Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutube
DORMAGO-Suche

Nachrichten

Weihnachtliche Stimmung im Kreismuseum

Die schmecken: Karl Wagnermeyer an seinem Stand mit Pralinen aus eigener Herstellung (Foto: Dormago / duz)
(15.12./23:38) Zons. Wenn die Kunst ihre Macher empfngt und es im Hause nach Waffeln und Glhwein riecht, dann ist Adventsmarkt im Zonser Kreismuseum. Wer heute keine Gelegenheit hatte, die 39. Auflage des Marktes zu besuchen, der kann sich noch an diesem Sonntag die Zeit nehmen. Dann ist von 11 bis 18 Uhr (Einlass bis 17.30) geffnet - in den warmen Museumsrumen gibt es keinen Konflikt mit dem Wetter wie noch vor einer Woche beim Outdoor-Nikolausmarkt. ...weiterlesen

Nachwuchs der Fechtelite im Sportcenter

Die Siegerehrung 2017, oben von links: Eliott Bibi (2.), Anatoliy Kostenko (1.), Maxime Pianfetti, Mark Stepanov (beide 3.), unten: Beatrice Dalla Vecchia, Evgenia Podpaskova, Alina Mikhailova, Maia Chamberlain (Foto: Heinz Zaunbrecher)
(14.12./18:06) Dormagen. Der TSV Bayer Dormagen hat zum Preis der Chemiestadt geladen und begrt an diesem Samstag die internationale Junioren-Fechtelite zum Weltcup im Sportcenter. Mit ber 300 Fechtern aus rund 30 Nationen wird der zum 44. Mal stattfindende Wettbewerb erneut ein Fechtevent der Superlative. Wir freuen uns, dass sich auch in diesem Jahr wieder so viele Fechterinnen und Fechter aus der ganzen Welt angekndigt haben, blickt TSV-Fechtkoordinator voller Vorfreude auf den Heimweltcup. ...weiterlesen

Musenfenster kommen in die Glasgalerie

So sollen die Bilder von Otto Andreas Schreiber in die Glasgalerie des Kulturhauses integriert werden (Foto: Entwurf und Fotomontage: Dieter Frankenstein)
(14.12./17:39) Dormagen. Eine kurze inhaltliche Beratung zum Thema Glasfenster von Otto Andreas Schreiber fand gestern im Rahmen der Haushaltsberatungen statt: Nachdem der Haushalt bereits entscheidend neun Stunden lang im Hauptausschuss vor zwei Wochen diskutiert wurde und auch ein Zuschuss in Hhe von 10.000 Euro fr den Erhalt der brig gebliebenen Glasfenster von Otto Andreas Schreiber bercksichtigt wurde, machten die Grnen sich fr weitere 13.000 Euro stark - da die Finanzierung des Geschichtsvereins noch eine Lcke aufweise. ...weiterlesen

Schiedsmann: Thnneen folgt auf Rheinfurth

Brgermeister Erik Lierenfeld bergab dem ausgeschiedenen Schiedsmann Wilfried Rheinfurth Urkunde und Geschenk (Foto: Stadt Dormagen)
(14.12./12:49) Dormagen. Fast zehn Jahre lang war Wilfried Rheinfurth Schiedsmann mit einer guten "Erfolgsquote" von rund 70 Prozent. "Das bedeutet natrlich nicht, dass hinterher alle verstrittenen Nachbarn und andere Kunden` gemeinsam geschunkelt htten", vermutete am gestrigen Donnerstag Brgermeister Erik Lierenfeld und stellte insbesondere die Verbindung zwischen Karneval und Streitschlichter heraus: "Spass an dr Freud und nicht um Znk un Strigg` - das bedeutet ja letztlich nichts anderes als schlichten statt richten`." 1977 zhlte Rheinfurth zu den Mitgrndern der KG Ahl Dormagener Junge, war Prsident und Sitzungsleiter und machte sich durch die von ihm gedichtete Vereinshymne "unsterblich". ...weiterlesen

Bernhard Schmitt mit Goldenem Ehrenring ausgezeichnet

Bernhard Schmitt und seine Frau Anne mit Brgermeister Erik Lierenfeld (links) und dem von SPD-Fraktionschef Andreas Behncke berreichten Fraktions-Bernhardiner. (Foto: Dormago / bs)
(13.12./21:12) Eine besondere Wrdigung seiner Verdienste um die Stadt Dormagen und seines sozialen Engagements - unter anderem als Vorsitzender der Arbeiterwohlfahrt Dormagen sowie als Betriebsrat bei Currenta - wurde heute dem langjhrigen Ratsmitglied Bernhard Schmitt zuteil: Brgermeister Erik Lierenfeld zeichnete ihn in Anwesenheit seiner Familie sowie von Freunden und Weggefhrten mit dem Goldenen Ehrenring der Stadt Dormagen aus. ...weiterlesen

Groartiges Programm fr Orgel, Oboe und Sopran

Karolina Brachman, Willy Kronenberg und Karla Schrter zusammen mit Michael Schwinge (Foto: wir.einander)
(12.12./23:58) Dormagen. "Das war ein wunderbarer musikalischer Nachmittag" zog Moderator Michael Schwinge ein positives Fazit des heutigen Konzerts in der Kirche Hl. Familie. "Karla Schrter, Willy Kronenberg und Karolina Brachman bezauberten die Zuhrer mit einem groartigen Programm fr Orgel, Oboe und Sopran." Die Mitglieder des Klner Ensembles "Concert Royal" stimmten die Gste gemeinsam mit Sopranistin Karolina Brachman unter dem Motto "Licht im Dunkel" auf die Festtage ein. ...weiterlesen

Hallenbadabriss in Nievenheim gestartet

(12.12./16:25) Der Abriss des Nievenheimer Hallenbads hat am vergangenen Montag, 10. Dezember, mit den ersten Entkernungsarbeiten begonnen. Demnchst rollen die Bagger an, um das Gebude einzureien und abzutragen. Die Stadtbad- und Verkehrsgesellschaft Dormagen (SVGD) bittet die Anwohnerinnen und Anwohner fr die Zeit des Abrisses um Verstndnis, dass es zu vermehrtem Schwerlastverkehr und Lrm kommen kann. ...weiterlesen

CDU ehrte ihre Jubilare

Hermann Grhe MdB und Lutz Lienenkmper MdL mit Jubilar Kai Weber sowie Elke Wlm und Landrat Hans-Jrgen Petrauschke (Foto: CDU)
(12.12./16:22) Im Mittelpunkt des diesjhrigen Adventsfrhschoppen des CDU Ortsverbandes Dormagen standen Jubilare, die fr langjhrige CDU-Mitgliedschaft geehrt wurden: Albert Grabowski ist bereits 50 Jahre in der Partei, Eberhard Hcker gehrt den Christdemokraten bereits seit 40 Jahren an. 25 Jahre in der CDU feierten der CDU-Fraktionsvorsitzende Kai Weber sowie Friedhelm Buschmann und Elisabeth Fittgen. ...weiterlesen

Sportabzeichen fr 69 Kreismitarbeiter

Die Sportabzeichen-Absolventen kamen im Kreishaus zusammen (Foto: A. Baum / Rhein-Kreis Neuss)
(12.12./13:01) In einer Feierstunde ehrte Landrat Hans-Jrgen Petrauschke jetzt 69 Kreismitarbeiter, die die Prfungen fr das Sportabzeichen in diesem Jahr erfolgreich absolviert haben. Das sind 13 mehr als im Vorjahr. Elf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zum ersten Mal angetreten, freute sich der Landrat. Sie alle haben damit ihre persnliche Fitness bewiesen und groe Einsatzfreude und Leistungsbereitschaft gezeigt. Petrauschke ging wieder mit gutem Beispiel voran: Er hat das Deutsche Sportabzeichen in Gold zum 13. ...weiterlesen

Seniorinnen arbeiteten mit Gold und Silber

Alle hatten Spa bei der Vernissage in der Alloheim Senioren-Residenz (Foto: Dormago / duz)
(11.12./21:53) Dormagen. Die elf Damen hatten allen Grund zur Freude: Bei der Vernissage heute im Alloheim zeigten sie voller Stolz ihre in den letzten Monaten entstandenen Kunstwerke. Untersttzt und angeleitet wurden sie an einem Vormittag pro Woche von Yvonne Wilczynski vom Verein Kunstpaten. Bereits zum dritten Mal arbeitet die Knstlerin und Gerontotherapeutin zusammen mit den Bewohnerinnen der Senioren-Residenz. ...weiterlesen

Stimmungsvoller Adventsmarkt im Kreismuseum

Weihnachtliche Zinnfiguren (Foto: Kreismuseum Zons)
(11.12./19:48) Zons. Am kommenden Wochenende, 15. und 16. Dezember, ffnet der Adventsmarkt in den Rumen des Kreismuseums Zons wieder seine Pforten.In der weihnachtlichen Atmosphre knnen die Besucherinnen und Besucher durch das Museum flanieren, verschiedenen Kunsthandwerkern bei der Arbeit zuschauen und sich im historischen Gewlbekeller mit Glhwein, Kuchen, Bratpfeln und Kartoffeln strken. ...weiterlesen

Judo: Gold und Bronze fr Nievenheimer und Zonser Talente

Strahlende Siegerin: Judoka Leonie Beyersdorf (Foto: privat)
(11.12./18:24) Bremen / Dormagen. Bei den Bremen Judo Open am vergangenen Wochenende startete Leonie Beyerdorf von JC Nievenheim am Samstag ein letztes Mal in der Altersklasse U18. Drei vorzeitig beendete Kmpfe brachten sie ins Finale der -63Kg-Klasse. Auch hier ging der Kampf nicht ber die volle Lnge, denn gegen Gegnerin Theresa Lutter vom TB Weiden setzte sie nach einer halben Minute den entscheidenden Punkt zum vorzeitigen Sieg mit einem sauberen Talfallzug (Tani Otoshi). ...weiterlesen

Se Fracht in den Hallen von Barth + Co

Die Mitarbeitergewinnung hlt Dilek Durusoy fr die grte Herausforderung (Foto: SWD)
(11.12./16:37) Dormagen. Kein Kinoabend ohne Popcorn. Kein Popcorn ohne Barth + Co.: Der Dormagener Logistiker sorgt dafr, dass 400 Lichtspielhuser zwischen Frankfurt am Main und Nordhorn per Lkw mehrfach pro Woche mit allem versorgt werden, was es fr ein gelungenes Filmerlebnis braucht. Das beginnt bei Mais, Zucker, Nachos, Soen und hrt bei Strohhalmen, Prosecco-Dosen, Eismaschinen, Marshmellows in allen Variationen, Getrnkebechern, Schokoriegeln und Chipsdosen, Seife und 3D-Brillen noch lange nicht auf. ...weiterlesen

Siegel auch fr drei Dormagener Heime

Landrat Hans-Jrgen Petrauschke (links) und Kreisgesundheitsdezernent Karsten Mankowsky (rechts) berreichten die Qualittssiegel auch an die drei Vertreter der Dormagener Einrichtungen (Foto: S. Bntig/Rhein-Kreis Neuss / Montage Dormago)
(11.12./14:08) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Schutz vor multiresistenten Erregern wird immer wichtiger. Und das nicht nur in Krankenhusern sondern auch in Senioren- und Pflegeheimen. Im Rahmen des Euregio-Projektes EurHealth-1Health! erhielten jetzt 16 Seniorenheime und ein Krankenhaus aus dem Rhein-Kreis Neuss erneut Qualitts- und Transparenzsiegel. Landrat Hans-Jrgen Petrauschke begrte die Leiter und Mitarbeiter der Einrichtungen im Kreishaus Grevenbroich. ...weiterlesen

CiDo verlor Mtzenwette mit groer Freude

(Foto: vito-photography)
(11.12./1:34) Dormagen. Mit groer Freude hat die City-Offensive Dormagen (CiDo) beim verkaufsoffenen Sonntag die Stadtwette verloren. Die CiDo hatte gewettet, dass es Dormagen nicht schafft, mindestens 150 Snger mit Nikolausmtzen auf den Rathausplatz zu bringen, die "Schneeflcken, Weirckchen" und "O Tannenbaum" singen. Die Bilanz war eindeutig, denn die Stadtmarketinggesellschaft verteilte 300 Nikolausmtzen. ...weiterlesen

Gleich zwei Urkunden fr Hubert Pllen

ber den Goldenen Meisterbrief freuten sich Hubert Pllen (2. von links) und der Neusser Max Schn (2. von rechts). Sie wurden von Obermeister Christoph Linden (rechts) und Alexander Gebhardt von der Kreishandwerkerschaft Niederrhein geehrt (Foto: Kreishandwerkerschaft)
(10.12./23:01) Dormagen. Bei der Mitgliederversammlung der Innung fr Sanitr- und Heizungstechnik Rhein-Kreis Neuss gab es einen richtigen Urkundenregen bei verschiedenen Jubilen. Obermeister Christoph Linden und Alexander Gebhardt von der Kreishandwerkerschaft Niederrhein berreichten die Auszeichnungen in den Rumen der Landmetzgerei Schillings in Grevenbroich-Kapellen. ...weiterlesen

Karate Do: Erfolgreiche Grtelprfungen

Gruppenfoto nach den erfolgreichen Prfungen (Foto: Karate Do)
(10.12./22:35) Insgesamt 14 Mitglieder des Karate Do Dormagen stellten sich vorgestern ihrer Grtelprfung. Dank der guten Vorarbeit vieler ehrenamtlicher Helfer begannen die Prfungen nach einem gemeinsamen Aufwrmen pnktlich um 11 Uhr. Vor den strengen Augen von Prfer Martin Joschko (5. DAN, B-Prfer DKV) zeigten sowohl die Einsteiger, die nach Teilnahme an einem 12-wchigen Schnupperkurs bereits ihre erste Prfung ablegten, als auch die Jugendlichen und Erwachsenen der Unter-, Mittel- und Oberstufe Leistungen, die die lange und konzentrierte Vorbereitung widerspiegelten. Alle Prflinge waren in der Lage, die nach Prfungsordnung verlangten Leistungsnachweise in den verschiedenen Stufen zu erbringen. ...weiterlesen

Einbrecher lieen Goldschmuck mitgehen

(10.12./22:13) Hackenbroich. Am gestrigen Sonntag hatten sich Einbrecher in Hackenbroich die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Burgstrae in der Zeit von 12.30 bis 19.30 Uhr fr ihre Zwecke ausgesucht. ...weiterlesen

Konjunkturrisiko Fachkrftemangel

Gabriele Gtze und Arnd Thierfelder begrten die mehr als 100 Vertreter aus Schulen und Unternehmen (Foto: IHK)
(10.12./11:18) Wie kann ein Unternehmen erfolgreich Auszubildende gewinnen? Was sind die Vorteile einer Kooperation zwischen Schule und Unternehmen? Und wie kann eine solche Kooperation umgesetzt werden? Diese und viele weitere Fragen wurden bei einer Infoveranstaltung der IHK Mittlerer Niederrhein rund um das Thema Schule und Wirtschaft beantwortet. Die Konjunktur zeigt sich bis heute stabil, die Nachfrage nach Fachkrften steigt. ...weiterlesen

Van der Kamp managt den Klimaschutz

Die knftige Klimaschutzmanagerin Lena van der Kamp mit Brgermeister Erik Lierenfeld (Foto: Stadt Dormagen)
(10.12./10:44) Dormagen. Lena van der Kamp wird neue Klimaschutzmanagerin bei der Stadtverwaltung. Die 27-Jhrige folgt damit auf Dennis Fels, der nach fnf Jahren als Klimaschutzmanager knftig bei der Stadt Neuss Leiter des Sachgebiets Klima wird. Ich bin gespannt auf meine neue Aufgabe und freue mich sehr auf die neuen Kollegen und die Stadt. Vor allem aber freue ich mich darauf, Dormagen zu einer noch klimafreundlicheren Stadt zu machen, sagt van der Kamp, die einen Bachelor in Umwelt- und Betriebswirtschaft und einen Master in Nachhaltigkeitswissenschaft hat. ...weiterlesen

Eine musikalische Weihnachtsreise

Christina Brudareck und Ben Seipel sorgten fr einen unterhaltsamen Abend in der Baptistenkirche (Foto: privat)
(10.12./9:52) Dormagen. Das Duo 2Flgel war am Samstagabend in der Baptisten-Kirche in der Brger-Schtzen-Allee zu Gast. Trotz des windigen Regenwetters kamen 180 Interessierte, die auf eine sehr adventliche Stimmung in den detailreich dekorierten Rumen trafen. Und auf ein Programm, das unterhaltsam zu Weihnachten hinfhrte. Von traditionellen Stcken, wie Bachs "Jesu bleibet meine Freude" oder dem Gospel "We shall overcome" ging es zu Westernhagens "Engel" oder "Happy" von Pharell Williams. ...weiterlesen

Alloheim freut sich auf gemeinsames Weihnachtsbaumschmcken

Die Seniorinnen und Senioren im Alloheim freuen sich ber jede Untersttzung beim Weihnachtsbaumschmcken (Foto: CCO)
(09.12./18:59) Ideenreichtum, Kreativitt und der Blick fr das harmonische Ganze das ist es, was am 19. Dezember in der Alloheim Senioren-Residenz an der Virchowstrae 2 ab 14 Uhr gefragt ist. An diesem Tag wollen Bewohner und Mitarbeiter gemeinsam mit vielen Brgern der Residenz ein weihnachtliches Flair geben. Auch Kinder knnen sich an der groen Weihnachtsbaumschmuck-Aktion beteiligen. ...weiterlesen