Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Zur Startseite mit den aktuellen Topnews

 

Polizei fasst Nievenheimer Planenschlitzer

14.06.2018/15:44:03 / Polizei Hamm / Dormago

 

Hamm / Dormagen. Ermittlungserfolg fr die Hammer Polizei: Im vergangenen Jahr wurden auf den Autobahnrastpltzen Rhynern-Nord und Rhynern-Sd in mehr als 200 Fllen die Seitenplanen von abgestellten Sattelaufliegern aufgeschnitten. In der Nacht zu Freitag, 20. April 2018, machten Ruber auf einer Autobahnraststtte an der Autobahn 57 in Dormagen-Nievenheim reichlich Beute. Zwei Mnner berfielen einen Lkw-Fahrer und stahlen vier Paletten mit TV-Gerten (Dormago berichtete). Die Tatserie in Hamm aus 2017 und der Raubberfall in Dormagen im Frhjahr 2018 sind nach umfangreichen Ermittlungen aus Sicht der Hammer Polizei aufgeklrt.

An den beiden groen Raststtten an der A2 bei Hamm reagierte die Polizei Hamm auf die Vielzahl der Flle. Die Behrde reagierte unter anderem mit einer Plakataktion und diversen Manahmen. Am 15. Oktober 2017 berprften Streifenbeamte einen 24 Jahre alten Rumnen auf dem Rastplatz Rhynern Sd. Sein Fahrzeug war (noch) leer. Als 90 Minuten eine zweite Streife vorbeikam, befanden sich pltzlich 86 Flachbildschirme darauf. Der Mann floh - und wurde im April nach intensiven Recherchen bei seinem Onkel in Duisburg-Marxloh gefasst. Bei Wohnungsdurchsuchungen in Marxloh entdeckten die Ermittler Waren, die den Diebsthlen in Hamm und Dormagen zugeordnet werden konnten. Beide Mnner wurden verhaftet, die Ermittlungen werden weitergefhrt. Die Polizei geht davon aus, dass die Mnner zu einer Bande gehren, die fr weitere Straftaten verantwortlich ist.

Druckversion Druckversion des Artikels

Senden Diese Seite per Mail senden.

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige