Dormagen: Gourmettreff auch mit „Zonser Kanonenkugel“/ Nachrichten von DORMAGO
Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutube
DORMAGO-Suche

Dormagen: Wirtschaftsnachrichten

Gourmettreff auch mit „Zonser Kanonenkugel“

12.03.18, 0:10 Uhr / Presseinfo / duz
Fotoquelle: privat


Das Schloss Friedestrom bot Jakobsmuscheln, Sushi, Tafelspitz und Nougat-Opera mit Blattgold / Foto: privat
Dormagen. Für einen langen Abend verwandelte sich das Autohaus Gottfried Schultz mal wieder in einen wahren Gourmettempel: Zehn Gastronomen aus Dormagen, Zons und Umgebung waren dabei, um die Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten zu verwöhnen. Zum dritten Mal in Folge war die Veranstaltung im Top West Gewerbepark ausverkauft. An allen Ständen konnten die Besucher schlemmen und genießen. Mit dabei waren die Fleischerei Lorenz mit köstlichem Fingerfood, der Eventkoch Daniel Schmitz aus Köln begeisterte mit Lachs-Roulade mit Erbsencreme und Krustentierschaum, die Neusser Genussfaktur „Wajos“ überzeugte mit Mango-Currysuppe und Garnelen.

Das Schloss Friedestrom und Küchenchef Alexander Danic waren mit Jakobsmuscheln, Sushi, Tafelspitz und Nougat-Opera mit Blattgold angetreten. Das „Hotel Stadt Dormagen“ verwöhnte die Besucher mit Lachs-Burgern, am Stand des „Harbi Restaurants“ gab es türkische Spezialitäten und eine fantastische Deko. Süß wurde es bei der Zonser Torschenke. Hier gab es die „Zonser Kanonenkugel“ mit Mousse au chocolate und Kirschen. Fleischfans waren beim Steakhouse Monte Grande und den Rauchmeistern an der richtigen Adresse: Hier gab es erstklassiges Rinderfilet und Streetfood-Burger. Abgerundet wurde der Gourmettreff von Ines Klose und ihren Suppen - beispielsweise Kartoffelsuppe mit spanischer Chorizo oder Kokussuppe mit Chili und Erdnüssen.

„Eine ganz tolle Veranstaltung für Dormagen“, freute sich auch der stellvertretende Bürgermeister Michael Dries, der mit Freunden bis zum Ende blieb. Auch die Organisatoren waren zufrieden. „Ich bin ehrlich total überwältigt, was für ein Andrang hier bei uns im Autohaus“, freute sich Gottfried Schultz-Centerleiter Martin Siedlaczek. Die Veranstaltung wurde Marc Pesch und Dustin Thissen organisiert: „Wir sind sehr zufrieden, alles hat hervorragend funktioniert, die Gastronomen waren grandios. „Gerne organisieren wir 2019 eine Neuauflage“, sagte Pesch.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

5,3 Millionen Euro für Arbeitsagentur im Rhein-Kreis

(14.12.18/15:13 Uhr) Rhein-Kreis Neuss. Die Agentur für Arbeit im Rhein-Kreis Neuss erhält im kommenden Jahr zusätzlich 5,3 Millionen Euro, um Menschen auf ihrem Weg in den Arbeitsmarkt zu unterstützen. Die Mittel wurden im Rahmen der Haushaltsaufstellung vom Bundestag beschlossen ...weiterlesen

Süße Fracht in den Hallen von Barth + Co


Die Mitarbeitergewinnung hält Dilek Durusoy für die größte Herausforderung / Foto: SWD
(11.12.18/16:37 Uhr) Dormagen. Kein Kinoabend ohne Popcorn. Kein Popcorn ohne Barth + Co.: Der Dormagener Logistiker sorgt dafür, dass 400 Lichtspielhäuser zwischen Frankfurt am Main und Nordhorn per Lkw mehrfach pro Woche mit allem versorgt werden, was es für ein gelungenes ...weiterlesen

Gleich zwei Urkunden für Hubert Püllen


Über den Goldenen Meisterbrief freuten sich Hubert Püllen (2. von links) und der Neusser Max Schön (2. von rechts). Sie wurden von Obermeister Christoph Linden (rechts) und Alexander Gebhardt von der Kreishandwerkerschaft Niederrhein geehrt / Foto: Kreishandwerkerschaft
(10.12.18/23:01 Uhr)
Dormagen. Bei der Mitgliederversammlung der Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Rhein-Kreis Neuss gab es einen richtigen Urkundenregen bei verschiedenen Jubiläen. Obermeister Christoph Linden und Alexander Gebhardt von der Kreishandwerkerschaft Niederrhein ...weiterlesen

Konjunkturrisiko Fachkräftemangel


Gabriele Götze und Arnd Thierfelder begrüßten die mehr als 100 Vertreter aus Schulen und Unternehmen / Foto: IHK
(10.12.18/11:18 Uhr) Wie kann ein Unternehmen erfolgreich Auszubildende gewinnen? Was sind die Vorteile einer Kooperation zwischen Schule und Unternehmen? Und wie kann eine solche Kooperation umgesetzt werden? Diese und viele weitere Fragen wurden bei einer Infoveranstaltung ...weiterlesen

Rathaus-Galerie erstmals in einer Hand

(06.12.18/23:08 Uhr) Dormagen. Veränderungen in der Rathaus-Galerie: "Die Münchner ILG Gruppe hat zum 1. Dezember einen weiteren Teil der Rathaus-Galerie in Dormagen von einem privaten Eigentümer für den als offenen Spezial-AIF (Alternativer Investmentfonds) konzipierten ...weiterlesen

Covestro macht Dokumente fälschungssicherer


Covestro stellt ein neues, integriertes Konzept zur effizienten Herstellung von Ausweisen vor. / Foto: Covestro
(06.12.18/10:50 Uhr) Der Kampf um mehr Datensicherheit geht in die nächste Runde: Dank der innovativen Spezialfolien von Covestro sind Dokumente künftig deutlich schwieriger zu fälschen. Die Produktion findet am Standort in Dormagen statt. Auf der TRUSTECH-Fachmesse im französischen ...weiterlesen

Bayer streicht weltweit 12.000 Arbeitsplätze

(30.11.18/1:13 Uhr) Leverkusen / Dormagen. Einschneidende Maßnahmen gab der Konzern Bayer am Donnerstag bekannt. Demnach werden rund 10 Prozent der weltweit 118.200 Arbeitsplätze bis Ende 2021 wegfallen - "ein signifikanter Teil davon in Deutschland." Vorgesehen ist ein ...weiterlesen

Joline Macek ist neue Chefin des Betriebsrates


Tausch an der Führungsspitze: Joline Macek und Theo Baikowski / Foto: privat
(23.11.18/18:35 Uhr) Dormagen. Theo Baikowski (62) ist fast so lange Betriebsrat wie Joline Macek (39) alt ist. Da der Vorsitzende der Arbeitnehmervertretung von Currenta und Tectrion seinem Ruhestand im Jahre 2020 entgegen sieht, hatte er schon vor der jüngsten Betriebsratswahl ...weiterlesen

Dormagener bei den „Besten der Besten“


Petra Pigerl-Radtke, Geschäftsführerin des Bereichs Berufliche Bildung und Fachkräftesicherung der IHK Mittlerer Niederrhein, mit „ihren“ Azubis aus der Region / Foto: Nickel, IHK Köln
(22.11.18/18:40 Uhr) 253 junge Frauen und Männer aus 233 Betrieben sind bei der Landesbestenehrung NRW als die Top-Azubis in NRW ausgezeichnet worden. Sie alle erreichten in der Winter- und in der Sommerabschlussprüfung dieses Jahres mindestens 92 von 100 Punkten, also ein ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 1947 Artikel aus dem Bereich *Wirtschaft* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben