Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Dormagen: Schulnachrichten

Grundschulgebäude ist vorsorglich gesperrt


24.08.15, 16:40 Uhr / Presseinfo Stadt / bs

Stürzelberg. Wegen Schäden am Dachstuhl musste die Stadtverwaltung heute (24. August) das Hauptgebäude der St.-Nikolaus-Schule in Stürzelberg vorsorglich sperren. Gegen 11 Uhr wurden die rund 150 Kinder der Grundschule aus dem Gebäude geführt und zunächst in der Turnhalle und der Offenen Ganztagsschule untergebracht. „Im Obergeschoss sind feuchte Stellen an einer Decke aufgetreten. Als ein Dachdecker die Schäden untersuchte, stellte sich heraus, dass der Dachstuhl sich verschoben hat“, erklärt der Leiter des zuständigen Eigenbetriebs, Uwe Scheler. Nach dem Hinzuziehen eines Statikers entschied sich die Verwaltung, das Gebäude aus Sicherheitsgründen zu räumen. „Die Ursache für die Schäden an der Dachkonstruktion ist noch unbekannt“, so Scheler.

Mit Hochdruck organisiert die städtische Schulverwaltung derzeit Ersatzunterrichtsmöglichkeiten für die sieben Grundschulklassen. Geplant ist daran, die Grundschule in freie Räume der Hermann-Gmeiner-Hauptschule in Dormagen-Mitte zu verlagern. Dorthin war bereits die Nievenheimer Salvatorschule nach einem Brand im April ausgewichen. „Am morgigen Dienstag fällt der Unterricht aus, voraussichtlich ab Mittwoch werden wir die Schüler dann mit Bussen nach Dormagen fahren“, erläutert Schuldezernent Gerd Trzeszkowski. Die Offene Ganztagsschule, deren Räume von den Schäden nicht betroffen sind, steht auch morgen in Stürzelberg zur Verfügung. „Ein herzliches Dankeschön gilt allen Lehrerinnen und Lehrern der Grundschule. Sie haben dafür gesorgt, dass die Räumung des Gebäudes sehr ruhig und besonnen vonstattengegangen ist“, macht Trzeszkowski deutlich.

Um den defekten Dachstuhl zu entlasten, lässt der Eigenbetrieb nun einen Teil der Dachpfannen abnehmen. Provisorisch wird das Grundschulgebäude dann mit Folien abgedichtet. „Nach erster Einschätzung des Statikers werden wir den Dachstuhl voraussichtlich neu erstellen lassen müssen“, so Scheler. Die Schadenshöhe wird von der Verwaltung noch ermittelt. Durch den gemeinsamen Zugang über das Hauptgebäude ist auch ein Nebentrakt der Grundschule von der Sperrung betroffen. Für Fragen der Eltern steht die Schulverwaltung telefonisch unter 02133/257-445 zur Verfügung.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Die Schulnachrichten der letzten 30 Tage

VHS-Programmhefte verfügbar

(09.01.18/15:48 Uhr) Dormagen. Die Programmhefte für das neue Frühjahrssemester der Volkshochschule sind ab sofort erhältlich. Sie liegen in den städtischen Verwaltungsgebäuden sowie in Banken, Apotheken und Buchhandlungen aus. Außerdem kann das ...weiterlesen

Regionaltagung: Lernen mit digitalen Medien

(09.01.18/15:41 Uhr) Rhein-Kreis Neuss. Wie können digitale Medien sinnvoll in den Unterricht eingebunden werden? Und wie werden Kinder und Jugendliche vor Cybermobbing geschützt? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Regionaltagung zum Medienpass NRW am Mittwoch, 17. Januar, ...weiterlesen

Rotary Club schenkt Lesebücher für´s Leben

Foto
Foto: privat
(04.01.18/22:28 Uhr) Dormagen. Der Rotary Club Dormagen schenkte jetzt mehr als 500 Schülerinnen und Schülern aus 18 Klassen in acht Dormagener Grundschulen Lesebücher. Die Zweitklässler durften sich auf die Lektüre von „Hamster Alarm“ freuen. Gleichzeitig erhielten die LehrerInnen ...weiterlesen

Schüler entdecken den Kautschuk

Foto
Foto: ARLANXEO
(20.12.17/18:42 Uhr) Dormagen. ARLANXEO, ein weltweit führender Anbieter für synthetische Elastomere, intensiviert seine Bildungsinitiative mit einer Lernwerkstatt an seinen Standorten in Dormagen und Leverkusen. Den Schwerpunkt bildet dabei das Thema Mobilität und den Beitrag, ...weiterlesen

Konzert folgte auf musikalischen Basar

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(20.12.17/13:58 Uhr) Dormagen. Einen weihnachtlichen Programmtag bot die Musikschule Dormagen ihren zahlreichen Gästen in der Kulturhalle. Los ging es dort schon um 11 Uhr mit einem musikalischen Basar im Foyer der Kulle. Während die Besucher in den Angeboten der Musikschule ...weiterlesen

Preisgelder für zwei Dormagener Schulen

Foto
Foto: L. Berns / Rhein-Kreis Neuss
(20.12.17/13:46 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Über einen ersten Preis freute sich jetzt das Team der Gesamtschule an der Erft beim Wettbewerb für inklusive Schulprojekte. Schulrat Ulrich Plöger überreichte das Preisgeld in Höhe von 2000 Euro in einer Feierstunde an die ...weiterlesen

Troles: Offener Ganztag soll flexibler werden

(19.12.17/18:53 Uhr) Dormagen. Künftig sollen Grundschüler im Offenen Ganztag in Nordrhein-Westfalen mehr "Freiräume für Aktivitäten auch außerhalb der Schule bekommen", erklärt die Landtagsabgeordnete Heike Troles (CDU). "Das bedeutet für die Familien mehr Flexibilität im ...weiterlesen

VHS 2018 - neues Programm und neue App

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(18.12.17/10:49 Uhr) Dormagen. Vom rheinischen Kochkurs „Pillekooche oder Flutschmoppen“ über „Trouble-Shooting“ bei PC-Problemen bis zum politischen Vortrag „100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland“ bietet die Volkshochschule im kommenden Frühjahrssemester ein vielseitiges ...weiterlesen

Kinder-Weihnachtsfeier im Kleinen Café

Foto
Foto: privat
(17.12.17/23:08 Uhr) Delhoven. Die langersehnte Weihnachtsfeier der Klasse 4b fand diesmal "auswärts" statt - nicht in den örtlichen Räumen der Tannenbuschschule sondern im Kleinen Café in Delhoven. Die Kinder waren aufgeregt, immerhin sangen und trugen sie vier Lieder musikalisch ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 1392 Artikel aus dem Bereich *Schule* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige