Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Zur Startseite mit den aktuellen Topnews

 

Gste gingen mit einem Lcheln nach Hause

16.07.2017/21:59:30 / Dormago

 

Foto
Horrem. Die Stimmung ist angenehm. Nebenan nutzen etliche Jugendliche die Angebote des Skateparks, auf der anderen Seite spielen viele Frauen und Mnner mit Kindern Fuball. Und erstmals findet auf der Wiese direkt rechts neben der Einfahrt in die Horremer Sportanlage das Can't Stop Raving 2017 statt - eine Veranstaltung mehr im Dormagener Sommerprogramm. "Das macht Spa und ist mal was anderes", sagen Nicoletta, Frederike, Lisa und Nadine. Die vier jungen Frauen aus Dormagen und Neuss haben sich auf dem Rasen niedergelassen, sind froh, dass es trocken bleibt und warten mit Spannung auf die nchsten Stunden. Andere haben sich in die Beacharea begeben und rauchen Wasserpfeife. "Wir sind fr das erste Jahr sehr zufrieden", sagt Erik Krger von "Die Eventmacher". Die Zahl der Besucher lsst sich nicht genau sagen, weil der Eintritt frei war. Krger: "Insgesamt waren bestimmt 650 Gste da. Die Stimmung war sehr harmonisch und die Leute sind mit einem Lcheln nach Hause gegangen." Alle DJs seien gut angekommen und Headliner Mark Oh "hat die Menge ordentlich zum Tanzen gebracht."

Druckversion Druckversion des Artikels

Senden Diese Seite per Mail senden.

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige