Dormagen: Covestro erhöht die Dividende deutlich/ Nachrichten von DORMAGO
Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutube
DORMAGO-Suche

Dormagen: Wirtschaftsnachrichten

Covestro erhöht die Dividende deutlich

13.04.18, 15:41 Uhr / Presseinfo / duz
Fotoquelle: Covestro

Dr. Markus Steilemann (links) folgt auf Patrick Thomas
Dr. Markus Steilemann (links) folgt auf Patrick Thomas / Fotoquelle: Covestro
Leverkusen / Dormagen. Der Werkstoffhersteller Covestro hat die Dividende für das vergangene Geschäftsjahr deutlich erhöht: Die Aktionäre erhalten 2,20 Euro je Aktie, die Steigerung entspricht einem Plus von 63 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (1,35 Euro). Dies wurde heute auf der Hauptversammlung in Bonn beschlossen. Der Vorstandsvorsitzende Patrick Thomas zog eine positive Bilanz für das Jahr 2017: „Wir haben erneut Rekordergebnisse erreicht und gezeigt, dass unser Erfolg nachhaltig ist. Daher können wir an unsere Aktionäre wieder eine attraktive Dividende ausschütten.“ Der Brite sieht Covestro bestens aufgestellt, um die positive Entwicklung fortzusetzen und von einem stabilen Wachstum in den Hauptabnehmerbranchen zu profitieren.

Abschied für Patrick Thomas – Einstand für Dr. Thomas Toepfer
Für zwei Vorstände war die Hauptversammlung ein besonderer Tag: Finanzvorstand Dr. Thomas Toepfer absolvierte seinen ersten öffentlichen Auftritt seit seinem Start am 1. April bei Covestro. Patrick Thomas trat hingegen letztmalig als Vorstandsvorsitzender von Covestro bei einer Hauptversammlung auf. Sein Vertrag endet einvernehmlich mit Ablauf des 31. Mai 2018. Er war seit 2007 Chief Executive Officer (CEO) von Covestro bzw. dessen Vorgängerunternehmen Bayer MaterialScience. Wie bereits im Mai 2017 verkündet, übernimmt Dr. Markus Steilemann den Vorstandsvorsitz. Aktuell ist er Chief Commercial Officer (CCO).
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

SVGD senkt ihre operativen Verluste

(11.01.19/13:56 Uhr) Dormagen. Die Stadtbad- und Verkehrsgesellschaft Dormagen mbH (SVGD) konnte im Geschäftsjahr 2017 ihre operativen Verluste gegenüber dem Vorjahr um rund 835.000 Euro senken - von rund 1,4 Millionen auf 626.000 Euro. Das Gesamtergebnis nach Steuern überschreitet ...weiterlesen

Beim Klingeln kommt Hilfe

Guido Schenk, Markus Hartig, Andreas Zöller bringen die Hilfeklingel am Sporthaus Röhrich an
Guido Schenk, Markus Hartig, Andreas Zöller bringen die Hilfeklingel am Sporthaus Röhrich an / Foto: Franziska Gräfe
(10.01.19/17:53 Uhr)
„Bitte klingeln – Wir helfen Ihnen gerne weiter“ – diesen Hinweis, der gleich bei einer entsprechenden Schelle angebracht ist, soll es bald an vielen Geschäften in der Dormagener Innenstadt geben. Dann können Kundinnen und Kunden, die beispielsweise ...weiterlesen

Arbeitslosenquote in Dormagen: 4,3 Prozent

(04.01.19/14:08 Uhr) „Das Jahresende spiegelt das gesamte Jahr wider: Wir haben einen aufnehmenden Arbeitsmarkt, der für alle Zielgruppen gute Chancen bietet. Nicht zu übersehen ist jedoch das Spannungsfeld zwischen der hohen Nachfrage nach Fachkräften und der Qualifikation ...weiterlesen

evd stellt Ersatzversorgung sicher

(21.12.18/13:46 Uhr) Dormagener Geschäftskunden des Energieanbieters Deutsche Energie GmbH stehen trotz der Insolvenz ihres Gas- und Stromlieferanten nicht ohne Versorgung dar. „Für die betroffenen Kunden übernehmen wir ab Samstag, 22. Dezember, die Versorgung“, erklärt Ivan ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 1951 Artikel aus dem Bereich *Wirtschaft* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben