Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Dormagen: Polizeimeldungen

Einbrecher tarnte sich mit „Postjacke“


13.02.18, 14:50 Uhr / Polizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Zons. Heute Morgen meldete ein Anwohner aus Zons gegen 8.20 Uhr, dass soeben in sein Haus eingebrochen worden sei. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein Unbekannter an dem Einfamilienhaus an der Schloßstraße die rückwärtige Tür aufgehebelt. Anschließend durchsuchte er Teile des Mobiliars nach Beute. Als der Einbrecher plötzlich auf einen Bewohner traf, gab er Fersengeld und verschwand in unbekannte Richtung. Sofort informierte der Zeuge die Polizei.

Eine Fahndung nach dem Täter verlief ohne Erfolg. Der Verdächtige hatte nach Angaben des Zeugen kurze blonde Haare und hatte sich augenscheinlich mit einer blau-gelben Jacke, wie sie Postausträger tragen (Posthorn auf der Brust) "getarnt".

Weitere Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Tatortbereich gemacht haben oder Hinweise auf die Identität des Flüchtigen geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131-3000 in Verbindung zu setzen.

Tipp der Polizei
"Soll ich einen entdeckten Einbrecher aufhalten?" Vorsicht! Einbrecher wollen nicht entdeckt werden und vermeiden nach Möglichkeit jede Konfrontation. Wenn Sie einen Einbrecher bemerken: Stellen Sie sich ihm keinesfalls in den Weg! Verständigen Sie stattdessen sofort die Polizei und geben Sie ihr eine möglichst gute Beschreibung des Täters und seines eventuell eingesetzten Fluchtfahrzeugs. Warten Sie mit der Information an die Polizei nicht. Wählen Sie in diesen Situationen sofort die Notrufnummer 110.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Die Polizeimeldungen der letzten 30 Tage

Einbrecher kamen durch das Küchenfenster

(22.05.18/14:32 Uhr) In Dormagen hatten sich Einbrecher eine Doppelhaushälfte an der Bahnhofstraße für ihre Zwecke ausgesucht. In der Zeit von Pfingstsonntag, 16.30 Uhr, bis Montag, 16 Uhr, drangen Unbekannte durch das zuvor aufgehebelte Küchenfenster in die Räume ein. Nachdem ...weiterlesen

Einbrecher bissen sich die Zähne aus

(19.05.18/15:06 Uhr) Dormagen. In einem Mehrfamilienhaus an der Goethestraße waren am Donnerstag, 17. Mai, zwischen 12 und 16.15 Uhr unbekannte Tageswohnungseinbrecher aktiv. Es gelang ihnen, die Eingangstür einer Hochparterrewohnung aufzuhebeln. In der Nachbarwohnung hingegen ...weiterlesen

Einbrecher scheiterten an gesicherter Tür

(18.05.18/15:27 Uhr) Dormagen. In einem Mehrfamilienhaus an der Goethestraße waren gestern zwischen 12 und 16.15 Uhr unbekannte Tageswohnungseinbrecher aktiv. Es gelang ihnen, die Eingangstür einer Hochparterrewohnung aufzuhebeln. In der Nachbarwohnung hingegen "bissen sich ...weiterlesen

Schokoriegel und Bargeld gestohlen

(18.05.18/14:09 Uhr) Dormagen. Aus der Cafeteria des Berufsbildungszentrums am Willy-Brandt-Platz entwendeten Unbekannte in der Nacht von Mittwoch, 20 Uhr, auf den gestrigen Donnerstag, 7.30 Uhr, Bargeld und diverse Schokoriegel. Wie die Einbrecher in das Schulgebäude gelangten, ...weiterlesen

Motorradfahrer stirbt an Folgen des Unfalls

(17.05.18/17:58 Uhr) Dormagen. Vor vier Tagen berichtete die Polizei von einem Verkehrsunfall auf der Alte Heerstraße. Beteiligt waren ein 54-jähriger Motorradfahrer und Autofahrerin (31), die mit ihren zwei Kindern unterwegs war. Der Kradfahrer war am Sonntag gegen 14.50 ...weiterlesen

Polizei „fahndet“ nach künftigen Kommissaren

Foto
Foto: Polizei
(17.05.18/15:16 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Die Polizei NRW "fahndet" ab sofort nach jungen Menschen aus Dormagen, Grevenbroich, Jüchen, Kaarst, Korschenbroich, Neuss, Meerbusch und Rommerskirchen, die am 1. September 2019 mit dem dualen Studium zur Polizeikommissarin ...weiterlesen

Einbrecher stahlen Zigaretten

(17.05.18/13:51 Uhr) Stürzelberg. Unbekannte hebelten in der vergangenen Nacht das Fenster einer Bäckerei in einem Lebensmittelgeschäft an der Straße "Am Weißen Stein" auf. So gelangten sie gewaltsam in den Supermarkt und von dort weiter in eine integrierte Lotto-Annahmestelle. ...weiterlesen

Kinder entdecken Schmuck und mehr

Foto
Foto: Polizei
(16.05.18/12:30 Uhr) Dormagen / Rhein-Kreis Neuss. Spielende Kinder fanden in Dormagen in einem Feld an der Koniferenstraße in Nievenheim eine größere Menge Schmuck (Ringe, Armbänder, Uhren, Ohrringe...) und Schlüssel. Bisher konnten die Gegenstände noch keinem rechtmäßigen ...weiterlesen

Nach Auffahrunfall wird ein roter Pkw gesucht

(16.05.18/12:10 Uhr) Nievenheim. Am gestrigen Dienstag kam es auf der Neusser Straße (Landstraße 380) gegen 10.15 Uhr zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Eine Golffahrerin war auf der Neusser Straße, aus Richtung Landstraße 280 kommend, in Richtung Allerheiligen ...weiterlesen

Senior stürzt mit E-Bike

(15.05.18/11:48 Uhr) Delrath. Schwerverletzt musste am gestrigen Montagmittag ein 74-jähriger Mann in ein Krankenhaus gefahren werden. Der Senior war gegen 12 Uhr mit seinem E-Bike beim Abbiegen vom Rad- und Gehweg der Johannesstraße auf die Sonnenstraße gestürzt. Die ...weiterlesen

Einbrecher blieben ohne Beute

(14.05.18/16:20 Uhr) Horrem. In der Nacht zum gestrigen Sonntag brachen Unbekannte in die Räume eines Betriebes für Nahrungsmittel und Catering an der Knechtstedener Straße ein. Die Täter hatten ein rückseitiges Fenster geknackt und anschließend einen Raum durchsucht. Am ...weiterlesen

Einbruch ins Kulturhaus löst Polizeieinsatz aus

(14.05.18/16:15 Uhr) Dormagen. In der Nacht zum heutigen Montag erhielt die Polizei gegen ein Uhr Kenntnis von einem Einbruch ins Kulturhaus an der Langemarkstraße. Ersten Erkenntnissen zufolge waren Unbekannte durch ein aufgehebeltes Fenster in das Gebäude eingedrungen, ...weiterlesen

Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

(13.05.18/19:06 Uhr) Dormagen. Heute befuhr ein 54-jähriger Dormagener gegen 14.50 Uhr mit seinem Kraftrad die Alte Heerstraße aus Richtung Lübecker Straße kommend in Richtung Kreisstraße 18. Zur gleichen Zeit befuhr eine 31-jährige Neusserin mit ihrem Pkw und ihren zwei ...weiterlesen

Beschädigte junges Trio Verkehrszeichen?

(11.05.18/11:15 Uhr) Zons. In der Nacht von Mittwoch auf den gestrigen Donnerstag erhielt die Polizei gegen 2.25 Uhr den Hinweis eines Anwohners, dass an der Schloßstraße Verkehrszeichen zerstört würden. Eine Personenbeschreibung des verdächtigen Trios lieferte der Anrufer ...weiterlesen

Mit Alkohol und Betäubungsmitteln unterwegs

(07.05.18/15:19 Uhr) Hackenbroich. Am gestrigen Sonntag kontrollierten Beamte der Polizeiwache Dormagen gegen 7.35 Uhr ein Auto an der Salm-Reifferscheidt-Allee in Hackenbroich. Am Steuer befand sich ein 36-jähriger Mann. Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch. ...weiterlesen

Geschwindigkeitskontrolle: Golffahrer flüchtete

(04.05.18/14:18 Uhr) Dormagen/Meerbusch. Am Donnerstagnachmittag (3. Mai) beabsichtigten Polizeibeamte gegen 15:45 Uhr im Bereich der Deichstraße in Zons einen VW Golf zu kontrollieren. Der Wagen war nach einer Lasermessung aufgrund überhöhter Geschwindigkeit aufgefallen. ...weiterlesen

Unter Drogeneinfluss Auto gefahren

(04.05.18/14:14 Uhr) Delrath. Heute Nacht überprüften Polizeibeamte der Wache Dormagen gegen zwei Uhr einen Autofahrer auf der Raststätte Nievenheim. Dieser stand, laut durchgeführtem Drogentest, unter dem Einfluss von Rauschmitteln. Er musste sich einer Blutprobe unterziehen. ...weiterlesen

Zwei gestohlene Limousinen sind wieder da

(02.05.18/19:38 Uhr) Dormagen / Bergisch Gladbach. Die Polizei im Rhein-Kreis Neuss berichtete am 20. Februar 2018 über den Diebstahl und der daraus resultierenden Fahrzeugfahndung nach einem gestohlenen weißen Range Rover. Die zwei Jahre alte Geländelimousine des Herstellers ...weiterlesen

Kripo ermittelt nach Einbruch in Kita

(02.05.18/14:48 Uhr) Delrath. In der Zeit zwischen Freitagnachmittag (27.April) und Montagmorgen (30. April), 7:30 Uhr, hebelten Unbekannte ein rückwärtiges Fenster einer Kindertagesstätte an der Albert-Schweitzer-Straße auf. Dadurch gelangten sie ins Innere des Kinderhortes. ...weiterlesen

Feuerlöscher auf Schulgelände gefunden

(30.04.18/17:03 Uhr) Dormagen. Am gestrigen Sonntag drangen Unbekannte vermutlich durch ein Fenster in das Gebäude der Theodor-Angerhausen-Schule an der Langemarkstraße ein. Aufbruchspuren konnte die Polizei nicht feststellen, als sie gegen 17 Uhr am Tatort eintraf. Doch ...weiterlesen

Zwei Einbrecher trugen Kappe auf dem Kopf

(30.04.18/17:03 Uhr) Straberg / Horrem. Am gestrigen Sonntagnachmittag in der Zeit zwischen 16.45 und 19.10 Uhr hebelten Unbekannte während der Abwesenheit der Bewohner die Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Straße Kronenpützchen in Straberg auf und entwendeten Schmuck. ...weiterlesen

Plötzlich rauchte es aus dem Armaturenbrett

(28.04.18/23:51 Uhr) Dormagen. Am gestrigen Freitagabend befuhr ein 47-jähriger Dormagener gegen 23.20 Uhr den Himbeerweg in Straberg mit seinem Pkw BMW. Während der Fahrt nahm der Fahrer unvermittelt Brandgeruch war. Kurz darauf rauchte es bereits aus dem Armaturenbrett ...weiterlesen

Einbruch in Kirchenbüro

(27.04.18/14:27 Uhr) Dormagen. Unbekannte drangen irgendwann in der Zeit von Mittwoch, 25.April, auf Donnerstag zwischen 22 und 15 Uhr in das Büro Baptisten-Kirchengemeinde an der Bürger-Schützen-Allee in Rheinfeld ein. Die Täter gelangten nach ersten Erkenntnissen über ein ...weiterlesen

Nach Unfall ohne Vorderrad weitergefahren

(26.04.18/11:33 Uhr) Rommerskirchen / Dormagen. Am gestrigen Mittwochabend erhielt die Polizei in Grevenbroich Hinweise auf einen Verkehrsunfall mit anschließender Flucht in Butzheim auf der Landstraße (Bundesstraße 477). Am Unfallort eingetroffen, bot sich den Ordnungshütern ...weiterlesen

Rucksack ist wieder da! Mexikaner sagen danke

(25.04.18/10:55 Uhr) Dormagen. Dem besonderen Einsatz von Beamten der Polizeiwache Dormagen und einem ehrlichen Finder ist es zu verdanken, dass eine vierköpfige mexikanische Familie ihren Urlaubstripp quer durch Europa fortsetzen kann, obwohl sie ihre gesamten Reiseunterlagen ...weiterlesen

Über drei Promille: 23-Jähriger baut Unfall

(24.04.18/0:28 Uhr) Zons. Am gestrigen Montag befuhr ein 23-jähriger Dormagener gegen 14.15 Uhr mit seinem Pkw Ford die Deichstraße und beabsichtigte an der Nesselrodestraße in diese abzubiegen. Hierbei übersah er eine ordnungsgemäß abgestellte Sattelzugmaschine und kollidierte ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 3942 Artikel aus dem Bereich *Polizeimeldungen* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige