Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Zur Startseite mit den aktuellen Topnews

 

Handball: Nachwuchs setzt Erfolge fort

23.04.2018/00:18:27 / Dormago

 

Foto
Nach den Erfolgen in der Vorwoche trumpfte der Handball-Nachwuchs des TSV Bayer Dormagen auch in den Rckspielen um die deutsche und westdeutsche Meisterschaft auf: Die B-Jugend von David Rhrig und Dennis Horn gewann bei der SG Bremen/Hastedt mit 24:20 (12:10) und zog damit ins Viertelfinale um den deutschen Meistertitel ein. Positiver Begleiteffekt: Mit der Qualifikation fr die Runde der letzten Acht kann die A-Jugend auch in der kommenden Spielzeit in der Jugend-Bundesliga spielen. Gegner in der Runde der letzten Acht bei der U17 ist Frisch Auf Gppingen. Nach dem 26:19-Sieg in Wetzlar musste das Team aus Baden-Wrttemberg zittern, ist aber dank der 19:24-Heimniederlage aufgrund des besseren Torverhltnisses weiter. Das Hinspiel findet am 5./6. Mai in Dormagen statt, eine Woche spter steigt das Rckspiel in Gppingen. Interessant: Auer dem TSV Bayer Dormagen machten sieben Nachwuchsmannschaften von Erstligisten den Sprung ins Viertelfinale perfekt.

Keine Zweifel am Einzug ins Finale um die westdeutsche Meisterschaft hatte es nach dem 61:20-Sieg der Dormagener C-Jugend bei der JSG HLZ Ahlen gegeben. Am Sonntag legte die Auswahl von Peer Ptz nach und lie das 49:14 folgen. Im Finale trifft der TSV nun in Hin- und Rckspiel auf die HSG Neuss/Dsseldorf, die sich im zweiten Halbfinale gegen die JSG Nettelstedt in den beiden Partien mit 29:27 und 30:28 behaupten konnte. Das Hinspiel wird am 6. Mai um 14 Uhr im TSV Bayer Sportcenter angepfiffen.

Druckversion Druckversion des Artikels

Senden Diese Seite per Mail senden.

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige