Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Zur Startseite mit den aktuellen Topnews

 

Feuer in Gartenlaube - Polizei ermittelt

19.02.2018/15:58:11 /

 

Horrem. Die Feuerwehr lschte am Samstag (17.Februar) kurz vor 11 Uhr eine brennende Gartenlaube auf dem Gelnde einer Kleingartenanlage an der Mathias-Giesen-Strae. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf, da vor Ort eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden konnte. Einem aufmerksamen Feuerwehrmann war ein offenbar stark alkoholisierter Mann in der Nhe des Brandortes aufgefallen. Er informierte die Polizisten ber seine Beobachtung. Tatschlich trafen die Beamten an der genannten Stelle auf einen 34-Jhrigen, der sich in einem Gebsch am Fahrbahnrand verborgen hielt. Der zunchst Unbekannte reagierte aggressiv auf die Polizisten und verhielt sich vllig unkooperativ. Durch die berprfung seiner Personalien stellte sich heraus, dass der Mann in einem bekanntschaftlichen Verhltnis zu der Eigentmerin der Gartenlaube stand und es seit geraumer Zeit Streit gab. Den Volltrunkenen nahmen die Polizisten in Gewahrsam. Ob er als Tatverdchtiger fr den Brand in Frage kommt, mssen nun die weiteren Ermittlungen zeigen.

Druckversion Druckversion des Artikels

Senden Diese Seite per Mail senden.

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige