Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Zur Startseite mit den aktuellen Topnews

 

Handballer testen gegen Essen und Bevo

10.08.2018/12:02:38 / Dormago

 

Foto
Nach drei Turnierspielen beim Select-Cup am letzten Wochenende steht erneut ein "Dreier" auf dem Vorbereitungsplan der Dormagener Handballer. Der TSV spielt am heutigen Freitag, 10. August, um 19.30 Uhr gegen den alten Bekannten TUSEM Essen. Am Samstag kommt der niederlndische Spitzenklub Bevo HC ins TSV Bayer Sportcenter. Anpfiff ist dann um 18 Uhr. Am Sonntag findet der letzte Test im Dsseldorfer Castello gegen die Rhein Vikings statt. Die Begegnungen gehren zum umfangreichen Programm des heimischen Trainingslagers.

TUSEM Essen wollte das Testspiel gegen den TSV eigentlich mit einer Saisonerffnung in der Sporthalle Margarethenhhe verbinden. Doch wegen einer zwingend notwendigen Statikprfung des Hallendaches und der damit verbundenen Sperrung ist dies nicht mglich. "Ein groer Dank geht an die Verantwortlichen des TSV Bayer Dormagen, die sich kurzfristig dazu bereit erklrt haben das Testspiel gegen den TUSEM ins Sportcenter zu verlegen und auch fr alle Fans keinen Eintritt zu nehmen", betont TUSEM-Prokuristin Lina Heintschel von Heinegg. "Wir hoffen sehr, dass viele TUSEM-Fans den Weg nach Dormagen finden." Heute wird auch die Gelegenheit bestehen, Tickets fr die ersten fnf Heimspiele in der 2. Handball-Bundesliga zum gnstigen Vorverkaufspreis zu erwerben: "Die Karte pro Spiel kostet im Vorverkauf zwei Euro weniger als an der Abendkasse", informiert Jil Falkenstein, Marketing-Leiterin des TSV. Angeboten wird ebenfalls die WieselCard, die beim Kauf schon am Samstag beim Trainingsspiel gegen den niederlndischen Klub Bevo HC freien Eintritt ermglicht.

Druckversion Druckversion des Artikels

Senden Diese Seite per Mail senden.

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige