Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Anzeigen

Anzeige

Facebook: Haus Hubertus
Anzeige
www.eventundreisen.de
=> Reiseverlauf
Mitreise nur noch auf Anfrage mglich!
Infotelefon 02133 81715
Mobil 0172 469 3466

PfeilTipps für weitere Veranstaltungen

Werbepartner

Schützenfeste

Rheinfeld (Heimatfest)
05.05.2017 - 07.05.2017
Horrem
26.05.2017 - 29.05.2017
Hackenbroich
16.06.2017 - 20.06.2017
Dormagen
23.06.2017 - 27.06.2017
Nievenheim
07.07.2017 - 11.07.2017
Zons
15.07.2017 - 18.07.2017
Strzelberg
05.08.2017 - 08.08.2017
Delhoven
19.08.2017 - 22.08.2017
Delrath
01.09.2017 - 05.09.2017
ckerath (Hahnenkppen)
08.09.2017 - 11.09.2017
Straberg
09.09.2017 - 12.09.2017
Gohr
16.09.2017 - 19.09.2017
Gohr-Broich
29.09.2017 - 01.10.2017
Veranstaltungskalender für Monat anzeigen.
Dormagen - Veranstaltungskalender

Dormagener Weihnachtsmarkt


25.11.2016 bis 18.12.2016
Innenstadt
Klner Strae
(Verkaufsoffener Sonntag am 4. Dezember)

Foto Alle Infos zum Weihnachtsmarkt

"Kids in Action"

TSV Bayer Dormagen
Samstag, 03.12.2016 / 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Halle 1, Sportgelnde des TSV am Hhenberg
Am Hhenberg
(Bewegung, Spiel und Spa fr Kinder)

Kinder im Alter von zwei bis 10 Jahren knnen sich auf einer vielseitiger und spannender Bewegungslandschaft austoben. Kinder ab 4 Jahren drfen sich alleine in der Halle probieren, die Jngeren nur in Begleitung.

Der Eintritt fr Kinder betrgt 2,50 fr TSV-Mitglieder und 4 fr Nichtmitglieder. Begleitpersonen zahlen 1 /Person (TSV-Mitglieder), 2 (Nichtmitglieder). Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Die nchsten Termine:
14.01.17, 28.01.17, 04.02.17, 11.02.17, 18.02.17, 11.03.17, 18.03.17, 25.03.17

Zukunftsmesse zur Berufsorientierung

Bettina-von-Arnim-Gymnasium
Samstag, 03.12.2016 / 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
BvA-Gymnasium
Haberlandstr. 14

Infos zur Zukunftsmesse 2016

Nikolausmarkt Zollfeste Zons

HVV und Agentur lucky write
Samstag / Sonntag, 03.12.2016 bis 04.12.2016 / 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Altstadt Zons

(auch am 10. und 11. Dezember)

Mehr als 30 Kunsthandwerker und Knstler prsentieren ihre Waren im Zwinger der Burg Friedestrom an der Freilichtbhne und am Rheintorvorplatz. Ergnzt wird der Markt durch ein buntes Familienprogramm und kulinarische Angebote.

Die Reise zum Weihnachtsmann

Kammertheater Dormagen
Samstag, 03.12.2016 / 15:00 Uhr
Kammertheater Dormagen
Ostpreuenallee 23
(Fr Kinder ab 4 Jahren)

Foto Zauberknstler Guido Hoehne prsentiert als Tiberius Schlabberzahn einen Kinder-Zauber-Krimi.

Karten gibt es fr 8 Euro im Vorverkauf in der City-Buchhandlung, bei Slina auf dem Spix-Hof in Nievenheim sowie jeden Dienstag und Donnerstag zwischen 14 und 18 Uhr im Kammertheater auf der Ostpreuenallee 23. Online knnen Tickets rund um die Uhr auf kammertheater-dormagen.de gekauft werden.

Weitere Vorstellung: Samstag, 17. Dezember

Foto: Kirsten Rybarczyk

www.Kammertheater-dormagen.de

Lebende Krippe

Kultur- und Heimatfreunde Stadt Zons
Samstag, 03.12.2016 / 17:00 Uhr
Freilichtbhne
Zons

Traditionelle Veranstaltung mit Menschen und Tieren. Der Eintritt ist frei.

Adventsparty

Klosterhof Knechtsteden
Samstag, 03.12.2016 / 19:00 Uhr
Bullenstall
Klostergelnde Knechtsteden

Foto

  • Live-Musik mit der Cover-Band "Wir waren Helden"
  • Musik mit DJ
  • Fr das leibliche Wohl vom Imbiss bis hin zu Cocktails wird gesorgt
Kartenvorverkauf (10 Euro zzgl. Gebhr):
City-Buchhandlung, Klner Str.
Klosterhof

Abendkasse: 12 Euro

Lebende Krippe

Kultur- und Heimatfreunde Stadt Zons
Sonntag, 04.12.2016 / 15:00 Uhr
Freilichtbhne
Zons
(auch 17 Uhr)

Traditionelle Veranstaltung mit Menschen und Tieren. Der Eintritt ist frei.

Brgersprechstunde des Zentrums


Montag, 05.12.2016 / 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Zentrum-Fraktionsbro
Hamburger Strae 1 (Eingang neben dem Wassersportgeschft)

Die Zentrums-Fraktion steht den Brgern fr Fragen und Anregungen zur Verfgung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Nikolausumzug durch die Innenstadt

DKSB / SVGD
Montag, 05.12.2016 / 17:00 Uhr
Treffpunkt: Marktplatz Innenstadt
Rmerstrae

Foto Infos zum Nikolausumzug

Kinder-Sprechstunde beim Brgermeister

Stadt Dormagen
Dienstag, 06.12.2016 / 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Neues Rathaus
Paul-Wierich-Platz 2
(Anmeldung erbeten)

Kinder und Jugendliche knnen sich mit ihren Anliegen direkt an Brgermeister Erik-Lierenfeld wenden. Dabei kann es um ganz unterschiedliche Themen gehen vom Zustand der Spielpltze ber das Angebot in den Jugendzentren bis hin zu Gefahrenstellen auf dem Schulweg. Die Stadtverwaltung mchte bei Problemen helfen und nimmt auch gern Ideen und Anregungen der jungen Generation entgegen.

Anmeldungen fr die Sprechstunde nimmt die Verwaltung telefonisch unter 02133/257-223 entgegen.

Vorlesen fr Kinder ab 4 Jahren

Stadtbibliothek Dormagen
Dienstag, 06.12.2016 / 16:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Stadtbibliothek
Marktplatz 1

Mit dem Vorlesen spannender Geschichten will die Stadtbibliothek schon bei den Jngsten die eigene Leselust wecken. Sie ldt deshalb Kinder, die gerne in spannende, abenteuerliche, lustige und schne Geschichten abtauchen, zu ihrem Vorleseprogramm ein. Dabei gibt es auch Stempel auf den Lesepass.

Die Veranstaltungen sind kostenlos und eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ich bin dann mal weg

Seniorenkino
Mittwoch, 07.12.2016 / 15:00 Uhr
Cineplex-Kino
Dormagen, Unter den Hecken 2
(ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen)

In der Verfilmung von Hape Kerkelings Bestseller Ich bin dann mal weg beschreibt der Entertainer die Erlebnisse seiner Pilgerreise nach Santiago de Compostela. Die Entscheidung, sich zu Fu auf den traditionellen Jakobsweg zu machen, fiel 2001 nach einem Hrsturz und weiteren gesundheitlichen Problemen. Die rzte rieten Kerkeling zu einer Auszeit. Angeregt durch ein Buch der Schauspielerin Shirley MacLaine entschloss er sich zu der spirituellen Entdeckungsreise. Doch der Jakobsweg macht es den Wanderern nicht leicht nicht einmal Prominenten wie Kerkeling, der immer wieder ins Zweifeln geriet und kurz vor dem Aufgeben stand. Von spannenden Begegnungen mit anderen Menschen und dem eigenen Ich handeln das Buch und auch der Film.

Das Seniorenkino Dormagen ist eine gemeinsame Initiative des Cineplex mit den Projektpartnern Caritas, Diakonie und der stdtischen Seniorenbeauftragten. Wegen der stets hohen Nachfrage gibt es die Karten auch im Vorverkauf mit Platzreservierung im Cineplex. Schon ab 14 Uhr knnen sich die Gste gemeinsam auf das Leinwanderlebnis einstimmen. Im Eintrittspreis von 5,50 Euro sind auch eine Tasse Kaffee und ein Stck Kuchen enthalten. Senioren, die Begleitung brauchen, knnen sich telefonisch unter 02133/539220 an den Kulturbegleitdienst der Freiwilligen-Agentur wenden.

Erzhlcaf

Mit Doris Trampnau
Mittwoch, 07.12.2016 / 15:00 Uhr
Stadtbibliothek
Dormagen, Marktplatz 1

Die Dormagener Autorin Doris Trampnau liest aus ihren eigenen Werken wie dem Grenwahn-Mrchenbuch und aus anderen Bchern. Die Besucher sind dabei herzlich zum Gedankenaustausch eingeladen. Der Eintritt betrgt 3 Euro, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Nikolausfeier in der katholischen Bcherei


Mittwoch, 07.12.2016 / 16:00 Uhr
Bcherei Zur Heiligen Familie
Horrem, Weilergasse 1b im Pfarrheim

Vorlesen fr Kinder ab drei Jahren und gemeinsames Weihnachtsschmuckbasteln steht heute auf dem Programm. Um 18 Uhr wird das Adventfenster feierlich enthllt.

Fr die Besucher gibt es dazu Glhwein, Tee und Kakao, sowie Pltzchen. Alle Kinder erhalten an diesem Tag einen Schokoladennikolaus. Die Bcherei befindet sich direkt neben dem Haus fr Horrem, Weilergasse 1b.

Brgersprechstunde der SPD-Fraktion


Mittwoch, 07.12.2016 / 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
SPD-Geschftsstelle
Klner Str. 93, 41539 Dormagen (1.Etage, Raum 1.08)

Ein offenes Ohr fr die Anliegen und Probleme der Dormagener Brger/innen haben die SPD-Fraktionsmitglieder immer mittwochs. Dann knnen Interessierte persnlich in der Geschftsstelle an der Klner Strae mit ihren Anliegen vorbeikommen oder auch telefonisch unter der Nummer 02133 / 979 9688 mit den Sozialdemokraten Kontakt aufnehmen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Per E-Mail ist die Fraktion jederzeit unter der Adresse info@spd-dormagen.de zu erreichen.

Casanova - Ein verspieltes Leben

Landestheater Burghofbhne Dinslaken
Mittwoch, 07.12.2016 / 20:00 Uhr
Aula Bettina-von-Arnim-Gymnasium
Dormagen, Haberlandstrae
(Theaterprogramm der Stadt Dormagen)

Foto Er war alles: Aufklrer und Magier, Glcksspieler und Philosoph, Katholik und Lebemann. Er war pomps, geners, rachschtig, rcksichtslos, nobel, weinerlich, faszinierend, tapfer. Blo langweilig war er nicht. Den Freuden meiner Sinne galt mein Leben lang mein Hauptbestreben; etwas Wichtigeres gab es fr mich niemals. Casanova, der Mann dessen Name zum Synonym fr den Frauenverfhrer schlechthin wurde unersttlich und unwiderstehlich - dieser Mann hat auch Abgrnde und abstoende Seiten. Ein Schtiger ist er, und die Frauen sind seine Droge. Unter ihrem Einfluss ist er vielleicht brillant, doch gilt diese Brillanz nicht den Geliebten. Zeitlebens ist er auf der Suche nach dem ultimativen Kick, aber auch nach der Richtigen. Um mein Temperament zu befriedigen, brauche ich keine Frau denn die findet man berall; aber ich brauche eine, um sie zu lieben.

Das Leben des Venezianers Giacomo Casanova, in 20 Bnden in seiner Autobiografie niedergeschrieben, bildet heute wie damals den idealen Boden fr einen Theaterabend voller Geheimnisse, Intrigen, Enttuschungen, Begehrlichkeiten und Sehnschte. Die Theaterfassung Casanova begibt sich auf die Suche nach dem Menschen Casanova, hinterfragt den Mythos, stellt seine unterschiedlichen Begegnungen mit Frauen und die Frauen selbst ins Scheinwerferlicht und gibt die Suche nach der einen Richtigen nicht auf.

Fotoquelle: Martin Bttner

Weihnachtskonzert der Musikschule


Donnerstag, 08.12.2016 / 18:30 Uhr
Kulturhalle
Langemarkstr. 1-3

Die verschiedenen Ensembles und Orchester haben fr ihr Weihnachtskonzert ein abwechslungsreiches Programm fr die ganze Familie vorberei-tet. Der Eintritt ist kostenlos.

Mit dem Nachtwchter durchs weihnachtliche Zons

SVGD
Freitag, 09.12.2016 / 18:00 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Info
Schlostr. 2-4
(Anmeldung erforderlich)

An jedem Freitag in der Vorweihnachtszeit fhrt der Nachtwchter die Besucher mit Laterne, Horn und Hellebarde durch die mittelalterlichen Gassen. Die Teilnehmergebhr betrgt fnf Euro, Kinder bis 12 Jahre zahlen zwei Euro.

Wegen der groen Nachfrage ist Anmeldung unter Telefon 02133-2762815 oder per E-Mail an tourismus@svgd.de unbedingt erforderlich.

Nchster Termin:
16. Dezember

Richard Rogler: "Freiheit aushalten!"

Kabarett
Freitag, 09.12.2016 / 20:00 Uhr
Aula des Norbert-Gymnasiums
Knechtsteden
(Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Forum Knechtsteden")

Foto Mit keinem Wort, findet Richard Rogler, werde derzeit so viel Schindluder getrieben wie mit dem Begriff Freiheit. Pointiert und bissig, aber keineswegs bierernst entlarvt er auf seiner Tour 2016 verquaste Freiheitsrhetorik. Gesetze knne man einhalten, Freiheit hingegen msse man aushalten. Und ganz wichtig: Niemals den Humor dabei verlieren!

Kartenvorverkauf:
Sekretariat des NGK, Tel.: 02133/8963
City-Buchhandlung Dormagen, Klner Str. 58, Tel.: 02133 470014

Foto (Gerald Kasten): Richard Rogler

Kellertrdel in der Stadtbibliothek


Samstag, 10.12.2016 / 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Stadtbibliothek
Marktplatz 1

Fr nur fnf Euro kann sich dann jeder einen Beutel mit Bchern, DVDs, CDs und anderen Medien vollpacken. Diese stammen aus den Altbestnden der Bibliothek, sind aber vielfach immer noch lesens-, sehens- oder hrenswert.

Infostand der SPD Dormagen


Samstag, 10.12.2016 / 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Platz vor dem Hist. Rathaus
Paul-Wierich-Platz 1

Die SPD mchte ber aktuelle Themen informieren. Interessierte Brgerinnen und Brger knnen sich mit den anwesenden Sozialdemokraten unterhalten, um sie besser kennenzulernen, ihnen Fragen zu stellen oder mit ihnen Themen besprechen, die ihnen auf den Ngeln brennen.

Heute mit Wunsch-Punsch-Aktion: Gesprche bei einem alkoholfreien Punsch sowie weihnachtlichen Leckereien. Alle Menschen in Dormagen haben die Mglichkeit, ihre Wnsche an die Dormagener Politik mitzugeben.

37. Adventsmarkt

Handwerker bei der Arbeit
Samstag/Sonntag, 10.12.2016 bis 11.12.2016 / 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kreismuseum
Zons, Schlostrae 1

Foto 35 Aussteller prsentieren faszinierende Handwerkskunst aus den verschiedensten Gewerken und Materialien. Gerne fhren die Knstler und Handwerker vor oder erklren die Herstellung.

Gaumenfreuden, wie der nach hauseigener Geheimrezeptur hergestellte Glhwein, knnen die Besucher in der gemtlichen Atmosphre des historischen Gewlbekellers genieen, whrend weihnachtliche Drehorgelklnge wie anno dazumal fr einen festlichen Hintergrund sorgen.

Ein besonderes Highlight erwartet die jungen Besucher, die in einer kostenlosen Kunstaktion mit der Knstlerin Christina Althaus ihren eigenen Weihnachtshimmel in leuchtenden Farben gestalten knnen.

Eintritt: Erwachsene: 4,00 , Kinder, Schler, Studenten: 1,50 , Familien: 7,00

Lebende Krippe

Kultur- und Heimatfreunde Stadt Zons
Samstag, 10.12.2016 / 17:00 Uhr
Freilichtbhne
Zons

Traditionelle Veranstaltung mit Menschen und Tieren. Der Eintritt ist frei.

Waldfhrung "Winter"

Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Dormagen e.V.
Sonntag, 11.12.2016 / 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Waldgebiet um das Forsthaus Delhoven
Treffpunkt: Waldparkplatz am Ende Buschweg in Delhoven
(Kostenfreie Veranstaltung)

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Dormagen e.V. (SDW) ldt gemeinsam mit dem Revierfrster Theo Peters vom Forstbezirksamt Knechtsteden alle Mitglieder und interessierten Gste zur letzten Waldfhrung 2016 unter dem Motto "Der Wald im Winter" ein. Auch Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen und eingeladen, den spannenden Erklrungen Herrn Peters zu folgen und viele Fragen zu stellen.

Ist es in der ruhigen Winterjahreszeit wirklich ganz ruhig im Wald? Wie berleben die Tiere des Waldes? Was hat der Frster im Winter zu tun? Theo Peters und Marc Pellekoorne von der SDW werden zu jeder Frage eine Antwort wissen.

Viele neue Erkenntnisse zu den Themen Wald, Wild, Forstwirtschaft, Nachhaltigkeit und Natur-/Umweltschutz werden noch einmal zusammenfassend von Herrn Peters dargestellt. Auch die Fragen nach "Heizen mit Holz" und "Bio-Diesel" werden besprochen.

Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk sind erforderlich.

www.sdw-dormagen.de

Lebende Krippe

Kultur- und Heimatfreunde Stadt Zons
Sonntag, 11.12.2016 / 15:00 Uhr
Freilichtbhne
Zons
(auch 17 Uhr)

Traditionelle Veranstaltung mit Menschen und Tieren. Der Eintritt ist frei.

Nikolaus-Schmaus mit Musik


Sonntag, 11.12.2016 / 18:00 Uhr
Klosterhof Knechtsteden

(mit Tina van Wickeren & Nadine Weyer)

Foto Die Sngerinnen Nadine Weyer und Tina van Wickeren begeistern das Publikum mit ihren besonderen und perfekt harmonierenden Stimmen sowie einer herzlichen und mitreienden Prsenz. Nicht nur unter dem Sternenhimmel am Klner Dom, sondern auch im Klosterhof Knechtsteden prsentieren Sie die schnsten Rock-Pop-Klsch-Weihnachtslieder.

Auf einer Extra-Speisekarte hat Chefkoch Christian Mller zudem fr die Gstze eine Auswahl vorweihnachtlicher Gerichte zusammengestellt.

Der Eintritt ist frei, allerdings wird eine Reservierung unter Tel. 02133-80745 empfohlen.

Hagen Rether: "Liebe 5"


Sonntag, 11.12.2016 / 19:00 Uhr
Aula des Bettina-von-Arnim-Gymnasiums
Haberlandstrae

Foto Der bekannt Kabarettist ist sprachlich so geschliffen und knallhart wie kaum ein anderer. In dem stndig aktualisierten Programm Liebe 5 liefert der Meister des Sarkasmus und Zynismus eine weitere Sternstunde des Kabaretts. Mit der einschmeichelnden Stimme des netten Psychologen von Nebenan trifft Hagen Rether ins Schwarze, sei es beim tagesaktuellen Bundesalltag oder den globalen Zusammenhngen im Groen und Ganzen. Er schwankt virtuos zwischen Albernheit und tiefer Tragik, Grenwahn und Verlegenheit, Flirt und Attacke - sein Publikum zwischen Liebe, Lachtrnen und stummem Entsetzen.

Fotoquelle: Hubert Lankes

"Ritter Rost feiert Weihnachten"

Kindertheater
Dienstag, 13.12.2016 / 11:00 Uhr
Kulturhalle
Langemarkstr. 1-3
(Zweite Vorstellung 15 Uhr)

Foto Figurentheaterstck fr Kinder ab vier Jahren mit dem Theater "Blaues Haus Krefeld"

Ritter Rost muss fr den Knig Bleifuss das perfekte Weihnachtsfest organisieren. Doch er verplempert das ganze Geld fr Deko und Geschenke und bekommt es auch noch mit der rachschtigen Tante Gitta zu tun. Gut, dass sich Ritter Rost auf den kleinen Drachen verlassen kann. Das Figurenmusical (Dauer etwa 45 Minuten) ist fr kleine Theaterfreunde ab vier Jahren, aber auch fr Grundschler geeignet.

Infos zum Kartenverkauf

Kindertreff "Vorlesen und Basteln"

Evangelische ffentliche Bcherei Nievenheim
Mittwoch, 14.12.2016 / 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Ev. Bcherei an der Kreuzkirche
Bismarckstr. 72a
(fr Kinder im Alter von fnf bis neun Jahren)

Interessierte Kinder sind eingeladen, einer spannenden Geschichte zu lauschen und etwas zum Thema Passendes zu basteln. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Weihnachtsfeier

Netzwerk Dormagen 55plus
Donnerstag, 15.12.2016 / 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Pfarrscheune Zons
Hubertusstrasse 1a
(Anmeldung erbeten bis 12. Dezember)

Zur traditionellen Weihnachtsfeier des Netzwerkes ist jeder herzlich eingeladen. Auf dem Programm stehen Weihnachtslieder mit Klavierbegleitung und besinnliche Wortbeitrge zur Adventszeit bei Kaffee, Kuchen und weihnachtliche Leckereien.

Der Kostenbeitrag betrgt 5 Euro.

Um eine Voranmeldung bis Montag, 12. Dezember, bei Frau Tegethoff wird gebeten (Telefonnummer 02133 /9790186 - E-Mail an verategethoff@t-online.de

Ein Licht fr Kinder

Benefiz- und Mitmachkonzert
Sonntag, 18.12.2016 / 16:00 Uhr
Christuskirche
Ostpreuenallee 5

Foto Der Chor REJOICE! ldt mit einem weihnachtlichen Liederprogramm zum Mitsingen ein. Mit dabei sind auch die Showkids, die Dometjes Trts, Jason Schwickerath, die Katholische Kindertagessttte St. Martinus Zons und das Evangelische Familienzentrum Dormagen. Die technischen Leitung berninmmt Schall & Rauch.

Der Eintritt ist kostenlos. Spenden kommen dem Frderverein des Katholischen Kindergartens St. Martinus in Zons und dem Evangelischen Familienzentrum in Dormagen zu Gute.

Die kleine Meerjungfrau - das Musical

Theater Liberi
Dienstag, 20.12.2016 / 16:00 Uhr
Aula des Bettina-von-Arnim Gymnasiums
Haberlandstrae

Foto In der mrchenhaften Tiefe des klaren, blauen Ozeans lebt die kleine Meerjungfrau gemeinsam mit ihrem Vater, dem mchtigen Meerknig, und geniet ihr Unterwasserleben. Doch wie alle heranwachsenden, jungen Menschen sehnt sich Nixe danach, die Welt zu entdecken und Abenteuer zu erleben. Besonders die ihr unbekannte Welt ber dem Meer hat es ihr angetan: die Welt der Menschen. Bei einem Streifzug an die Wasseroberflche rettet sie den Prinzen Peer vor dem Ertrinken und verliebt sich in ihn. Von nun an hat sie nur noch einen Wunsch: selbst ein Mensch zu sein. Diesen Wunsch macht sich die bse Meerhexe zu Nutze und bietet der Meerjungfrau einen Handel an. Um Peer wiederzusehen, lsst sie sich auf den Pakt ein und bezahlt die Meerhexe fr den Zauber mit ihrer wunderschnen Stimme - das Einzige an das sich Peer noch erinnert. Ganz ohne Worte muss sie von nun an dafr sorgen, dass der Prinz sich in sie verliebt... das Abenteuer beginnt! Ein Glck kann die kleine Meerjungfrau einmal mehr auf die Hilfe ihres besten Freundes zhlen: die treue Krabbe!

Dauer: 120 Minuten (inkl. 20 Minuten Pause)
Einlasse: 15.30 Uhr

Kartenvorverkauf:
19 / 17 / 14 Euro fr Erwachsene und 17 / 15 / 12 Euro fr Kinder von 3 bis 14 Jahren je nach Kategorie in der City-Buchhandlung, Klner Str. 58

Foto Theater Liberi

Silvester mit dem Nachtwchter

SVGD
Samstag, 31.12.2016 / 17:30 Uhr
Treffpunkt Tourist-Info
Zons, Schlostrae 2-4
(mit Ticket-Vorverkauf)

Vor dem Silvesterpunsch mit dem Zonser Nachtwchter auf die Mhle - dieses exklusive Erlebnis bietet die Stadtmarketing- und Verkehrsgesellschaft Dormagen am letzten Tag des Jahres. Auf dem Programm des heiter-besinnlichen Rundgangs durch das weihnachtlich geschmckte Zons steht auch ein Besuch des Schlossgelndes. Auerdem kann man aus der Mhlenhaube einen Blick auf die Festungsanlage werfen. Zum Aufwrmen wird whrend der etwa zweistndigen Fhrung Glhwein fr Erwachsene und Kakao fr Kinder angeboten. Der Teilnehmerbeitrag betrgt neun Euro fr Erwachsene und fnf Euro fr Kinder, jeweils inklusive Getrnk, Glhweinbecher und Mhleneintritt. Tickets knnen in der Tourist-Info an der Schlossstr. 2-4 in Zons (Tel.: 02133-2762815) erworben werden.

Schlachtplatte - Die Jahresabrechnung

Veranstaltung des Kulturbros Dormagen
Samstag, 07.01.2017 / 20:00 Uhr
Kulturhalle
Dormagen, Langemarkstrae 1-3
(Satirischer Jahresrckblick)

Foto Fnf Kabarettisten holen gemeinsam aus zu einem Rundumschlag und rechnen ab mit all dem Wahn- und Schwachsinn des Jahres 2016. Eine aktuelle Endabrechnung auf hchstem Niveau. Live-Kabarett nach dem Motto Wer heilige Khe ehrt, ist fromm. Wer heilige Khe schlachtet, wird satt.

Serviert mit allen Zutaten, die es zu einem znftigen Schlachtfest braucht: Vom sarkastischen Stand-up-Monolog bis zur satirischen Massenszene, vom sozialkritischen Song bis zum spaigen Sketch wird nichts ausgelassen.

Das am Humorstandort Deutschland wahrlich einzigartige Kabarett-Ensemble ist neu gemischt und wird von Robert Griess angefhrt. Neu im Team sind Lioba Albus, eine einzigartig virtuose Vollblut-Komdiantin, Fatih Cevikkollu, ein groartiger Kabarettist und Schauspieler mit subversivem Charme, sowie Ape & Feuerstein, das wildeste Musikkabarett-Duo stlich des Mississippi. Zusammen sind sie das Kabarettistische Quintett der deutschen Kleinkunst-Szene.

Karten:
Vorverkauf: 21 Euro / Abendkasse: 23 Euro

Vorverkaufstellen:
Kulturbro, Langemarkstrae 1-3 (Tel. 0 21 33/257-338
E-Mail: kulturbuero@stadt-dormagen.de)
City-Buchhandlung, Klner Strae 58
Caf seitenweise, Klner Strae 145

(Fotoquelle: privat)

Olifant fhrt Eisenbahn

Kindertheater
Sonntag, 08.01.2017 / 14:00 Uhr
Kulturhalle
Langemarkstr. 1-3
(Zweite Vorstellung 16 Uhr)

Foto Das Seifenblasen-Figurentheater prsentiert eine turbulente Reisegeschichte. Mit Musik und einer Prise Zauberei zeigt Christian Schweiger fr Kinder ab drei Jahren die 45 Minuten dauernde Geschichte von Olifant, der auf der Zugfahrt zu seiner Oma einem Papageien, einem Marienkfer und einem Schneemann begegnet.

Infos zum Kartenverkauf

Jenseits von Eden

Das Rheinische Landestheater Neuss
Samstag, 21.01.2017 / 20:00 Uhr
Aula Bettina-von-Arnim-Gymnasium
Dormagen, Haberlandstrae
(Theaterprogramm der Stadt Dormagen)

Foto Der berhmte gleichnamige Roman von John Steinbeck ist die Vorlage fr diese Auffhrung. Die groe amerikanische Familiensaga erzhlt die Geschichte der ungleichen Stiefbrder Charles und Adam Trask. Beide erliegen den Reizen der dmonischen Cathy, die ihren Einfluss auf die Brder nutzt, um sie zu entzweien.

"Loss mer singe"

KG "Ahl Dormagener Junge"
Mittwoch, 01.02.2017 / 18:15 Uhr
Schtzenhaus Dormagen
Brgerschtzenallee
(Mitsing-Konzert )

Infos folgen

Karnevalsparty

KG "Ahl Dormagener Junge"
Samstag, 04.02.2017 / 19:11 Uhr
Schtzenhaus Dormagen
Brgerschtzenallee

Mit im Programm: Ein kleines Konzert der Band "Milj".

Eintritt: 7 Euro, plus Vorverkaufsgebhr
Kartenvorverkauf bei Manderscheid & Fassbender Raumgestaltung, Klner Strae 153

Mdchensitzung

KG "Ahl Dormagener Junge"
Donnerstag, 16.02.2017 / 17:00 Uhr
Schtzenhaus Dormagen
Brgerschtzenallee

Im Programm u. a. Colr, Stattgarde Colonia Ahoj, Milj und den Fetzern

Eintritt: 22 Euro plus Vorverkaufsgebhr
Kartenvorverkauf bei Manderscheid & Fassbender Raumgestaltung, Klner Strae 153

Herrensitzung

KG "Ahl Dormagener Junge"
Freitag, 17.02.2017 / 17:00 Uhr
Schtzenhaus Dormagen
Brgerschtzenallee

Im Programm unter anderem mit Domhtzje, Colr, Druckluft und Klsche Adler

Eintritt: 24 Euro plus Vorverkaufsgebhr
Kartenvorverkauf bei Manderscheid & Fassbender Raumgestaltung, Klner Strae 153

Matthias Tretter: Selfie

Veranstaltung des Kulturbros Dormagen
Freitag, 17.02.2017 / 20:00 Uhr
Kulturhalle
Langemarkstr. 1-3
(Das aktuelle Programm des Polit-Kabarettisten)

Foto Sie wissen nicht, was Selfie heit? Dann haben Sie den neuesten Hype komplett verschlafen. Selfie ist der Name der Franzsischen Bulldogge von Mathias Tretter, die der frischgebackene Hundeversteher und Medizinkabarettist in seiner neuen Kochshow live auf der Bhne hypnotisieren und in einen langhaarigen Deutsch-Trken verwandeln will.

Eingeweihte sagen, es sei sein politischstes Programm bisher. Mit Selfie, so auch der Titel des Abends, geile Tretter den Zwang zur Selbstinszenierung in der postdemokratischen Gesellschaft. Politik, Wirtschaft, Medien, Kultur, aber auch das Private sind zunehmend Schauplatz der schamlosen berhhung des eigenen Ichs. Selbst Systemadministratorinnen und Kindergrtner prsentieren heute Lebenslufe und Hobbys, wie man sie vormals aus der Gala kannte. Dazu werden Selbstportrts ins Netz gestellt, die Kate Moss und George Clooney aussehen lassen wie frnkische Jugendherbergseltern.

Mathias Tretter garantiert hervorragende Kabarett-Unterhaltung: satirisch geistvoll und sprachlich auf hchstem Niveau.

Karten:
Vorverkauf: 21 Euro / Abendkasse: 23 Euro

Vorverkaufstellen:
Kulturbro, Langemarkstrae 1-3 (Tel. 0 21 33/257-338
E-Mail: kulturbuero@stadt-dormagen.de)
City-Buchhandlung, Klner Strae 58
Caf seitenweise, Klner Strae 145

(Fotoquelle: Julia Kobalz)

Kindersitzung

KG "Ahl Dormagener Junge"
Samstag, 18.02.2017 / 15:00 Uhr
Schtzenhaus Dormagen
Brgerschtzenallee

Eintritt: 3 Euro
Kartenvorverkauf bei Manderscheid & Fassbender Raumgestaltung, Klner Strae 153

Kindersitzung

KG "Ahl Dormagener Junge"
Sonntag, 19.02.2017 / 15:00 Uhr
Schtzenhaus Dormagen
Brgerschtzenallee

Eintritt: 3 Euro
Kartenvorverkauf bei Manderscheid & Fassbender Raumgestaltung, Klner Strae 153

Mnnerhort

Landestheater Burghofbhne Dinslaken
Dienstag, 21.02.2017 / 20:00 Uhr
Aula Bettina-von-Arnim-Gymnasium
Dormagen, Haberlandstrae
(Theaterprogramm der Stadt Dormagen)

Foto In jeder x-beliebigen deutschen Stadt kann man sie samstagnachmittags zusammen sehen: Prchen die gemeinsam shoppen gehen! Was fr die Frauen Befriedigung, Entspannung und Unterhaltung verspricht, ist fr die Mnner dagegen der blanke Horror. An jeder Ecke lauern potentielle Gefahrenzonen emotionaler oder finanzieller Art Beziehungsstreit und Stress scheinen unausweichlich. Wie schn wre es, wenn man(n) einen Ausweg finden knnte, ohne dass Frau bse wird!

Helmut, Erol und Lars scheinen das Paradies gefunden zu haben, um das sie jeder Mann beneiden sollte. Ein Heizungskeller im Einkaufszentrum, versteckt, isoliert, nur fr die eingeschworene Mnnertruppe. Hier knnen sie ganz Mann sein: Umgeben von Fuball, Bier, Pizza, Sofa, Werkzeugen, Technik und allem, was das Mnnerherz sonst noch begehrt, haben sie doch nur ein Thema ihre Frauen! Als Feuerwehrmann Mario den Bunker entdeckt, droht zunchst die Vertreibung aus dem Paradies. Eine skurrile Wette stellt die Beziehungen der Mnner auf den Kopf und sorgt dafr, dass einige sogar dauerhaft in den Heizungskeller einziehen mssen. Das Glck beginnt zu brckeln

Mnnerhort ist eine raffinierte Komdie ber Shoppingwahn, Beziehungsmuster und Mnnerbedrfnisse, berraschende Wendungen inklusive.

Mhneball

KG "Ahl Dormagener Junge"
Donnerstag, 23.02.2017 / 15:00 Uhr
Schtzenhaus Dormagen
Brgerschtzenallee

Eintritt: 12 Euro
Kartenvorverkauf bei Manderscheid & Fassbender Raumgestaltung, Klner Strae 153

"After-Zoch-Party"

KG "Ahl Dormagener Junge" / Lions Club
Samstag, 25.02.2017 / 16:00 Uhr
Schtzenahaus Dormagen
Brgerschtzenallee

Eintritt: 12 Euro
Kartenvorverkauf bei Manderscheid & Fassbender Raumgestaltung, Klner Strae 153

Drei Mal Leben

Das Rheinische Landestheater Neuss
Freitag, 10.03.2017 / 20:00 Uhr
Aula Bettina-von-Arnim Gymnasium
Dormagen, Haberlandstrae
(Theaterprogramm der Stadt Dormagen)

Foto Scharfsinnige Komdie mit unverwechselbaren Schlagabtuschen und hbsch verpackten Bsartigkeiten. Autorin Yasmina Reza lsst hier fnf Menschen aufeinander los zwei Ehepaare und ein Kind.

Einmal Deutschland fr alle

Veranstaltung des Kulturbros Dormagen
Samstag, 11.03.2017 / 20:00 Uhr
Kulturhalle
Langemarkstr. 1-3
(Kabarett-Komdie aus der Berliner Distel)

Foto Wir sind immer noch Weltmeister. Im Fuball, im Sparen und darin, anderen ungefragt zu erklren, was sie besser machen mssen. Taugen wir also als Vorbild? Einmal Deutschland fr alle? Dann wre Ungarn bald komplett eingewickelt in NVA-Stacheldraht, in der russischen Armee gbe es die maroden G36-Sturmgewehre von Heckler & Koch und im Kongo gbe es ganz sicher Laubsauger.

Nur: Was ist eigentlich typisch deutsch? Wir sind fleiig, pflichtbewusst und pnktlich. VW hat fleiig Abgaswerte manipuliert, der ADAC hat pnktlich Pannenstatistiken geflscht und Franz Beckenbauer hat aus reinem Pflichtbewusstsein das Sommermrchen eingekauft. Leider dabei den Quittungsblock vergessen, aber ein Kaiser ist nun mal kein Buchhalter.

Und trotzdem machen sich weiter Flchtlinge auf den Weg nach Deutschland. Schaffen wir das? Klar! Integration, eine deutsche Kernkompetenz. Wir haben integriert, was eigentlich nicht zusammen passt: Til Schweiger in die Schauspielerei, Joachim Gauck in die Politik und sogar die Schwaben in den Prenzlauer Berg.

Ein sarkastisches Pldoyer fr eine neue deutsche Leidkultur, h Leitkultur.

Karten:
Vorverkauf: 21 Euro / Abendkasse: 23 Euro

Vorverkaufstellen:
Kulturbro, Langemarkstrae 1-3 (Tel. 0 21 33/257-338
E-Mail: kulturbuero@stadt-dormagen.de)
City-Buchhandlung, Klner Strae 58
Caf seitenweise, Klner Strae 145

(Fotoquelle: Jrg Metzner)

Ostermarkt

CiDo
Samstag/Sonntag, 25.03.2017 bis 26.03.2017
Dormagen-Innenstadt

(Verkaufsoffener Sonntag von 11-18 Uhr)

Foto Stadtfest mit buntem Familienprogramm und Hndlermarkt in der Innenstadt.

Der nackte Wahnsinn

Das Rheinische Landestheater Neuss
Samstag, 01.04.2017 / 20:00 Uhr
Aula Bettina-von-Arnim-Gymnasium
Dormagen, Haberlandstrae
(Theaterprogramm der Stadt Dormagen)

Foto Turbulente Farce mit Spa-Garantie. Das Erfolgstck aus der Feder von Michael Frayn gewhrt einen ebenso amsanten wie lehrreichen Blick hinter die Theaterkulissen auf das Leben der Schauspieler.

Fotoquelle: Bjrn Hickmann

Europa - und wenn ja, wie viele?


Freitag, 05.05.2017 / 20:00 Uhr
Kulturhalle Dormagen
Langemarkstr. 1-3
(Kabarettistisches Action-Kabarett mit Onkel Fisch)

Foto Europa. Ein Kontinent am Rande des Nervenzusammenbruchs. Zuwanderer und Rausschmeier. Wer darf bleiben, wer will bleiben und wer kann berhaupt mitmachen? Eine flexible Wertegemeinschaft zwischen Grexit und Brexit, gefangen in einem Strudel aus politischen Eigeninteressen, Bauchgefhl und Vorurteilen. Rechtsruck, linkische Brokraten und ein Friedensnobelpreis inklusive.

Zeit fr das Kabarett-Duo ONKeL fISCH, Ordnung in das Chaos zu bringen und zu fragen: Wer sind genau die Europer? Lohnt sich Europa berhaupt? Wie funktioniert die EU? Oder warum nicht?

Adrian Engels und Markus Riedinger von ONKeL fISCH analysieren, erklren und wundern sich. Sie erzhlen, streiten, singen und tanzen sich durch ein satirisches Action-Kabarett.

Eine unglaubliche Reise durch einen verrckten Kontinent mit zwei ziemlich besten Brsselverstehern. Adrian und Markus recherchierten sogar vor Ort in Europas unheimlicher Hauptstadt und stellen fest: Brssel kann Spuren von Demokratie enthalten! Das ist Interrail fr's Gehirn.

Karten:
Vorverkauf: 21 Euro / Abendkasse: 23 Euro

Vorverkaufstellen:
Kulturbro, Langemarkstrae 1-3 (Tel. 0 21 33/257-338
E-Mail: kulturbuero@stadt-dormagen.de)
City-Buchhandlung, Klner Strae 58
Caf seitenweise, Klner Strae 145

(Fotoquelle: Rainer Holz)

Frhlingsfest

CiDo
Samstag / Sonntag , 06.05.2017 bis 07.05.2017
Innenstadt
Fugngerzone
(mit verkaufsoffenem Sonntag von 13 - 18 Uhr)

Foto Stadtfest mit Familienprogramm.

Kabarettabend mit Florian Schroeder

Veranstaltung des Kulturbros Dormagen
Mittwoch, 06.09.2017


Infos folgen.

Michaelismarkt

CiDo
Samstag / Sonntag, 30.09.2017 bis 01.10.2017
Dormagener Innenstadt

(mit verkaufsoffenem Sonntag von 13 - 18 Uhr)

Stadtfest mit Familienprogramm.

Kabarettabend mit Christoph Sieber

Veranstaltung des Kulturbros Dormagen
Mittwoch, 25.10.2017


Infos folgen.

Kabarettabend mit Thomas Freitag

Veranstaltung des Kulturbros Dormagen
Freitag, 17.11.2017


Infos folgen.

K-Advent

CiDo
Sonntag, 03.12.2017 / 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Innenstadt

Verkaufsoffenener Sonntag im Rahmen des Weihnachtsmarktes

Kabarettabend mit Christian Ehring

Veranstaltung des Kulturbros Dormagen
Sonntag, 10.12.2017


Infos folgen.

Die dormago-Redaktion ist bemüht, die Informationen auf dem aktuellsten Stand zu halten, ist dabei aber auf Mithilfe angewiesen: Wir bitten um Mitteilung über Veränderungen und Ergänzungen. Generell übernimmt die Redaktion keine Verantwortung für die Vollständig- und Richtigkeit der Eintragungen.

Veranstaltungssuche

7-Tage-Übersicht

"Kids in Action"
03.12.2016
09:30 Uhr bis 12:30 Uhr (Bewegung, Spiel und Spa fr Kinder)
Halle 1, Sportgelnde des TSV am Hhenberg
Am Hhenberg
Zukunftsmesse zur Berufsorientierung
03.12.2016
10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
BvA-Gymnasium
Haberlandstr. 14
Nikolausmarkt Zollfeste Zons
03.12.2016
12:00 Uhr bis 18:00 Uhr (auch am 10. und 11. Dezember)
Altstadt Zons
Lebende Krippe
03.12.2016
17:00 Uhr
Freilichtbhne
Zons
Adventsparty
03.12.2016
19:00 Uhr
Bullenstall
Klostergelnde Knechtsteden
Lebende Krippe
04.12.2016
15:00 Uhr (auch 17 Uhr)
Freilichtbhne
Zons
Brgersprechstunde des Zentrums
05.12.2016
17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Zentrum-Fraktionsbro
Hamburger Strae 1 (Eingang neben dem Wassersportgeschft)
Nikolausumzug durch die Innenstadt
05.12.2016
17:00 Uhr
Treffpunkt: Marktplatz Innenstadt
Rmerstrae
Kinder-Sprechstunde beim Brgermeister
06.12.2016
15:30 Uhr bis 17:30 Uhr (Anmeldung erbeten)
Neues Rathaus
Paul-Wierich-Platz 2
Vorlesen fr Kinder ab 4 Jahren
06.12.2016
16:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Stadtbibliothek
Marktplatz 1
Ich bin dann mal weg
07.12.2016
15:00 Uhr (ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen)
Cineplex-Kino
Dormagen, Unter den Hecken 2
Erzhlcaf
07.12.2016
15:00 Uhr
Stadtbibliothek
Dormagen, Marktplatz 1

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige