Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche
Anzeige

Werbepartner

Dormagen: Sportnachrichten

Weitere Sportberichte
Spielberichte TSV Handball
Spielberichte TSV Basketball

Triathlon-Team steigt in Verbandsliga auf

Foto
Der Sieg beim letzten Saisonwettkampf ermglichte den Aufstieg des Dormagener Teams (Mitte)
11.09.18, 12:50 Uhr / Mareike Roszinsky / duz
Fotoquelle: TSV Bayer Dormagen

Dormagen. Mit einem Sieg machte das Triathlonteam des TSV Bayer Dormagen am vergangenen Wochenende den Aufstieg perfekt. Beim Ratingen Triathlon gewannen die Dormagener souvern den letzten Wettkampf der Saison in der Landesliga Sd - und sicherten sich damit Tabellenplatz vier von insgesamt 26 Teams. Das bedeutet den direkten Aufstieg. Im kommenden Jahr tritt das Triathlonteam des TSV in der Verbandsliga NRW an. Damit haben wir gar nicht gerechnet, freute sich Marc Klein, Bereichsleiter der Dormagener Triathleten, ber den berraschenden Aufstieg. Doch unser Quartett hat in Ratingen so richtig einen rausgehauen und zum Abschluss Bestleistungen gezeigt.

Eine berragende Vorstellung zeigte Hans Peter Wolff, der als Tagessieger wesentlich zum Teamtriumph beitrug. Wolff war mit 17:15 Minuten fr 1000 Meter als Elfter aus dem Wasser geklettert und hatte dann auf dem Rad eine fulminante Aufholjagd begonnen. Am Ende gelang ihm die zweitschnellste Zeit (1:06,31 Stunde). Auf der zehn Kilometer langen Laufstrecke konnte der Dormagener sich dann Platz eins erkmpfen. Dafr reichte ihm die fnftbeste Laufzeit (42:46 Minuten). Nach 2:06,32 Stunden war er im Ziel. Hans Peter hat einen tollen Wettkampf gezeigt, zog Marc Klein Bilanz. Aber auch die anderen waren richtig stark. Alessandro Pizonne belegte mit einer Gesamtzeit von 2:10,56 Stunden fr die Kurzdistanz Platz fnf. Auf Rang 13 der nchste TSV-Athlet: Michel Raabe, der 2:12,33 Stunden bentigte. Nicole Klein komplettierte als 34. das sehr gute Ergebnis. Sie hatte mit 14:57 Minuten die zweitschnellste Schwimmzeit der Landesliga abgeliefert.

Fr die TSV-Triathleten war Ratingen der vierte Liga-Wettkampf der Saison. Schon in Gladbeck, Kalkar und Krefeld hatten sie gute Leistungen ber die olympische Distanz gezeigt, aber vor Ratingen waren wir Fnfte und der Aufstieg eigentlich kein Thema mehr, erklrt Thomas Gtzen, der die Ligaeinstze der Dormagener koordiniert. Doch mit dem Mannschaftssieg wendete sich das Blatt. Neben dem Quartett, das in Ratingen gestartet war, hatten Frank Priess, Matthias Wohak, Daniel Tiggelbeck, Oliver Stratmann und Marc Klein bei den vorigen drei Wettkmpfen die Punkte geholt. Wir werden im Winter fleiig trainieren und dann im kommenden Jahr wieder angreifen, so der Plan der Dormagener. Wir haben ein gutes Team, da ist auch in der Verbandsliga ein solides Ergebnis mglich, ist sich Thomas Gtzen sicher.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Die Sportnachrichten der letzten 30 Tage

Anmeldungen fr Aqua-Kurse ab nchster Woche mglich

Foto
(15.11.18/15:29 Uhr) Aqua-Fitness, Aqua-Cycling und Aqua-Jumping stehen auch wieder im Kursprogramm fr die Zeit vom Januar bis Juli 2019 des Stadtbads Dormagen. Im Sammys wird dann wieder im Wasser trainiert, um Kraft, Koordination, Ausdauer und Beweglichkeit zu strken. ...weiterlesen

Erste Graduierungsprfungen bei JC Nievenheim

Foto
Foto: JC Nievenheim
(15.11.18/14:46 Uhr) Nievenheim. Premiere beim Judo-Club Nievenheim: Bei dem Verein, der sich aus der Judo-Abteilung des VdS-Nievenheim grndete, wurden am vergangenen Freitag erstmals Grtelprfungen durchgefhrt. Die beiden Prfer Marc Steinfort und Jens-Erich Dring beurteilten ...weiterlesen

Schwimmen: Neue Rekorde und ein fnfter DM-Platz

Foto
Foto: Privat
(13.11.18/19:45 Uhr) Bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen in der Altersklasse Masters trafen sich die besten 18 Mannschaften am vergangenen Samstag in Gelsenkirchen. Nach den Landesentscheiden, bei denen insgesamt 119 Vereine antraten, gingen die Mannschaften ...weiterlesen

Kein Erfolgserlebnis in englischer Woche

(12.11.18/16:27 Uhr) Dormagen. 26:27, 25:27, 25:26 - drei uerst knappe Niederlagen in der englischen Woche der zweiten Handball-Bundesliga erfreuen weder Fans noch Mannschaft und Umfeld des TSV Bayer Dormagen. In Ferndorf hatte am gestrigen Sonntag wohl kaum noch jemand ...weiterlesen

Fabian Spinrath siegt beim Martinscross

Foto
Foto: TSV
(12.11.18/14:58 Uhr) Kreifeld / Dormagen. TSV-Mittelstreckler Fabian Spinrath hat bei der 47. Auflage des Martins-Crosslaufs in Krefeld den ersten Platz belegt. ber die 3000 m setzte sich der TSV-Athlet in 9:31,20 Minuten durch. Insgesamt gab es zum Saisonauftakt dremal ...weiterlesen

FC Everton gewinnt TSV-Nachwuchsturnier

Foto
Foto: Heinz J. Zaunbrecher
(11.11.18/17:41 Uhr) Dormagen. Nach der Premiere im Vorjahr bestach auch das diesjhrige Internationale U9-Turnier der Nachwuchskicker am gestrigen Samstag im TSV Bayer Sportcenter durch ein hochkartig besetztes Teilnehmerfeld. Die englischen Jung-Kicker des FC Everton besiegten ...weiterlesen

Crowdfunding fr Karate-Dojo

Foto
Foto: Shirai Dormagen
(09.11.18/17:05 Uhr) Dormagen-Horrem. Der Nutzungsnderungsantrag fr das ehemalige Ladenlokal ist nach erster Prfung genehmigungsfhig und liegt dem Bauamt vor, freut sich Thomas Beu, Vorsitzender des Karate-Vereins Shirai Dormagen e. V. Schon lange war er auf der Suche ...weiterlesen

Gold fr Dormagener Geschwisterpaar

Foto
Foto: privat
(09.11.18/1:45 Uhr) Bei den Judo-Nordrheinmeisterschaften der U13 in Velbert sorgten die Geschwister Sara-Tamar und Benedict Wolsfeld fr Aufsehen. Nach ersten Pltzen bei der Kreis- und Bezirksmeisterschaft hatten die Zonser sich fr den Wettbewerb qualifiziert und brachten ...weiterlesen

Zwei TSV-Athleten fr Felix-Award nominiert

(08.11.18/18:03 Uhr) Am 14. Dezember werden in der Westfalenhalle Dortmund die besten Sportlerinnen und Sportler Nordrhein-Westfalens mit dem Felix-Award 2018 ausgezeichnet. Unter den fnf Nominierten in der Kategorie Sportler des Jahres ist auch Max Hartung vom TSV ...weiterlesen

Keine Winterpause bei den Walkern

Foto
Foto: TG Strzelberg
(06.11.18/15:18 Uhr) Auch wenn das Wetter nicht immer dazu einldt, sind die Walker und Nordic-Walker der TG Strzelberg (TGS) ganzjhrig unterwegs. In der Gemeinschaft ist man viel mehr motiviert, erklrt TGS-Abteilungsleiterin Kerstin Kiesewetter. Mit der richtigen Walking-Technik ...weiterlesen

Punkt in Hamburg wre gerecht gewesen

Foto
Foto: privat
(05.11.18/15:32 Uhr) Hamburg / Dormagen. 27 Tore wie in den letzten beiden Spielen htten am Sonntag zum Dormagener Punktgewinn in Hamburg gereicht. Doch nach einem dramatischen Spielverlauf konnte letztlich nur der HSV Handball jubeln. Der 18-jhrige Leif Tissier erzielte ...weiterlesen

Judo: Nordrhein-Silber fr Elias Drger

(05.11.18/9:44 Uhr) In Velbert fand am gestrigen Sonntag die Nordrhein-Einzelmeisterschaft der U13 statt. Fr den JC Nievenheim waren drei Judoka qualifiziert. Da sich Ivan Vinogradov im Vorfeld verletzt hatte, konnten nur Ben Hilgemann und Elias Drger starten - beide kmpften ...weiterlesen

Karate-Gromeister demonstrierte sein Knnen

Foto
Foto: Peter Reiche
(02.11.18/18:34 Uhr) Dormagen. Der Verein Karate-Do Dormagen richtete jetzt in Kooperation mit dem Karate-Dojo Panta Rhei einen hochkartig besetzten Lehrgang aus: Im Rahmen seiner Deutschland-Tour machte Karate-Gromeister Tadashi Ishikawa, Trger des 8. Dan und Chefausbilder ...weiterlesen

Rhein-Kreis frdert den Leistungssport

Foto
Foto: Rhein-Kreis Neuss
(02.11.18/18:06 Uhr) Dormagen. Einen Frderbescheid des Rhein-Kreises Neuss berreichte Kreisdirektor Dirk Brgge jetzt an den Vorsitzenden des AC ckerath Detlev Zenk. Zur Optimierung des Bundessttzpunktbetriebs wurden den Ringerinnen und Ringern finanzielle Mittel fr ...weiterlesen

Kinderolympiade: Brgermeister gratuliert

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(02.11.18/17:45 Uhr) Alle Dormagener Grundschulen waren in diesem Jahr bei der 33. Auflage der Kinderolympiade vertreten. Insgesamt 210 Schlerinnen und Schler kmpften diesmal bei den fnf olympische Sportarten Fechten (Reaktionswand), Handball (Wurfgeschwindigkeitsmessung), ...weiterlesen

Beyersdorf fnfte beim European Cup

(30.10.18/19:06 Uhr) Beim European Cup im slowenischen Koper ging Judoka Leonie Beyersdorf vom JC Nievenheim in der Gewichtsklasse bis 63kg auf die Matte. Nach einem Freilos im Achtelfinale beendete sie nach zwei Minuten die sportliche Auseinandersetzung mit der Britin Roxanne ...weiterlesen

Noch Restpltze fr Karate-Anfnger

(29.10.18/14:38 Uhr) Ab dem 7. und 8. November knnen noch die letzten freien Pltze in den Karate-Anfngerkursen des Dormagener Kampfsportvereins Shirai belegt werden. Kinder im Vorschulalter und Schler trainieren mittwochs ab 17 Uhr, Erwachsene ab 18 Uhr. Ab Donnerstag, ...weiterlesen

Turnen: Deutsche Frauenriege im WM-Finale

(29.10.18/1:01 Uhr) Doha / Dormagen. Fast 30 Stunden hat es gedauert, dann herrschte endlich Gewissheit und das Finale der besten acht Teams war erreicht. Die Mannschaft aus Grobritannien hatte es noch einmal richtig spannend gemacht und erst mit der letzten bung am Boden ...weiterlesen

Stutzke in DHB-Elitekader aufgenommen

Foto
Foto: Heinz J. Zaunbrecher
(27.10.18/18:38 Uhr) Axel Kromer (Vorstand Sport des Deutschen Handball-Bundes), Jochen Beppler (Chef-Bundestrainer Nachwuchs) und Wolfgang Sommerfeld als Mentor der Elitefrderung haben jetzt den neuen DHB-Elitekader vorgestellt. Der umfasst in der Saison 2018/19 sechs mnnliche ...weiterlesen

TSV-Geschftsstelle am 2. November zu

(26.10.18/10:37 Uhr) Dormagen. Die Geschftsstelle des TSV-Bayer Dormagen am Hhenberg 40 bleibt am Freitag nchster Woche, 2. November, geschlossen. Darauf macht der Verein schon jetzt vorsorglich aufmerksam. Grund ist der so genannte Brckentag zwischen dem Feiertag Allerheiligen, ...weiterlesen

Gute Perspektive fr den Bundessttzpunkt

Foto
Foto: Heinz Zaunbrecher
(25.10.18/10:57 Uhr) Dormagen. Groe Freude am Hhenberg. Das Bundesverwaltungsamt hat dem Deutschen Fechter Bund schriftlich besttigt, dass der Standort Dormagen bis 2024 Bundessttzpunkt Fechten bleibt. Dies teilte der Deutsche Fechter Bund den Verantwortlichen des TSV ...weiterlesen

Nina Hemmer verpasst knapp das WM-Halbfinale

Foto
Foto: Jrg Richter
(24.10.18/18:53 Uhr) Budapest / Dormagen. Heute Morgen sorgte Nina Hemmer vom AC ckerath in Budapest fr Jubel im deutschen Lager: Die 25-Jhrige drckte noch in der ersten Runde ihrer Auftaktbegegnung die amtierende Weltmeisterin Vanesa Kaladzinskaya (Weirussland) auf ...weiterlesen

WM: Nina Hemmer strebt Top-Acht-Platz an

Foto
Foto: Dormago
(23.10.18/18:05 Uhr) Budapest / Dormagen. Die Weltmeisterschaft im Ringen begann heute erfolgreich aus Sicht des Bundessttzpunktes Dormagen: Aline Focken (76 kg) lie in der Qualifikation der Ukrainerin Anastasiia Schustowa keine Chance und gewann mit 12:0 vor Ablauf der ...weiterlesen

Boulespieler zum Saisonende hochzufrieden

(21.10.18/19:10 Uhr) Dormagen-Gohr. 2017 sind die Boulespielerinnen und -spieler der Gohrer Pinguine erstmalig bei der Dsseldorfer Sommerliga und in der Niederrhein-Kreisliga B angetreten. Als unerfahrene Neulinge mussten sich die Teams aus Dormagen in beiden Ligen im ersten ...weiterlesen

Hagen gewinnt deutlich

Foto
Foto: Heinz J. Zaunbrecher
(21.10.18/18:50 Uhr) Dormagen. Am Freitagabend hatte Handball-Bundeligist TSV-Bayer Dormagen den punktgleichen Tabellennachbar Eintracht Hagen zu Gast im TSV Bayer Sportcenter - da gab es im Vorfeld keine klare Favoritenrolle. Kurz nach Spielbeginn gab es die erste und ...weiterlesen

Untersttzung der bungsleiter in Vereinen

Foto
Foto: S. Bntig/Rhein-Kreis Neuss
(17.10.18/20:00 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Der grte Anteil der Sportfrderung des Rhein-Kreises Neuss fliet in den Breitensport. So verschickte der Kreis jetzt die Zuschussbescheide fr die Untersttzung der bungsleiter in den Vereinen. Dieses Jahr profitieren ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 4634 Sportnachrichten gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige