Dormagen: Betriebsrat Bayer: André van Broich bestätigt/ Nachrichten von DORMAGO
Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutube
DORMAGO-Suche

Dormagen: Wirtschaftsnachrichten

Betriebsrat Bayer: André van Broich bestätigt

11.04.18, 15:30 Uhr / Betriebsrat Bayer
Fotoquelle: Betriebsrat

Der Betriebsrat Bayer Dormagen hat sich heute konstituiert
Der Betriebsrat Bayer Dormagen hat sich heute konstituiert / Fotoquelle: Betriebsrat
Dormagen. Nach der Wahl im März hat sich der neu gewählte Betriebsrat Bayer Dormagen heute konstituiert. André van Broich wurde als Vorsitzender einstimmig im Amt bestätigt. Sein Stellvertreter ist nun Sven Schiffer. Neben dem Vorsitzenden und seinem Stellvertreter wurden auch die bisherigen Betriebsratsmitglieder Jürgen Glade und Michael Elbel erneut für die Betriebsratsarbeit freigestellt. Als weitere Mitglieder im Betriebsrat sind gewählt: Hüseyin Basdegirmenci, Stefan Bulich, Ercan Eroglu, Rudolf Hamel-Zitscher, Yvonne Jocher, Werner Kuczera, Dominik Lennertz, Carsten Müller, Birgit Niepmann, Rainer Padberg und Stefan Schlier.

Vom 13. bis 15. März hatten 1388 Beschäftigte die Möglichkeit, ihre Interessenvertretung zu wählen. Die Wahlbeteiligung lag am Ende bei 70,8 Prozent und damit gut 8 Prozent über der von 2014. „Ich freue mich über das große Vertrauen unserer Kolleginnen und Kollegen zur Arbeit der IG BCE-Betriebsräte, die in einer deutlichen Steigerung der Wahlbeteiligung sichtbar wird. Das gibt uns ein starkes Mandat und Rückenwind, um die zukünftigen Herausforderungen im Sinne unserer Beschäftigten und zur Weiterentwicklung des Bayer-Standortes Dormagen gestalten zu können“, sagte André van Broich, der auch Vorsitzender des Konzernbetriebsrates ist.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

SVGD senkt ihre operativen Verluste

(11.01.19/13:56 Uhr) Dormagen. Die Stadtbad- und Verkehrsgesellschaft Dormagen mbH (SVGD) konnte im Geschäftsjahr 2017 ihre operativen Verluste gegenüber dem Vorjahr um rund 835.000 Euro senken - von rund 1,4 Millionen auf 626.000 Euro. Das Gesamtergebnis nach Steuern überschreitet ...weiterlesen

Beim Klingeln kommt Hilfe

Guido Schenk, Markus Hartig, Andreas Zöller bringen die Hilfeklingel am Sporthaus Röhrich an
Guido Schenk, Markus Hartig, Andreas Zöller bringen die Hilfeklingel am Sporthaus Röhrich an / Foto: Franziska Gräfe
(10.01.19/17:53 Uhr)
„Bitte klingeln – Wir helfen Ihnen gerne weiter“ – diesen Hinweis, der gleich bei einer entsprechenden Schelle angebracht ist, soll es bald an vielen Geschäften in der Dormagener Innenstadt geben. Dann können Kundinnen und Kunden, die beispielsweise ...weiterlesen

Arbeitslosenquote in Dormagen: 4,3 Prozent

(04.01.19/14:08 Uhr) „Das Jahresende spiegelt das gesamte Jahr wider: Wir haben einen aufnehmenden Arbeitsmarkt, der für alle Zielgruppen gute Chancen bietet. Nicht zu übersehen ist jedoch das Spannungsfeld zwischen der hohen Nachfrage nach Fachkräften und der Qualifikation ...weiterlesen

evd stellt Ersatzversorgung sicher

(21.12.18/13:46 Uhr) Dormagener Geschäftskunden des Energieanbieters Deutsche Energie GmbH stehen trotz der Insolvenz ihres Gas- und Stromlieferanten nicht ohne Versorgung dar. „Für die betroffenen Kunden übernehmen wir ab Samstag, 22. Dezember, die Versorgung“, erklärt Ivan ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 1951 Artikel aus dem Bereich *Wirtschaft* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben