Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Zur Startseite mit den aktuellen Topnews

 

Pfingstturniere im Zeichen internationaler Begegnungen

24.05.2018/19:36:59 / Presseinfo Stadt

 

Foto
Wenn das mal kein Omen fr die bevorstehende Fuball-Weltmeisterschaft ist: Beim C-Jugendturnier der SV Rheinwacht in Strzelberg belegten die Gste aus Spanien den ersten Platz. Auf Einladung der Deutsch-Hispanischen Gesellschaft (DHG) nahm bereits zum zweiten Mal eine Mannschaft von Club Deportivo Behobia aus der baskischen Stadt Irun an dem traditionellen Sportereignis im Rheindorf teil. Irun ist mit 61.000 Einwohnern fast genauso gro wie Dormagen und liegt malerisch zwischen Pyrenen und Atlantik direkt an der spanisch-franzsischen Grenze, sagt DGH-Geschftsfhrerin Lucie Heydt. Den Kontakt zum baskischen Verein hatte die DHG bei einer Reise geknpft. Jetzt freuten sich die Spanier erneut ber die gastfreundliche Aufnahme in Strzelberg.

Im Zeichen der internationalen Begegnung stand das Pfingstwochenende auch fr die Jugend-Fuballer des VdS Nievenheim. Aus der franzsischen Partnerstadt Saint-Andr hatte der Verein die Einladung zu einem Turnier im benachbarten Leers erhalten. Es war ein schnes Wochenende mit sehr guten Spielen, so Trainer Peter Rentergent. Die Nievenheimer B-Jugend schoss in dem Turnier die meisten Tore und erzielte mit 7:0 auch den hchsten Sieg. Fr einen Platz unter den ersten Drei reichte es am Ende trotzdem nicht, der VdS wurde Fnfter. Ermglicht wurde die Begegnung durch die Untersttzung des Vereins der Freunde von Saint-Andr und des stdtischen Fachbereichs fr Brger- und Ratsangelegenheiten im Rahmen der Stdtepartnerschaft.

Druckversion Druckversion des Artikels

Senden Diese Seite per Mail senden.

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige