Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Dormagen: Schulnachrichten

NGK ist „MINT-freundliche Schule“

Foto
Unterricht am NGK: Analyse von Bodenproben im Differerenzierungsfach Naturwissenschaften
Foto
Marius Galuschka, Christiani; Markus Fleige, WRO; Thomas Michel, DLGI; Johannes Gillrath, Schulleiter NGK; Ministerin Yvonne Gebauer; Michael Scharfenberg, NGK; Thomas Sattelberger, MINT Zukunft schaffen
07.12.17, 16:08 Uhr / Presseinfo NGK / bs
Fotoquelle: K. Schacknies, NGK und MINT Zukunft (Urkundenübergabe)

106 Schulen aus Nordrhein-Westfalen wurden am vergangenen Montag, 4. Dezember, im Franz-Jürgens-Berufskolleg in Düsseldorf als „MINT-freundliche Schule“ für ihre MINT-Schwerpunktsetzung (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) ausgezeichnet. Das Norbert-Gymnasium Knechtsteden gehört zu den 47 Schulen, die die Auszeichnung das erste Mal erhielten. Weitere 59 Schulen wurden nach dreijähriger erfolgreicher MINT-Profilbildung erneut mit dem Signet „MINT-freundliche Schule“ geehrt. Die Ehrung der Schulen in Nordrhein-Westfalen steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz (KMK).

Schulministerin Yvonne Gebauer nahm an der Auszeichnung der Schulen teil und sagte: „Eine umfassende Vermittlung von Fähigkeiten und Kenntnissen in den MINT-Fächern befähigt Jugendliche zu einer qualifizierten Teilhabe an Diskussionen zu naturwissenschaftlichen-technischen Themen. Der MINT-Sektor bietet Jugendlichen hervorragende Perspektiven – sowohl für eine berufliche als auch eine akademische Ausbildung. Deswegen gilt es, sie für diese Fächer zu begeistern. Die Förderung der MINT-Bildung in der Schule leistet einen bedeutenden Beitrag, Zukunftsperspektiven zu schaffen sowie den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Nordrhein-Westfalen zu stärken.“

Michael Scharfenberg, Biologie- und Chemie-Lehrer am Norbert-Gymnasium, der dieses Projekt maßgeblich vorangetrieben hatte. Als Teil der wirtschaftsnahen Bildungsinitiative „MINT Zukunft schaffen“ wolle die Schule nun den Schülerinnen und Schülern die vielfältigen Entwicklungschancen in der MINT-Bildung und die attraktiven Berufsmöglichkeiten in den naturwissenschaftlichen Fächern nahebringen. Das Norbert-Gymnasium Knechtsteden bekomme nämlich, so Scharfenberg, nicht nur ein Qualitätssiegel, dass auch nach außen hin auf den Stellenwert der Naturwissenschaften am NGK hinweise. „Wir erhalten auch die Möglichkeit, von dem deutschlandweitem Netzwerk zur Förderung und Weiterentwicklung im MINT-Bereich zu profitieren.“
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Die Schulnachrichten der letzten 30 Tage

Im Truck mehr über Digitalisierung erfahren

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(12.11.18/19:59 Uhr) Delhoven / Straberg. Filme drehen, Roboter bauen und programmieren – all das und noch viel mehr steht diese Woche auf dem Stundenplan der Schülerinnen und Schüler an der Tannenbuschschule: Bis Freitag, 16. November, macht die Mobile Digitalwerkstatt des ...weiterlesen

OGS-Projekt: „Ersthelfer für die Grundschule“ ausgezeichnet

Foto
Foto: Bürgerstiftung Dormagen
(12.11.18/15:34 Uhr) Der Geldmacher-Preis der Bürgerstiftung Dormagen in Höhe von 1.000 Euro geht in diesem Jahr an die OGS Delhoven. Ausgezeichnet wird das Projekt „Ersthelfer für die Grundschule“, bei dem Kinder spielerisch die Erste-Hilfe-Grundlagen wie beispielsweise ...weiterlesen

Leibniz-Gymnasium ist MINT-freundliche Schule

Foto
Foto: Foto 1: LGD / Foto 2: © MINT Zukunft
(09.11.18/15:25 Uhr) Nach erfolgreicher Profilbildung wurde das Leibniz-Gymnasium nun erneut als "MINT-freundliche Schule" geehrt. Mit diesem Gütesiegel werden Schulen ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften ...weiterlesen

Digitalwerkstatt zu Gast in der Tannenbuschschule

Foto
Foto: HABA Digital GmbH - Simon Vollmeyer
(08.11.18/18:21 Uhr) Filme drehen, Roboter bauen und programmieren – all das und noch viel mehr steht nächste Woche auf dem Stundenplan der Schülerinnen und Schüler an der Tannenbuschschule in Dormagen: Von Montag, 12. bis Freitag, 16. November, macht die Mobile Digitalwerkstatt ...weiterlesen

Neu gestaltetes Außengelände wird zur Pausenattraktion

Foto
Foto: Leibniz-Gymnasium
(05.11.18/15:53 Uhr) Hackenbroich. Mit dem Durchschneides des Absperrbandes wurde das neu gestaltete Außengelände des Leibniz-Gymnasiums freigegeben. Eine Gruppe engagierter Schülerinnen und Schüler hatte mit Unterstützung von Stefanie Börgener, Vorsitzende des Fördervereins, ...weiterlesen

Neues Spielmaterial für Erich-Kästner-Schule

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(02.11.18/17:44 Uhr) Dormagen. Die Kinder des Offenen Ganztags an der Erich-Kästner-Grundschule freuen sich über neues Spielmaterial für draußen. Evgenij und Alexander Etich vom Autoservice Etich übergaben jetzt Zauberschnüre, Gummitwist, Laufdosen und ein Schwungtuch für ...weiterlesen

VHS-Angebote zu Intuition und Entspannung

(01.11.18/12:59 Uhr) Dormagen. Auf seine Intuition zu vertrauen, bedeutet, sich von seiner inneren Stimme führen zu lassen. Erfolgreiche Menschen orientieren sich bei wichtigen Fragestellungen und Entscheidungen an ihrer Intuition. Jeder Mensch hat Zugang zu dieser „inneren ...weiterlesen

Leibniz-Gymnasium im Finale von „DIGIYOU“

(23.10.18/19:39 Uhr) Dormagen. 15 Schulen aus Nordrhein-Westfalen sind im Finale des Schülerwettbewerbs „DIGIYOU“, der das Thema Digitalisierung in den Fokus setzt. Auch das Dormagener Leibniz-Gymnasium hat mit überzeugenden Projektskizzen die Schlussrunde erreicht. Die Schüler ...weiterlesen

Intensiv-Training „Fit in Deutsch“ in den Ferien

(23.10.18/19:11 Uhr) Dormagen. Wer Kinder dazu bringen will, die Ferien fürs Pauken zu nutzen, der muss sich schon etwas einfallen lassen. Genau das haben die Macher des Intensiv-Sprachtrainings „Fit in Deutsch“ in der ersten Herbstferienwoche getan. Der Fachbereich Integration ...weiterlesen

Roboterwettbewerb: Anmeldung noch möglich

Foto
Foto: A. Baum / Rhein-Kreis Neuss
(23.10.18/12:43 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Unter dem Motto „Unsere digitale Welt“ startet am Samstag, 24. November, um 10 Uhr der 3. Roboter-Wettbewerb des Netzwerks „Zukunft durch Innovation“ (zdi) Rhein-Kreis Neuss. Er wird in Zusammenarbeit mit dem Industrieroboter-Hersteller ...weiterlesen

Sportliche Weiterbildung für Lehrkräfte

(20.10.18/14:53 Uhr) Rhein-Kreis Neuss. 65 Lehrkräfte trafen sich jetzt zum achten „Macht-Sport“-Workshop im Pascal-Gymnasium in Grevenbroich. Seit 2007 organisiert der Ausschuss für den Schulsport regelmäßig diese eintägige Fortbildung, bei dem die Pädagogen neue Impulse ...weiterlesen

Badmintonturnier: Sieg für Schule am Chorbusch

(19.10.18/14:31 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Schüler von drei Förderschulen des Rhein-Kreises Neuss nahmen jetzt an einem Badmintonturnier der Förderschulen im Tespo-Sportpark in Kaarst-Büttgen teil. Jeweils mit zwei Teams waren die Dormagener Schule am Chorbusch sowie ...weiterlesen

Broschüre „Europa kinderleicht“ kostenlos

(15.10.18/11:15 Uhr) Rhein-Kreis Neuss. "Europa kinderleicht" heißt eine Broschüre für Schüler ab 9 Jahren, die Lehrer ab sofort im Europabüro des Rhein-Kreises Neuss kostenlos als Klassensatz erhalten. Auf 50 Seiten bietet das bunte Heft im DIN A4-Format Wissenswertes für ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 1500 Artikel aus dem Bereich *Schule* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige