Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Dormagen: Schulnachrichten

NGK ist „MINT-freundliche Schule“

Foto
Unterricht am NGK: Analyse von Bodenproben im Differerenzierungsfach Naturwissenschaften
Foto
Marius Galuschka, Christiani; Markus Fleige, WRO; Thomas Michel, DLGI; Johannes Gillrath, Schulleiter NGK; Ministerin Yvonne Gebauer; Michael Scharfenberg, NGK; Thomas Sattelberger, MINT Zukunft schaffen
07.12.17, 16:08 Uhr / Presseinfo NGK / bs
Fotoquelle: K. Schacknies, NGK und MINT Zukunft (Urkundenübergabe)

106 Schulen aus Nordrhein-Westfalen wurden am vergangenen Montag, 4. Dezember, im Franz-Jürgens-Berufskolleg in Düsseldorf als „MINT-freundliche Schule“ für ihre MINT-Schwerpunktsetzung (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) ausgezeichnet. Das Norbert-Gymnasium Knechtsteden gehört zu den 47 Schulen, die die Auszeichnung das erste Mal erhielten. Weitere 59 Schulen wurden nach dreijähriger erfolgreicher MINT-Profilbildung erneut mit dem Signet „MINT-freundliche Schule“ geehrt. Die Ehrung der Schulen in Nordrhein-Westfalen steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz (KMK).

Schulministerin Yvonne Gebauer nahm an der Auszeichnung der Schulen teil und sagte: „Eine umfassende Vermittlung von Fähigkeiten und Kenntnissen in den MINT-Fächern befähigt Jugendliche zu einer qualifizierten Teilhabe an Diskussionen zu naturwissenschaftlichen-technischen Themen. Der MINT-Sektor bietet Jugendlichen hervorragende Perspektiven – sowohl für eine berufliche als auch eine akademische Ausbildung. Deswegen gilt es, sie für diese Fächer zu begeistern. Die Förderung der MINT-Bildung in der Schule leistet einen bedeutenden Beitrag, Zukunftsperspektiven zu schaffen sowie den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Nordrhein-Westfalen zu stärken.“

Michael Scharfenberg, Biologie- und Chemie-Lehrer am Norbert-Gymnasium, der dieses Projekt maßgeblich vorangetrieben hatte. Als Teil der wirtschaftsnahen Bildungsinitiative „MINT Zukunft schaffen“ wolle die Schule nun den Schülerinnen und Schülern die vielfältigen Entwicklungschancen in der MINT-Bildung und die attraktiven Berufsmöglichkeiten in den naturwissenschaftlichen Fächern nahebringen. Das Norbert-Gymnasium Knechtsteden bekomme nämlich, so Scharfenberg, nicht nur ein Qualitätssiegel, dass auch nach außen hin auf den Stellenwert der Naturwissenschaften am NGK hinweise. „Wir erhalten auch die Möglichkeit, von dem deutschlandweitem Netzwerk zur Förderung und Weiterentwicklung im MINT-Bereich zu profitieren.“
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Die Schulnachrichten der letzten 30 Tage

I-Dötzchen werden am 30. August eingeschult

Foto
Foto: CCO
(14.08.18/19:01 Uhr) Dormagen. Wenn die Sommerferien zu Ende gehen, beginnt für 580 Schulneulinge des Schuljahres 2018/2019 ein neuer Lebensabschnitt. Die Erstklässler werden eingeschult. Damit der erste Schultag ein besonderer Tag wird, werden die Erstklässler in den 13 ...weiterlesen

VHS-Leiterin wechselt nach Düren

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(14.08.18/18:39 Uhr) Dormagen. Dr. Wilma Viol, seit 2014 Leiterin der Dormagener Volkshochschule (VHS), wechselt zum 1. Oktober nach Düren und wird künftig die VHS Rur-Eifel leiten. „Das ist für mich persönlich eine tolle neue Herausforderung. Ich habe mir die Entscheidung ...weiterlesen

Neue Kurse für Musikalische Früherziehung

(12.08.18/20:03 Uhr) Dormagen. Wer sich für die Musikalische Früherziehung bei der Musikschule Dormagen interessiert, sollte sich beeilen. Für die neuen Kurse nach den Sommerferien sind nur noch wenige Plätze frei. Die Anmeldefrist endet am Samstag, 25. August. Teilnehmen ...weiterlesen

Schulbedarf kann bezuschusst werden

(06.08.18/15:36 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Wenn das neue Schuljahr beginnt, müssen Eltern wieder in die Schulausstattung ihres Kindes investieren. Wer Arbeitslosengeld II bezieht, bekommt dafür automatisch finanzielle Unterstützung. Beantragt werden muss die Unterstützung ...weiterlesen

Tornister für Erstklässler für guten Schulstart

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(27.07.18/17:01 Uhr) Auch in diesem Jahr bietet die Freiwilligenagentur Dormagen gut erhaltene gebrauchte Schulranzen für Erstklässler an. Insgesamt wurden rund 70 Ranzen gespendet. „Wir unterstützen damit vor allem Kinder, deren Eltern nicht einfach neue Tornister kaufen ...weiterlesen

VHS bietet weiterhin Integrationskurse an

(26.07.18/11:19 Uhr) Die VHS Dormagen ist vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) für vier weitere Jahre als Träger zur Durchführung von Integrationskursen nach dem Zuwanderungsgesetz zertifiziert worden. „Wir freuen uns darüber, dass uns das BAMF vier weitere ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 1461 Artikel aus dem Bereich *Schule* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige