohnungen schaffen

Spannende Podiumsdiskussion zur Frage: Wie kann Wohnen für Einkommensschwächere wieder bezahlbar werden?
Spannende Podiumsdiskussion zur Frage: Wie kann Wohnen für Einkommensschwächere wieder bezahlbar werden? / Foto: Dormago / bs
(29.03.19/21:07 Uhr)
Im Rhein-Kreis fehlen bis 2030 21.000 neue Wohnungen, allein 5000 für Menschen, die sich aufgrund ihres Einkommens keine teuren Objekte leisten können. Der designierte SPD-Landratskandidat Andreas Behncke stellte jetzt interessierten Gästen sein Konzept ...weiterlesen

Auch Stadt Neuss für Fusion der Krankenhäuser

(29.03.19/20:58 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Wie zu erwarten war hat heute Abend der Neusser Stadtrat - wie bereits am Mittwoch der Kreistag des Rhein-Kreis Neuss - den Prozess zur Fusion der Kreiskrankenhäuser in Dormagen und Grevenbroich, dem Neusser Lukaskrankenhaus ...weiterlesen

Caritas-Seniorenreise zum Seebad Haffkrug

Ein Blick auf die Seebrücke Haffkrug
Ein Blick auf die Seebrücke Haffkrug / Foto: Pixabay
(29.03.19/17:17 Uhr) Haffkrug ist das älteste Seebad der Lübecker Bucht und Ziel einer Seniorenreise des Caritasverbandes Rhein-Kreis Neuss. Es gibt noch freie Plätze. Das ehemalige Fischerdorf in der Holsteinischen Schweiz hat seinen ursprünglichen Charme bewahrt. Die Promenade ...weiterlesen

Sommer bringt Basilikaraum neu zum Klingen

Der international renommierte Schlagwerker Günter Sommer reist aus Dresden an
Der international renommierte Schlagwerker Günter Sommer reist aus Dresden an / Foto: privat
(29.03.19/13:21 Uhr) Am Karfreitag gedenken Christen in aller Welt an den Tod Jesu. Die Dormagener Kantorei unter Leitung von Kantor Georg Wendt gestaltet in ihrem diesjährigen Karfreitagskonzert am 19. April eine eindrucksvolle Reflexion über dieses Thema. Gesungen werden ...weiterlesen

Positive Beurteilung der Integrationsarbeit

(29.03.19/12:43 Uhr) Dormagen. „Der Umgang mit Rechtspopulismus in der Kommune als Herausforderung für die Gesellschaft“ – so lautete das Thema eines Seminars, zu dem Beigeordneter Robert Krumbein und Mehmet Güneysu, der Vorsitzende des Integrationsrates, eingeladen hatten. ...weiterlesen

Barrierefreier Eingang von der Stadt gefördert

Lambert Krings, Erik Lierenfeld, Sina, Gaby und Patric Vossenkaul sowie Kerstin Belitz (von links)
Lambert Krings, Erik Lierenfeld, Sina, Gaby und Patric Vossenkaul sowie Kerstin Belitz (von links) / Foto: Stadt Dormagen
(29.03.19/12:33 Uhr) Dormagen. Die Elektro Krings GmbH hat den Eingang ihres Ladenlokals an der Gutenbergstraße in Delhoven mit Unterstützung der Stadt Dormagen barrierefrei gestaltet. Dazu wurde die bestehende zweistufige Treppe abgerissen und erneuert. Seitlich wurde eine ...weiterlesen

Glasfaser-Pilotprojekt für über 2000 Wohnungen

Sind froh über die Zusammenarbeit, von links: Klemens Diekmann, Martin Klemmer und Timo von Lepel
Sind froh über die Zusammenarbeit, von links: Klemens Diekmann, Martin Klemmer und Timo von Lepel / Foto: Dormago / duz
(29.03.19/12:14 Uhr)
Dormagen. Bislang hatte die Baugenossenschaft Dormagen ein "Konglomerat aus verschiedenen Materialtypen" im Bestand. Die Zeit war reif für die technische Erneuerung im Bereich der Kommunikationsversorgung, erklärte jetzt Martin Klemmer, technischer Vorstand ...weiterlesen

Kreiskrankenhaus: Merkwürdiges Wahlkampf-Getöse

Das Kreiskrankenhaus in Hackenbroich
Das Kreiskrankenhaus in Hackenbroich / Foto: Dormago / bs
(28.03.19/20:46 Uhr) Dormagen. Nachdem der Kreistag am Mittwoch die Fusion der beiden Kreiskrankenhäuser in Dormagen und Grevenbroich mit dem Neusser "Lukas" einstimmig abgesegnet hat, wird mit großer Wahrscheinlichkeit auch der Neusser Stadtrat an diesem Freitag sein Ja-Wort ...weiterlesen

Weiteres Rollator-Trainingsangebot am 17. April

Der richtige Umgang mit Rollator sollte geübt werden
Der richtige Umgang mit Rollator sollte geübt werden / Foto: Archiv - Stadt Dormagen
(28.03.19/16:29 Uhr) Bereits bei den letzten Rollator-Trainings des Seniorenbeirats der Stadt Dormagen im vergangenen Jahr bekamen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer viele wertvolle Tipps. Jetzt gibt es eine Neuauflage: Am Mittwoch, 17. April, ab 15 Uhr beraten Experten der ...weiterlesen

Seminar über Leben, Sterben, Tod und Trauer

(28.03.19/15:07 Uhr) Am Samstag, 15. Juni startet ein weiterer Grund- und Vorbereitungskurs für ehrenamtliche Hospizmitarbeiter/innen und Interessierte. Der Kurs dauert bis zum 27. Juli und findet an drei Samstagen sowie an fünf weiteren Abenden statt (s. u.). Er ermöglicht ...weiterlesen

Junge Union im Gespräch mit StadtBus-Geschäftsführer

Martin Euler, Klaus Schmitz, René Schneider und Alessio Selalmatzidis trafen sich zu einem Gespräch über den ÖPNV
Martin Euler, Klaus Schmitz, René Schneider und Alessio Selalmatzidis trafen sich zu einem Gespräch über den ÖPNV / Foto: Jugen Union
(28.03.19/11:36 Uhr) Martin Euler und Alessio Selalmatzidis von der Jungen Union Dormagen sowie René Schneider vom CDU-Stadtverband trafen sich jetzt mit SVGD- und StadtBus-Geschäftsführer Klaus Schmitz und Vertriebsleiterin Andrea Kunz zu einem gemeinsamen Gespräch über ...weiterlesen

„Hauptsache, es knallt!“

(27.03.19/15:57 Uhr) Gute Nachricht für Kabarettfreunde: Für das Gastspiel von Robert Griess am Samstag, 12. Oktober, um 20 Uhr in der Kulturhalle Dormagen kann das städtische Kulturbüro noch 50 Karten anbieten. Der Schlachtplatten-Chef gastiert mit seinem bundesweit gefeierten ...weiterlesen

Gedenken an anonym Beerdigte in Sonntagsmessen

(27.03.19/15:51 Uhr) Am kommenden Sonntag, 31. März 2019, gedenken Katholiken, Protestanten und Baptisten in den Sonntagsgottesdiensten mit Gebeten und Fürbitten der Menschen, die in Dormagen anonym beerdigt wurden. 2018 wurden in Dormagen 23 Menschen ohne Beteiligung von ...weiterlesen

Wahlamt sucht Helfer für die Europawahl

Am 26. Mai wird ein neuen EU-Parlament gewählt
Am 26. Mai wird ein neuen EU-Parlament gewählt / Foto: Europäisches Parlament
(27.03.19/15:40 Uhr) Am 26. Mai wählen die Deutschen zum neunten Mal ihre Abgeordneten für das Euopäische Parlament. Die Europawahlen finden alle fünf Jahre statt. Das Wahlamt der Stadt Dormagen sucht für den Wahltag noch Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Voraussetzung für ...weiterlesen

Kinder- und Jugendsprechstunde beim Bürgermeister

(27.03.19/15:01 Uhr) Am Donnerstag, 11. April, können Dormagener Kinder und Jugendliche von 16.30 bis 17.30 Uhr wieder ihre Anliegen direkt an Bürgermeister Erik Lierenfeld herantragen. Dabei können die verschiedensten Themen besprochen werden wie beispielsweise Gefahrenstellen ...weiterlesen

Dank für die langjährige Treue

Ehrung der Jubilare, darunter Ingrid Schröder vom Kreismuseum (vorne links)
Ehrung der Jubilare, darunter Ingrid Schröder vom Kreismuseum (vorne links) / Foto: A. Tinter / Rhein-Kreis Neuss
(27.03.19/12:05 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Gleich 23 Kreismitarbeiterinnen und Kreismitarbeiter feierten jetzt ein besonderes Dienstjubiläum: 16 sind seit einem Vierteljahrhundert in der Verwaltung tätig, 7 weitere seit 40 Jahren. Landrat Hans-Jürgen Petrauschke nahm ...weiterlesen

FC Zons nimmt Anmeldungen für Kindersachenmarkt an

(26.03.19/19:45 Uhr) Zons. Im Rahmen des auch in diesem Jahr im Heidestadion stattfindenden Vatertagsturniers am Donnerstag, 30. Mai, veranstaltet der FC Zons erneut einen Kindersachenmarkt. Anmeldungen können interessierte Anbieterinnen und Anbieter ab sofort per Mail an ...weiterlesen

Ausgleichsflächen: CDU will Blühfelder


/ Foto: CCO
(26.03.19/19:20 Uhr) Trotz sorgfältiger Planung kann derzeit nicht verhindert werden, dass durch Baumaßnahmen wichtige Lebensräume für Tiere und Pflanzen vernichtet werden. Deshalb besteht eine gesetzliche Verpflichtung, diese Eingriffe in die Natur an anderer Stelle auszugleichen. ...weiterlesen

Krankenhausfusion: SPD-Abgeordnete stellen sich hinter Lierenfeld

(26.03.19/18:43 Uhr) „Die SPD Kreistagabgeordneten aus Dormagen unterstützen Ihren berechtigten Wunsch nach direkter Beteiligung der Städte Dormagen und Grevenbroich an der neu fusionierten Krankenhausgesellschaft im Rhein-Kreis Neuss“, heißt es in einem Brief, den der Vorsitzende ...weiterlesen

Nächste Sitzung und Sprechstunden des Seniorenbeirats

(26.03.19/16:35 Uhr) Die nächste Sitzung des Seniorenbeirats der Stadt Dormagen findet am Mittwoch, 3. April, um 10 Uhr im St. Augustinushaus (Krefelder Straße 82) statt. Zu Beginn der Sitzung wird das neue Gesundheitszentrum des St. Augustinushauses durch den Heimleiter ...weiterlesen

Lange Nacht des Lernens in der Stadtbibliothek

(26.03.19/16:19 Uhr) Am Freitag, 5. April, können Dormagenerinnen und Dormagener in „ihrer“ Bibliothek die Nacht zum Tag machen: Wer die Hausarbeit noch nicht fertig hat oder generell lieber abends lernt, kann die lange Nacht des Lernens in der Stadtbibliothek Dormagen genau ...weiterlesen

Selbsthilfegruppen: Zuschüsse bis 31. Mai beantragen

(26.03.19/16:10 Uhr) Die Stadt Dormagen fördert Maßnahmen von unabhängigen Selbsthilfegruppen aus dem gesamten Stadtgebiet Dormagens. Die Förderung erfolgt durch Beratung, Zusammenarbeit, finanzielle Zuwendungen und sonstige Hilfen. Finanzielle Zuwendungen werden auf Antrag ...weiterlesen

Lisa Marie Richter führt Eselpark-Förderverein

Der neue Vorstand, obere Reihe von links: Carmen Grewe, Lisa Richter, Petra Strauch. Darunter: Lena Fiedler, Claudia Fedder und Simone Brüggemann
Der neue Vorstand, obere Reihe von links: Carmen Grewe, Lisa Richter, Petra Strauch. Darunter: Lena Fiedler, Claudia Fedder und Simone Brüggemann / Foto: Förderverein
(25.03.19/19:22 Uhr) Dormagen. Bei der turnusgemäßen Mitgliederversammlung des Eselpark-Fördervereins standen Vorstandneuwahlen auf der Tagesordnung. Dabei wurde Lisa Marie Richter zur neuen Vorsitzenden gewählt. Bereits in den letzten Monaten hat sie sich intensiv in die ...weiterlesen

Kabelfehler sorgte für Stromausfall in Rheinfeld

(25.03.19/16:48 Uhr) AKTUALISIERT Rheinfeld. Heute Nachmittag kam es gegen 15.12 Uhr zu einem etwa einstündigen Stromausfall im Ortsteil Rheinfeld. Betroffen waren zwischen 800 bis 1000 Haushalte und 17 Stationen im Bereich zwischen der Schillerstraße und dem Oberster Monheimer ...weiterlesen

SWD sucht Ausrichter für Weihnachtsmärkte 2020 bis 24

(25.03.19/14:34 Uhr) Dormagen. Die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen mbH (SWD) ist unter anderem für die Veranstaltung von Märkten auf dem Paul-Wierich-Platz und in der Kölner Straße zuständig. Sie sucht aktuell Interessenten für die Ausrichtung ...weiterlesen

Verschönerung der beschmierten Trafostationen

Die erste Trafostation wurde am Wochenende von Christoph Schade verschönert
Die erste Trafostation wurde am Wochenende von Christoph Schade verschönert / Foto: Klaus Güdelhöfer
(25.03.19/0:34 Uhr) Dormagen. Nach der Verschönerung von zahlreichen Stromkästen im Stadtgebiet gibt es jetzt eine weitere Aktion unter dem Motto "Mehr Farbe in die Stadt": Am Wochenende wurde die erste von insgesamt 17 Trafostationen farblich umgestaltet. "Im Auftrag des ...weiterlesen

Rezeptabrechnung: Apotheker im Kreiskrankenhaus geschult

(24.03.19/13:28 Uhr) Dass ein Apotheker die richtige Medizin in der exakten Dosis herausgibt, kann unter Umständen lebenswichtig sein. Für Patienten – und deren Krankenkassen – dürfte ebenfalls von Interesse sein, dass die Kosten für diese Medikamente korrekt abgerechnet ...weiterlesen

Familienfest: Rhein-Kreis sucht Vereine, Kindergärten und Schulen

(22.03.19/17:34 Uhr) Rhein-Kreis Neuss. Es soll wieder das größte Familienfest seiner Art im Rhein-Kreis Neuss werden und noch mehr Besucher als in den Vorjahren anlocken: Am 22. September 2019 veranstaltet der Rhein-Kreis Neuss das 8. Familienfest. Die kostenlose Großveranstaltung ...weiterlesen

Starter-Workshop für „Gemeinsam klappt’s“

Beim Starter-Workshop für die neue Landesinitiative „Gemeinsam klappt’s“ im Kreishaus Neuss mit dabei aus Dormagen: Volker Lewerenz, 4. von rechts
Beim Starter-Workshop für die neue Landesinitiative „Gemeinsam klappt’s“ im Kreishaus Neuss mit dabei aus Dormagen: Volker Lewerenz, 4. von rechts / Foto: S. Büntig/Rhein-Kreis Neuss
(22.03.19/12:34 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Der Rhein-Kreis Neuss hat zusammen mit Vertretern der Kommunen die Umsetzung der neuen Landesinitiative „Gemeinsam klappt’s“ gestartet. In dem auf drei Jahre angelegten Projekt wird integrationspolitisch erstmals die gesamte ...weiterlesen

„Frischzellenkur“ für Wartebereich der Ambulanz

Bärbel Hoffmann, Klaus Mais (links) und Wolfgang Cremer (rechts) überzeugen sich mit Oberarzt Dr. Tobias Greiner vor Ort, dass die Spende des Vereins bei der Neugestaltung der Orthopädie-Ambulanz gut angelegt ist
Bärbel Hoffmann, Klaus Mais (links) und Wolfgang Cremer (rechts) überzeugen sich mit Oberarzt Dr. Tobias Greiner vor Ort, dass die Spende des Vereins bei der Neugestaltung der Orthopädie-Ambulanz gut angelegt ist / Foto: Rhein-Kreis Neuss Kliniken
(22.03.19/11:46 Uhr) Dormagen. Ein neues „Outfit“ gab es pünktlich zum gestrigen Frühlingsanfang für den Wartebereich der orthopädischen Ambulanz im Kreiskrankenhaus Dormagen: Dieser präsentiert sich nicht nur optisch völlig verändert sondern bietet den Patienten zudem ...weiterlesen

evd verlegt Gasleitung auf der Zeisigstraße

(22.03.19/10:44 Uhr) Delhoven. Die evd energieversorgung dormagen gmbh wird ab der nächster Woche bis voraussichtlich Mitte Mai eine neue Gasversorgungsleitung auf der Zeisigstraße, Höhe Hausnummer 16 bis Ecke Pfauenstraße, in Delhoven verlegen. Diese Arbeiten erstrecken ...weiterlesen

„Noch mehr Menschen in Arbeit bringen“

Von links: Erik Lierenfeld, Wolfgang Draeger und Robert Krumbein
Von links: Erik Lierenfeld, Wolfgang Draeger und Robert Krumbein / Foto: Stadt Dormagen
(21.03.19/18:34 Uhr) Dormagen. Wolfgang Draeger ist seit Januar neuer Geschäftsführer des Jobcenters im Rhein-Kreis Neuss. Bei einem Besuch im Dormagener Rathaus tauschte Draeger sich jetzt mit Bürgermeister Erik Lierenfeld und dem für Soziales zuständigen Ersten Beigeordneten ...weiterlesen

Hans Ludwig Dickers als CDU-Vorsitzender bestätigt

(21.03.19/18:23 Uhr) Dormagen. Auch die CDU wählte gestern einen neuen Stadtverbandsvorstand - der weitestgehend aus den bisherigen Mitgliedern besteht. Hans Ludwig Dickers wurde in der Kulle als Vorsitzender bestätigt, René Schneider bleibt Stellvertreter. Neu ins Vorstandsteam ...weiterlesen

Baumaßnahme an der B9 dauert noch bis Juni

Seit Juni letzten Jahres sind die Bauarbeiten an der B9 im Gange
Seit Juni letzten Jahres sind die Bauarbeiten an der B9 im Gange / Foto: Archiv Dormago - bs
(21.03.19/14:55 Uhr) Im vergangenen Sommer hat die evd energieversorgung dormagen gmbh mit umfangreichen Baumaßnahmen auf der B9 (Düsseldorfer Straße) begonnen. Im Bereich des Radweges verlegt die evd energieversorgung dormagen gmbh, unterirdisch eine neue 1-kV- und neue ...weiterlesen

Zonser Mauer wird wieder aufgebaut

Die abgetragene Mauer wird wieder aufgebaut
Die abgetragene Mauer wird wieder aufgebaut / Foto: Doris Rexin-Gerlach
(21.03.19/13:01 Uhr) Zons. Mit Sorge betrachten Bürgerinnen und Bürger aktuelle Bauarbeiten an der Stadtmauer ins Zons. Befürchtungen, dass mit der Abtragung der Mauer doch ein - von den Anwohnern nicht gewünschter - Durchgang zur Mühlenstraße geschaffen werden soll, kann ...weiterlesen

22.000 Keime pro Milliliter in Segnungsessenz

Beim Tag des Gesundheitsamts, von links: Patrick Vanbeselaere, Professor Dr. Markus Egert und Nadine Broisch im Kreishaus Grevenbroich
Beim Tag des Gesundheitsamts, von links: Patrick Vanbeselaere, Professor Dr. Markus Egert und Nadine Broisch im Kreishaus Grevenbroich / Foto: M. Reuter/Rhein-Kreis Neuss
(21.03.19/12:40 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Lässt man Bakterien zwei Tage wachsen, ist ihre Biomasse 3000 Mal schwerer als die gesamte Erde. Diese und viele andere interessante Aussagen über Mikroorganismen vermittelte Professor Dr. Markus Egert als Fachmann für Haushaltshygiene ...weiterlesen

Sozialdemokraten schenken Müller weiterhin volles Vertrauen

Die neue SPD-Vorstandsriege: Ruben Gnade, Max Schreier, Uwe Schunder, Thomas Schmitz, Katja Creutzmann, Mathias Junggeburth, Carsten Müller, Willi Becker, Susanne Uhlman, Laurenz Tiegelkamp
Die neue SPD-Vorstandsriege: Ruben Gnade, Max Schreier, Uwe Schunder, Thomas Schmitz, Katja Creutzmann, Mathias Junggeburth, Carsten Müller, Willi Becker, Susanne Uhlman, Laurenz Tiegelkamp / Foto: Dormago - bs
(21.03.19/11:19 Uhr) Mit einem einstimmigen Votum ohne Enthaltungen bekundeten die Sozialdemokraten bei der Mitgliederversammlung des SPD-Stadtverbandes ihr Vertrauen in den alten und neuen Vorsitzenden Carsten Müller. Als Stellvertreter wurden auch Susanne Uhlman und Ruben ...weiterlesen

INEOS: Verbrennung des Gasüberschusses

(21.03.19/10:44 Uhr) Köln / Dormagen. Das Unternehmen Ineos informiert soeben aktuell: "Seit 10.16 Uhr kommt es in einer Produktionsanlage bei INEOS in Köln zu einer Hochfackeltätigkeit. Dabei wird Gasüberschuss aus der Anlage gefahrlos verbrannt. Dieser Betriebszustand ...weiterlesen

Öffnung des „Annos-Kapellchens“ ein Erfolg

Das Arbeitsteam Ückerather Kapellchen, von links: Dieter Meissner, Andreas Stodden, Uwe Lückgen, Sven Raddatz, Uwe Birkmann, Jürgen Rütten, Alexandra Birkmann, Alexandra Empt, Werner Knöchel, Dieter Waloschik, Josef Birkmann und Stefan Schillings. Christian Rath und Florian Derichs fehlen
Das Arbeitsteam Ückerather Kapellchen, von links: Dieter Meissner, Andreas Stodden, Uwe Lückgen, Sven Raddatz, Uwe Birkmann, Jürgen Rütten, Alexandra Birkmann, Alexandra Empt, Werner Knöchel, Dieter Waloschik, Josef Birkmann und Stefan Schillings. Christian Rath und Florian Derichs fehlen / Foto: privat
(21.03.19/10:37 Uhr) Ückerath. Werner Knöchel hat sich bereit erklärt, das Ückerather Kapellchen - im Volksmund „Annos-Kapellchen“ genannt - einmal im Monat an einem Mittwoch für die Bevölkerung zu öffnen. Der erste Termin war nach Absprache mit dem Kirchenvorstand und Pfarrer ...weiterlesen

Freitag ist Weltwassertag

Sauberes Trinkwasser ist für uns eine Selbstverständlichkeit
Sauberes Trinkwasser ist für uns eine Selbstverständlichkeit / Foto: Dormago - bs
(20.03.19/16:56 Uhr) Für uns in Deutschland ist es selbstverständlich, dass wir jeden Tag rund um die Uhr Wasser zur freien Verfügung haben. Doch in vielen Teilen der Welt sieht das ganz anders aus. Daran soll der diesjährige Weltwassertag am 22. März erinnern, der unter ...weiterlesen

CDU-Bürgerforum befasste sich mit Verkehr und Verschönerung

(20.03.19/16:30 Uhr) Delhoven. Rund 40 interessierte Bürgerinnen und Bürger begrüßte der CDU-Ortsverband bei seinem Bürgerforum unter dem Motto "Reden Sie mit" im Schützenhaus Delhoven. Intensiv wurde dabei über die Erweiterung der Feuerwache, über Verkehrskonzepte, die Zufahrt ...weiterlesen

ADFC und Seniorennetzwerk bieten Radtouren an

Fahrradtouren ohne besonderen Konditionansprüche, für eine kleine Pause wird auch immer Zeit sein.
Fahrradtouren ohne besonderen Konditionansprüche, für eine kleine Pause wird auch immer Zeit sein. / Foto: Dormago / bs
(20.03.19/15:34 Uhr) Auch in diesem Jahr stehen wieder regelmäßig Fahrradtouren auf dem Programm des Netzwerkes 55plus, das das Angebot gemeinsam mit dem Dormagener ADFC erarbeitet. Der Saisonstart ist diesmal für Donnerstag 28. März, 14 Uhr, geplant. Vom Nievenheimer S-Bahnhof ...weiterlesen

Zonser CDU bestätigt Sijben und Gleich

(20.03.19/12:48 Uhr) Zons. Dr. Norbert Sijben bleibt Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Zons. Auf der jüngsten Versammlung der Christdemokraten wurde auch Rolf Gleich als Stellvertreter bestätigt. Dieter Pesch stellte sich nach 34 Jahren Tätigkeit aus Gesundheitsgründen nicht ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 12369 Artikel aus dem Bereich *Politik und Gesellschaft* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben