Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Zur Startseite mit den aktuellen Topnews

 

Brgerinfoabend zu geplanter Wohnbebauung

14.09.2018/11:43:31 / Stadt Dormagen / bs

 

Wohnraum ist mittlerweile sehr knapp geworden. Nach einer Studie, die der Rhein-Kreis Neuss gemeinsam mit den Stdten und Gemeinden erarbeitet hat, fehlen allein in Dormagen bis 2030 ber 2.700 Wohnungen. Deshalb schlgt die Verwaltung nun die Bebauung der Grnanlage an der Ecke Nettergasse/Hardenbergstrae vor. Hier knnen je nach Wohnungsgre 10 bis 15 Wohnungen in innenstadtnaher Lage entstehen, erlutert der Erste Beigeordnete Robert Krumbein.

Die Bebauung muss sich dabei an die Umgebung anpassen und wird maximal zwei Geschosse plus Dach umfassen. Der vorhandene Baumbestand soll so weit wie mglich erhalten bleiben. Das Grundstck liee sich sehr schnell an einen geeigneten Investor veruern und anschlieend bebauen, so Krumbein.

In einer Brgerinformationsveranstaltung am Donnerstag, 27. September, um 18 Uhr im Ratssaal des Neuen Rathauses (Eingang Castellstrae) wird die Stadtverwaltung das Vorhaben vorstellen. Alle Anwohner sind dazu herzlich eingeladen, macht Krumbein deutlich. Danach wird sich der Planungsausschuss in seiner Sitzung am 10. Oktober mit dem Vorschlag befassen.

Druckversion Druckversion des Artikels

Senden Diese Seite per Mail senden.

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige