Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Zur Startseite mit den aktuellen Topnews

 

Neue Kriminalkomdie im Kammertheater

18.09.2017/00:29:03 / Presseinfo / duz

 

Foto
Da lacht Dormagen: Am 29. September startet im Kammertheater im ehemaligen Kino am Niederfeld die neue Theatersaison. Und direkt zu Beginn der Spielzeit 2017/18 gibt es eine Premiere und ein neues Gesicht auf der Komdienbhne. "Grtner sterben stets im Herbst" heit die Kriminalkomdie von Rainer Volker Larm, in der Sabine Misiorny und Tom Mller gemeinsam mit Heidi Ruetz auf der Bhne stehen. Verstrkung haben sie sich aus Erkrath geholt: Schauspieler, Autor und Theatermacher Lars Lienen wird in dieser Komdie erstmals auf der Bhne des Kammertheaters stehen.

Viel schwarzer Humor la Miss Marple und Dialoge la Loriot bilden den Rahmen um ein skurriles Ehepaar auf einem englischen Landsitz, das sich jeden Herbst vor die Situation gestellt sieht, den Grtner ber den Winter sozialgerecht zu entsorgen. Dieser Angelegenheit hat sich in den vergangenen Jahren Grotante Minnie mit Fingerspitzengefhl und Routine angenommen und den detailliert ausgetftelten "Sozialplan" zu aller Zufriedenheit perfekt umgesetzt. Auch in diesem Jahr soll mit Jonathan ein neuer Grtner eingestellt werden, der Lady Elizabeth und ihren Gatten Timothy im Herbst wieder vor die gleichen Probleme stellen wird. Tante Minnie wei, was zu tun ist. Dumm nur, wenn pltzlich alles aus dem Ruder luft und keiner eine Ahnung hat, wer wieso, weshalb und warum sein Unwesen treibt...

Bis zum 14. Oktober ist "Grtner sterben stets im Herbst" an jedem Freitag und Samstag um 19.30 Uhr zu sehen. Die Nachfrage ist bisher so gro, dass bereits ber 80 Prozent aller Tickets vergriffen und fr einige Vorstellungen nur noch Restkarten verfgbar sind. Aus diesem Grund sind schon fr die Termine im Mrz und April 2018 Karten im Vorverkauf erhltlich.

Eintrittskarten fr alle Vorstellungen knnen jeden Donnerstag zwischen 14 und 18 Uhr sowie freitags nur an Veranstaltungstagen zwischen 16 und 18 Uhr im Kammertheater Dormagen gekauft werden. Darber hinaus gibt es Tickets in der City-Buchhandlung auf der Klner Strae 58, bei Slina auf der Neusser Strae 1 b sowie online unter Kammertheater, wo auch alle Informationen zum Programm und smtliche Termine bis Anfang April 2018 zu finden sind. Den neuen Spielplan mit allen Infos und Terminen bis Karneval gibt es dieses Jahr auch wieder auf dem Michaelismarkt am Stand des Kammertheaters. Dort kann man die Mitgliedschaft im Frderverein erwerben oder beim Gewinnspiel Freikarten gewinnen.

Druckversion Druckversion des Artikels

Senden Diese Seite per Mail senden.

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige