Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Dormagen: Sportnachrichten

Weitere Sportberichte
Spielberichte TSV Handball
Spielberichte TSV Basketball

Säbel-Weltcup mit Rekordbeteiligung

Foto
Larissa Eifler und Raoul Bonah zählen zum erweiterten Favoritenkreis
07.12.17, 14:26 Uhr / Lukas Will / duz
Fotoquelle: Dormago-Archiv

Dormagen. Beim Junioren Weltcup „Preis der Chemiestadt“ des TSV Bayer Dormagen werden am Samstag zum ersten Mal mehr als 300 Fechterinnen und Fechter aus der ganzen Welt auf der Planche stehen. „Wir freuen uns, dass wir zum ersten Mal die 300er Marke geknackt haben“, so TSV-Fechtkoordinator Olaf Kawald. Die weiteste Anreise in diesem Jahr haben die Athleten aus Indien und Australien. „Auf die Teilnahme der „Exoten“, die so eine weitere Anreise auf sich nehmen, sind wir natürlich besonders stolz. Es zeigt, wie hoch die Anziehungskraft des Weltcups rund um den Globus ist.“ Die Sportler starten am 9. Dezember schon um 8 Uhr mit der Waffenkontrolle in den Wettkampftag. Ab 9.45 Uhr beginnen die Wettkämpfe.

Bei den Damen zählen die Nummer 1 und 2 der aktuellen Weltrangliste zu den Top-Favoritinnen - die Ungarin Liza Pusztai (Jahrgang 2000) und Vorjahressiegerin Olga Nikitina (1998) aus Russland. Die 18-jährige Larissa Eifler vom TSV Bayer Dormagen gehört zum erweiterten Favoritenkreis. Die Knechtstedenerin belegt aktuell Weltranglistenplatz 15 und konnte beim Weltcup in Plovdiv mit dem Einzug ins Viertelfinale auf sich aufmerksam machen. Der russische Vorjahressieger Konstantin Lokhanov (1998) würde gerne erneut ganz oben auf dem Podest stehen. Der Junioren-Weltmeister führt die Weltrangliste souverän an. Einer seiner Konkurrenten um die vorderen Plätze ist der Italiener Matteo Neri. Nachdem im letzten Jahr kein heimischer Athlet ins Halbfinale einziehen konnte, hofft der TSV jetzt darauf, wieder einen Säbelfechter im "Finale der besten Vier" dabei zu haben. Die besten Chancen dürfte Raoul Bonah haben. Das große Finale beginnt um 18:30 im TSV Bayer Sportcenter. „Wir freuen uns über jeden Zuschauer und werden wieder alles dafür geben, dass auch Fecht-Laien einen interessanten Abend erleben werden“, sagt Olaf Kawald.

Starter des TSV Bayer Dormagen:
Junioren: Raoul Bonah, Bas Wennemar, Jakob Hilger, Tim Nalewaja, Leon Kraus, Leon Schlaffer, Colm Springer, Valentin Meka.

Juniorinnen: Larissa Eifler, Liska Derkum, Emily Kurth, Katharina Peter, Evi Förster, Clara Trompeta, Lara Koch.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Die Sportnachrichten der letzten 30 Tage

Toller Endspurt: Tanja Spill gewinnt DM-Silber

Foto
Foto: Dirk Fußwinkel (Archiv)
(18.02.18/16:40 Uhr) Dortmund /Dormagen. Tolle Leistung von Tanja Spill bei den deutschen Hallenmeisterschaften in Dortmund. Die seit einiger Zeit zu den besten deutschen Läuferinnen über die Mittelstrecke gehörende Athletin des TSV Bayer Dormagen gewann Silber dank eines ...weiterlesen

Enahoro holt DM-Silber im Weitsprung

Foto
Foto: Dirk Fußwinkel (Archiv)
(18.02.18/1:54 Uhr) Dortmund / Dormagen. Großer Erfolg für den TSV Bayer Dormagen: Mehrkämpfer Ituah Enahoro landete bei den deutschen Hallenmeisterschaften in Dortmund im Weitsprung auf dem zweiten Platz. In der Helmut-Körnig-Halle musste sich der zweitjüngste Starter im ...weiterlesen

Ringerin Lina Sue Odendahl gewinnt Bronze

Foto
Foto: AC Ückerath
(10.02.18/1:39 Uhr) Drei Nachwuchs-Ringerinnen des AC Ückerath starteten jetzt beim internationalen Turnier "Flatz Open" in Wolfurt (Österreich). Für alle Drei war die Teilnahme eine Premiere bei der renommierten Veranstaltung in Voralberg. Deshalb ging es vor allem darum, ...weiterlesen

Drei heimische Fechter bei EM in Sotschi

Foto
Foto: Heinz Zaunbrecher
(10.02.18/0:54 Uhr) Die harte Arbeit hat sich für drei Fechterinnen und Fechter des TSV Bayer Dormagen ausgezahlt: Larissa Eifler und Raoul Bonah (beide Junioren) sowie Kadettin Emily Kurth werden den Deutschen Fechterbund bei der Kadetten- und Junioren-EM im russischen ...weiterlesen

Wetterbedingt: Sportplätze zum Teil gesperrt

(07.02.18/18:13 Uhr) Dormagen. Auf Grund der aktuellen Witterungsverhältnisse und somit aus Verkehrssicherungsgründen sind ab sofort alle städtischen Außensportanlagen gesperrt. „Die Sperrung betrifft nicht die Kunstrasenplätze“, sagt Anja Jungmann vom städtischen Sportservice. ...weiterlesen

Judo: Carolin Gottowik ist Bezirksmeisterin

(06.02.18/12:18 Uhr) Vier Mädchen und ein Junge starteten für die Judoabteilung des VdS Nievenheim bei den Bezirks-Einzelmeisterschaften der U18, die von der TG Neuss ausgerichtet wurden. Marcel Heidelberg sammelte Erfahrung, konnte sich aber nicht weiter qualifizieren. Anne ...weiterlesen

Emily Kurth siegt beim Ranglistenturnier

Foto
Foto: TSV Bayer Dormagen
(06.02.18/12:05 Uhr) Die Dormagener Säbelfechterin Emily Kurth gewann das nationale Ranglistenturnier der A-Jugend in Mülheim. Die 16-Jährige setzte sich im Finale souverän mit 15:7 gegen Ylvi Schillinger vom FC Tauberbischofsheim durch. Zuvor hatte sie im Halbfinale mit ...weiterlesen

Sportgutscheine für Erstklässler

Foto
Foto: Archiv Dormago - bs
(05.02.18/18:28 Uhr) Dormagen. Der Organisationsgrad von Jungen und Mädchen in Sportvereinen nimmt immer weiter ab, während Bewegungsdefizite mit all ihren negativen Auswirkungen schon bei Kindergarten- und Grundschulkindern immer weiter zunehmen. „Eine besorgniserregende ...weiterlesen

Drei NRW-Titel für die TSV-Leichtathleten

Foto
Foto: Dirk Fußwinkel
(05.02.18/13:46 Uhr) Dortmund / Dormagen. Die Leichtathleten des TSV Bayer Dormagen feierten bei den NRW-Hallenmeisterschaften in Dortmund am Wochenende drei Titel. „Herausragend“, stellte Coach Peter Kurowski fest, war Jona Bäcker, der im Dreisprung der U18 mit 13,04 Metern ...weiterlesen

Handball: Sieg nach kuriosem Spielverlauf

Foto
Foto: Heinz Zaunbrecher
(05.02.18/0:20 Uhr) Die Siegesserie des TSV Bayer Dormagen hält an. Zunächst kam der Handball-Drittligist gegen die SG Schalksmühle-Halver zwar nicht ins Spiel. Doch in der Schlussphase fanden die Gäste kaum noch Antworten auf die starke Abwehrreihe vor dem guten Matthias ...weiterlesen

Michael Haas nun sportlicher Leiter beim TuS

Foto
Foto: Germania Hackenbroich
(27.01.18/18:58 Uhr) Hackenbroich. Der langjährige Kapitän der 1. Mannschaft übernimmt mit sofortiger Wirkung das Amt des sportlichen Leiters an der Hackhauser Straße: Michael Haas blickt auf eine lange gemeinsame und erfolgreiche Zeit zurück - zuerst in der Jugend des TuS ...weiterlesen

Deutscher Master-Rekord für Birgit Reichelt

Foto
Foto: Privat
(27.01.18/12:37 Uhr) Terneuzen/ Dormagen. Bei den Offenen Niederländischen Kurzbahn-Meisterschaften der Masters, die vom 18. bis zum 21. Januar in Terneuzen durchgeführt wurden, zeigte sich die Dormagenerin Birgit Reichelt in Bestform. In der Altersklasse der 55- bis 59-Jährigen ...weiterlesen

In Gohr kann wieder Boule gespielt werden

(26.01.18/18:05 Uhr) Gohr. Ab sofort ist die Sportanlage in Gohr wieder geöffnet und es kann wie üblich wöchentlich dienstags ab 15 Uhr und samstags ab 14 Uhr auf der Anlage des SuS Gohr an der Bruchstraße Boule gespielt werden. Auch nur zum Reinschnuppern sind Interessierte ...weiterlesen

TSV lädt zu weiteren Versammlungen ein

(25.01.18/9:49 Uhr) Dormagen. Im Februar finden weitere Abteilungsversammlungen des TSV Bayer Dormagen statt.Die Turnabteilung trifft sich am 1. Februar um 19.30 Uhr in der Realschulturnhalle an der Beethovenstraße. Die Volleyball-Versammlung ist für den 5. Februar um 19 ...weiterlesen

Neuer Schwimmkurs im „Sammys“

(24.01.18/18:28 Uhr) Ab dem 2. Februar bietet die Stadtbad- und Verkehrsgesellschaft Dormagen im Stadtbad „Sammys“ an der Robert-Koch-Straße einen neuen Anfängerschwimmkurs für Kinder ab fünf Jahren an. Der Schwimmkurs beginnt an diesem Tag um 15.30 Uhr und erstreckt sich ...weiterlesen

Herbert E. Müller ist „Senioren-Leichtathlet 2017“

Foto
Foto: TSV Bayer Dormagen
(23.01.18/16:44 Uhr) Dormagen. Große Ehre für einen echten Sportsmann: Der 88 Jahre alte Dormagener Herbert E. Müller ist zum „Senioren-Leichtathleten des Jahres 2017“ gewählt worden. Der Sprinter und Mittelstrecker erhielt beim Online-Voting des Deutschen Leichtathletik-Verbands ...weiterlesen

Enahoro überzeugt mit 7,78 Metern

Foto
Foto: Dirk Fußwinkel / Fotostand
(23.01.18/16:32 Uhr) Bei diesem Sprung passte alles: Als sich Ituah Enahoro den Sand von den Oberschenkeln klopfte und schließlich seine Weite sah, schrie er seine Freude heraus. 7,78 Meter bedeuten eine neue persönliche Bestleistung im Weitsprung und den zweiten Platz beim ...weiterlesen

Raoul Bonah gewinnt ersten Weltcup

Foto
Foto: TSV Bayer Dormagen
(22.01.18/17:22 Uhr) Phoenix / Dormagen. Der Dormagener Säbelfechter Raoul Bonah hat den Weltcup der Junioren in Phoenix (USA) gewonnen. Für den 19-Jährigen war der Erfolg in den Staaten der erste Weltcup-Sieg in seiner jungen Karriere. Der Erfolg katapultierte ihn fünf Wochen ...weiterlesen

Leichtathleten holen neun Nordrheintitel

Foto
Foto: Dirk Fußwinkel
(21.01.18/23:00 Uhr) Die Leichtathletik-Abteilung des TSV Bayer Dormagen blickt auf erfolgreiche Nordrhein-Meisterschaften zurück. Bei den Titelkämpfen in Leverkusen holten die Athleten in Blau insgesamt neun Titel sowie zahlreiche Podestplätze. „Die Meisterschaften hatten ...weiterlesen

Thomas Stube sportlicher Leiter beim VdS

Foto
Foto: VdS Nievenheim
(21.01.18/12:49 Uhr) Nievenheim. Thomas Stube (45) übernimmt ab sofort die sportliche Leitung beim VdS Nievenheim und ist somit Mitglied im geschäftsführenden Vorstand der Fußballabteilung. "Das ist für unsere Sportfreunde eine hervorragende Sache. Thomas Stube ist ein dynamischer ...weiterlesen

Handball: Höchster Heimsieg beim Neustart

Foto
Foto: Heinz Zaunbrecher
(21.01.18/0:41 Uhr) Im ersten Pflichtspiel des Jahres schlug der TSV Bayer Dormagen gleich zwei Pflöcke ein: Zum ersten Mal in dieser Saison erzielte die Mannschaft von Ulli Kriebel 36 Tore im TSV Bayer Sportcenter und verbuchte zudem den bislang höchsten Heimsieg mit 36:25 ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 4382 Sportnachrichten gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige