Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche
Anzeige

Werbepartner

Dormagen: Sportnachrichten

Weitere Sportberichte
Spielberichte TSV Handball
Spielberichte TSV Basketball

Familie Nußbaum schwamm 80 Kilometer

Foto
Die Sieger im Familien-Wettbewerb, von links: Alexander Nußbaum, Ines Knetsch-Nußbaum und Florian Nußbaum
Foto
Die Siegerin im Damenwettbewerb Christine Jungehülsing mit Hans-Peter König (TSV Abteilungsleiter Schwimmen)
09.07.18, 17:36 Uhr / Presseinfo TSV Bayer Dormagen / duz
Fotoquelle: Heinz Zaunbrecher

1157 Frauen und Männer aller Altersklassen nahmen am diesjährigen 24-Stunden-Schwimmen des TSV Bayer Dormagen in der Römer Therme teil. Bei Traumwetter schwammen die Teilnehmer insgesamt 3664 Kilometer. Der bestehende Teilnehmerrekord aus dem Jahre 2013 (1201 Aktive) wurde zwar verfehlt, dennoch freute sich Cheforganisatorin Uta Heising über die gute Resonanz, die nur um drei Schwimmer unter dem Vorjahresniveau lag. „Wir standen in diesem Jahr in Konkurrenz zur Fußball-WM in Russland. Deshalb können wir mit der Teilnehmerzahlten durchaus zufrieden sein,“ so Heising.

Insgesamt wurden 443 Gold-, 390 Silber-, 210 Bronze- und 50 Sondermedaillen für Stecken über 10 km vergeben. Bei den Herren siegte Alexander Nußbaum mit einer Gesamtstrecke von 45 km vor seinem Bruder Florian Nußbaum mit 25 km. Bei den Damen gewann Christine Jungehülsing mit 27,6 km vor Christine Walter (25 km). Als jüngste Schwimmer wurden die 4-Jährigen David Basak und Ida Haag nach jeweils geschwommenen 500 Metern ausgezeichnet. Die ältesten Aktiven legten jeweils einen Kilometer zurück: Ursula Stübinger (85 Jahre) und Ewald Schlink (84).

Herausragend war die Leistung von Familie Nußbaum, die mit nur drei Familienmitgliedern - Ines Knetsch-Nußbaum, Alexander und Florian Nußbaum - eine Gesamtstrecke von 80 km zurücklegte und damit ihren Erfolg aus dem Jahr 2017 wiederholte. Silber ging an Familie Hoffmann mit 33,3 km, Dritte wurde Familie Boenke mit 18,6 km. Das Team „Uni Sport“ aus Köln verteidigte den Pokal im Gruppenwettbewerb. Die 15 Teilnehmer des Vorjahressiegers erschwammen sich mit einem Durchschnitt von 14,140 km und einer Gesamtstrecke von 212,1 km den Sieg. Damit siegten sie auch in der Nachtpokalwertung. Den Grundschulwettbewerb gewann die Geschwister-Scholl-Schule (Neuss) vor der Erich-Kästner-Schule und der Regenbogenschule (beide Dormagen).

Wie schon in den vergangenen Jahren wurden Spenden für den Deutschen Kinderhospizverein gesammelt. „Wir bedanken uns bei allen Helferinnen, Helfern und unseren Partnern, ohne deren Engagement die Durchführung einer solchen Mammutveranstaltung nicht möglich wäre“, sagte Hans-Peter König, Abteilungsleiter der TSV Schwimmabteilung bei der abschließenden Siegerehrung.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Die Sportnachrichten der letzten 30 Tage

Handball: Schmaler Kader ohne Chance in Coburg

Foto
Foto: Heinz J. Zaunbrecher
(24.09.18/16:33 Uhr) Coburg/Dormagen. Die Mannschaft hat gekämpft. Doch angesichts der Personalprobleme konnte der TSV Bayer Dormagen nur im ersten Drittel mithalten. Dann baute der HSC Coburg 2000 die Führung aus, lag bereits zur Pause klar mit 20:13 vorne und ist jetzt ...weiterlesen

Dräger Judo-Bezirksmeister - Beyersdorf Zweite

(24.09.18/15:50 Uhr) Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften der Judoka im Duisburg erreichte Leonie Beyersdorf vom Judo-Club Nievenheim in der Altersklasse der Frauen die Silbermedaille in der Gewichtsklasse bis 63kg. Drei Kämpfe konnte sie erfolgreich für sich entscheiden, ...weiterlesen

TSV verabschiedet beliebte Übungsleiterin

Foto
Foto: TSV Bayer Dormagen
(22.09.18/0:44 Uhr) Dormagen. Nach mehr als 20 Jahren Übungsleitertätigkeit in der Breitensportabteilung des TSV Bayer Dormagen wurde jetzt Bettina Holz nach ihrer letzten Trainingsstunde von der stellvertretenden Leiterin der Breitensportabteilung Angelika Lisson verabschiedet. ...weiterlesen

Konrad Jugendmeisterin - Faber holt DM-Bronze

Foto
Foto: WSC
(19.09.18/15:51 Uhr) Bei den Deutschen Kanuslalom-Meisterschaften nahe Leipzig glänzte der WSC Bayer Dormagen mit Frauenpower. Liv Konrad setzte sich mit einem ganz starken Finallauf gegen alle Konkurrentinnen der weiblichen Jugend durch und holte ihren ersten Meistertitel. ...weiterlesen

Kompletter Medaillensatz für Jugendteams

Foto
Foto: TSV Bayer Dormagen
(19.09.18/0:21 Uhr) Lage / Dormagen. Die Jugendmannschaften des LAV Bayer Uerdingen / Dormagen haben zum Saisonabschluss bei der Team-DM in Lage einen kompletten Medaillensatz abgeräumt. Die weibliche Jugend U16 gewann mit 10.785 Punkten den Titel, die U20-Mädels landeten ...weiterlesen

Countdown für „7 Meilen von Zons“ läuft

(18.09.18/18:28 Uhr) In 10 Tagen fällt um 18 Uhr der Stadtschuss zum 42. Nachtlauf „7 Meilen von Zons“ (Dormago berichtete). Für den Freitag, 28. September, erwartet die SG Zons wieder ...weiterlesen

SG Zons gewinnt erste Boule-Kreismeisterschaft

Foto
Foto: Gohrer Pinguine
(18.09.18/18:13 Uhr) Dormagen-Gohr. Strahlender Sonnenschein und beste Stimmung begleitete den zweiten und letzten Spieltag der ersten inoffizielle „Boule Rhein-Kreis-Neuss-Meisterschaft“. Begrüßt wurden die teilnehmenden Mannschaften auf der Boule-Anlage am Gohrer Sportplatz ...weiterlesen

Gleich zwei Verbandspokale für den TC Bayer

Foto
Foto: Ingrid Federwisch - TC Bayer
(17.09.18/15:18 Uhr) Delhoven. Vor toller Zuschauerkulisse und bei strahlendem Sonnenschein fanden zum Abschluss der Wettspielsaison auf der Anlage des TC Bayer Dormagen am Holzweg die Endspiele des traditionsreichen Verbandspokals des Tennisverbands Mittelrheins statt. Erstmals ...weiterlesen

Gute Ergebnisse für Zonser Läuferinnen und Läufer

(17.09.18/14:48 Uhr) Beim 17. Bedburger-Citylauf erreichten Sabine Fischer, Sonja Müller und Brigitte Görner vom SG Zons am vergangenen Samstag über die 10.000 Meter-Strecke Rang zwei in der Mannschaftswertung der Frauen. In der Einzelwertung der Altersklasse W40 wurde Müller ...weiterlesen

Karateverein sucht Unterstützung beim Umbau

(14.09.18/11:38 Uhr) Dormagen. Es hat zehn Jahre gedauert. Aber nun ist der Kampfsportverein "Shirai Dormagen e.V." fündig geworden und hat in Dormagen-Horrem eine passende und zweckorientierte Immobilie gefunden, um sein Leistungs- und breitensportliches Angebot ortsnah ...weiterlesen

Birgit Reichelt zweifache Europameisterin

Foto
Foto: TSV
(11.09.18/15:34 Uhr) Sieben aktive Schwimmerinnen und Schwimmer des TSV Bayer Dormagen waren unter den ca. 4000 Teilnehmern der Europameisterschaften der Masters im slowenischen Kranj. Erfolgreichste Dormagenerin war Birgit Reichelt, die in der Altersklasse 55 an den Start ...weiterlesen

Triathlon-Team steigt in Verbandsliga auf

Foto
Foto: TSV Bayer Dormagen
(11.09.18/12:50 Uhr) Dormagen. Mit einem Sieg machte das Triathlonteam des TSV Bayer Dormagen am vergangenen Wochenende den Aufstieg perfekt. Beim Ratingen Triathlon gewannen die Dormagener souverän den letzten Wettkampf der Saison in der Landesliga Süd - und sicherten sich ...weiterlesen

Vier Medaillen für den JC Nievenheim

(10.09.18/14:18 Uhr) Mülheim/Dormagen. Beim Landessichtungsturnier des NRW-Judoverbandes am vergangenen Samstag in Mülheim kämpften insgesamt 451 Nachwuchsjudoka der Jahrgänge 1999 bis 2007 um Medaillen und Platzierungen. Der Judo-Club Nievenheim nahm mit jeweils drei männlichen ...weiterlesen

Boule-Finale: Es geht um den ersten Kreistitel

(10.09.18/12:44 Uhr) Dormagen. Nachdem Ende August in Kaarst schon ein Zwischenergebnis erspielt wurde, fällt am Sonntag, 16. September, in Dormagen-Gohr die Entscheidung: Zehn Mannschaften kämpfen bei der "Boule Rhein-Kreis-Neuss-Meisterschaft" um den ersten Titel. Nach ...weiterlesen

Handball: Gergö hält die beiden Punkte fest

Foto
Foto: Dormago
(09.09.18/14:33 Uhr) Fünf Mal hatte der ehemalige Dormagener Daniel Wernig bereits von der Siebenmeterlinie und im Nachwurf getroffen. Doch 17 Sekunden vor dem Abpfiff wehrte Gergö Rózsavölgyi Wernigs Strafwurf ab und die Freude beim TSV kannte kaum Grenzen. Die Zeit lief ...weiterlesen

Spill und Nisius gewinnen Bahnlaufserie

Foto
Foto: TSV
(04.09.18/16:18 Uhr) Die Dormagener Läufer Tanja Spill und Joshua Nisius haben die diesjährige Laufserie in Bergisch Gladbach gewonnen. Bei der dritten und letzten Veranstaltung des Wettbewerbs standen die Distanzen über 1.500 und 10.000 m auf dem Programm. Während Mittelstrecklerin ...weiterlesen

Handballer mit zu vielen Fehlern in Aue

Foto
Foto: Heinz Zaunbrecher
(03.09.18/1:36 Uhr) Dormagen / Aue. Über weite Strecken der ersten Auswärtspartie war der TSV Bayer Dormagen in der Erzgebirgshalle Lößnitz auf Augenhöhe mit dem EHV Aue. In der 40. Minute hatte das Team von Ulli Kriebel sogar einen Drei-Tore-Rückstand aufgeholt und zum ...weiterlesen

AC Ückerath verliert Auftaktkampf knapp

Foto
Foto: duz
(02.09.18/23:37 Uhr) Dormagen. Spannende Kämpfe, ein Ückerather Ringerteam auf Augenhöhe - am Ende nahm aber TKV Hückelhoven die beiden Punkte mit. Die Gäste besiegten den ACÜ im Auftaktkampf der Bezirksliga Rheinland etwas glücklich mit 32:28. Beide Mannschaften verbuchten ...weiterlesen

Nievenheimer Judokas gründen neuen Verein

Foto
Foto: Dormageo Archiv - Logo: JC Nievenheim
(29.08.18/15:56 Uhr) Dormagen-Nievenheim. Im ersten Halbjahr 2018 wurde der Entschluss gefasst und nun auch abschließend umgesetzt: Die Mitglieder der Judo-Abteilung des VdS Nievenheim haben einen eigenständigen Verein gegründet, der seit dem 1. Juli unter dem Namen „Judo-Club ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 4592 Sportnachrichten gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige